Ataribox: neue Atari Konsole 2017 oder was auch immer?

    • Der Mann versteht es mit seinen Projekten auch immer Aufmerksamkeit von den Medien zu bekommen. Ich rechne mit einer erfolgreichen Finanzierung des Systems.

      Es sollte aber klar sein, dass die Hardware wohl kaum 250 Dollar wert sein wird - Sony, Nintendo und Microsoft können ihre Kisten quersubventionieren (wenn sie wollen). Von Atari selbst wird nicht viel Geld kommen.

      Was soll denn der Vorteil einer "offenen Konsole" sein? Spiele unabhängiger Entwickler gibt es reichlich für Konsolen, dazu gibt es jede Menge Hardware für diejenigen, die eine Emulationsmaschine oder ein Mediacenter bauen wollen. Wenn sich Ataribox aber im selben Preissegment wie PS4, XB1 und Switch bewegt, stellt sich die Frage nach den Spielen. Ich glaube nicht an Exklusivtitel - kann es auch gar nicht geben, denn die Hardware ist ja "offen".