Ataribox: neue Atari Konsole 2017 oder was auch immer?

    • Neu

      Das Thema könnte man richtig ausweiten und z.b. Richtung Komplettsammler schießen. Die kaufen nämlich auch alles, selbst wenn sie genau wissen wie müllig ein Game ist.

      Nichts gegen Komplettsammler aber genau diese limitierte Sache, lässt sie wie Lemmige "scheiße" kaufen. Lass es ein Game sein, das nur ein Weißer Punkt auf schwarzem Hintergrund ist, der sich nur sehr langsam bewegt(und man auch sonst nichts machen kann) Es würde sich verkaufen.

      Deswegen ist auch der Gedanke darauf festgelegt, das Komplettsammler keinen Anspruch haben. (mal abgesehen, das sie die Müllgames sicherlich nicht spielen würden, aber der Besitz ist wichtig, sonst ist die Komplettsammlung nicht komplett)

      Wobei ich mich immer wieder frage, was komplett wirklich bedeutet. Nimmt man dann jedes "nach Konsolen Ära" Game mit, oder bleibt man bei den damals offiziell release Listen. Mir wäre das echt zu anstrengend. Selbst überschaubar VB und G&W sind bei mir nie komplett geworden, weil es am ende nur noch darum geht, möglichst viel Geld in den Rest zu pumpen der fehlt, nur damit er rumliegt (Gundam Dimension War z.b. würde ich nie spielen wollen, kosten? ca 1000€? Nicht mal für die hälfte würde ich das noch kaufen wollen)

      Kurz: limitiert ist der Trigger für viele, sieht man ja sogar bei Dingen die nicht limitiert sind(aber es durch Vorbesteller Ausverkauf den Anschein macht)

      Sowas wie LRG wäre, wenn ich 100% Complete Trail Vita/PS4 Sammler wäre, pure Pain, weil man in kürzester Zeit sehr viele Games jeden Monat kaufen müsste, um bloß zu verhindern, das man sie später nicht mehr zum selben Preis bekommt
    • Neu

      Blinde Homebr

      Undead schrieb:

      weil es am ende nur noch darum geht, möglichst viel Geld in den Rest zu pumpen der fehlt

      Ist aber nunmal nicht bei allen Konsolen so. Gibt durchaus Systeme wo du nicht mit Geld einfach von jetzt auf gleich komplettieren kannst, da die Titel einfach wirklich selten sind oder einfach "vergessen" und daher eher irgendwo verstauben als auf Ebay zu landen.

      Zum anderen Punkt: Komplett heißt, wie man es sich definiert. Für den einen zählen nur die originalen Games dazu, ein anderer will wirklich jedes Game fürs System und wenige extrem fanatische wollen jede Version jedes Games. Sehe da aber keinerlei Problematik, da das eben jeder für sich festlegt. Wer für andere sammelt hat meiner Ansicht nach eh irgendwie den Sinn verfehlt, dementsprechend stehe ich auch "über" Meinungen meine Sammlung sei unvollständig weil Cover-Variante C von Spiel X nicht vorhanden ist.