[play2017] Nachberichte

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ignorama wrote:

      Einfach mal aus Neugier: Habt ihr denn die hintere Reihe mal gefragt ob sie einen Meter rücken? Denn das is ja in 2 Minuten gemacht und so negativ wie das für viele war wundert mich grad, dass das nicht getan wurde
      Ja, sie sind auch ein Stück gerückt, nur leider war das immer noch nicht genug. Danach haben wirs halt hingenommen. Da ists halt auch schwierig wenn schon alles aufgestellt ist, wären sie weiter gerückt hätte dann wohl auch die Tischtennisplatte weiter weg gemusst; wäre die weiter weg gerückt worden hätten Betten umgesetzt werden müssen.

      Ist halt besser, sowas vorher zu bedenken wenn die Tische aufgestellt werden.


      vaddi wrote:

      O-Ton Dr Payne: Gina Wild gehört zusammen mit Ralf Möller zu den besten deutschen Schauspielern

      Zu blöd, dass der Bürgermeister seine Kids nicht vorbeigebracht hat als das Gina lief. Da hätten sie was gelernt. :lol:
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Sooo nachdem jetzt einige Tage vergangen sind, möchte ich jetzt auch mal was zur meiner ersten Play sagen.

      Ich weiß ehrlich gesagt garnicht wo ich anfangen soll... Das Feeling dort ist einfach unbeschreiblich ^^
      Ich habe dort so viele tolle Menschen kennengelernt und so viele schöne Momente erlebt.
      Ich möchte mich bei den Menschen bedanken die das auf die Füße gestellt haben. Ihr könnt stolz auf euch sein :thumbup:

      + geiles Wetter
      + coole neue Leute kennengelernt
      + Pokemon Puzzle League gewonnen (an alle Mitstreiter : ihr habt euch Super geschlagen )
      + die Dusche von meinen Bruder war einfach Top, danke dafür Fox :kiss:
      + die süße Play-Katze
      + Anki Overdrive zum ersten mal ausprobiert ( Ich fande es soo cool zuhause habe ich es mir erstmal Bestellt xD )



      - wenig Schlaf ( 'mimimi' ich weiß aber der Rest hat das wieder Rausgeholt :D )
      - war leider wieder viel zu Schnell vorbei :(


      Ich freue mich auf die nächste Play
      :wave:

      The post was edited 1 time, last by Pueppy ().

    • Die meisten Punkte wurden hier bereits genannt. Als einer der Play-Neuzugänge in diesem Jahr, knapp eine Woche nach Ende der Play, daher auch von mir einige ergänzende Worte.

      Pros:

      + Viele extrem freundliche und hilfsbereite Menschen. ("Mister Volltank" ist mir nicht begegnet. Mir gegenüber haben sich alle korrekt verhalten.)

      + Jede Menge gesehen, erfahren und gelernt über andere Systeme und Spiele. Live ist das alles viel anschaulicher als z.B. in Internet-Foren.

      + Zwei ganz gute Freibäder gleich in der Nähe der Play (Anröchte, Erwitte), die auch nicht zu voll waren (Wasser war den Besuchern offenbar noch zu kalt; mir aber nicht). Bei der geringen Entfernung und dem guten Wetter, das wir auf der Play hatten, bot es sich für mich an, solche Möglichkeiten zu nutzen.

      + Landschaftlich schön gelegene Play (Altenmellrich). In der unmittelbaren Nähe der Play kann man z.B. auch zelten, sich die Beine vertreten/zwischendurch spazieren gehen usw.

      + Tombola (Preise & Glücks-Fee).

      + Wurde als alter PC-only-Spieler durch die Play dadurch inspiriert, mir selber eine Konsole zuzulegen. Die Play-Besucher, die ich befragte, tendierten nach meinem Eindruck zwar überwiegend zur Xbox (One), bei mir wird's aber 'ne PlayStation 4 (Pro). Den Ausschlag für diese Entscheidung gab Uncharted. Die Serie wollte ich immer mal spielen. Und die gibt's nur für PlayStation. Außerdem liegt der PS4-Controller bei mir irgendwie besser in der Hand.

      + Bin durch die Play erstmals in den Besitz eines Original-T-Shirts mit der Aufschrift "Bus Simulator 2016" gelangt. Werde ich natürlich auf der nächsten Play tragen.

      Contras (nicht der Play anzulasten):

      - Da es zeitlich nicht anders ging, konnte ich erst Mittwoch (abends) erscheinen. Dadurch hatte ich den Mittwoch fast komplett "verloren". Überhaupt ging die Play leider (viel zu) schnell vorüber.

      - Hin- und Rückfahrt dauerten jeweils fast doppelt so lange wie ursprünglich geplant (kann natürlich nur von meiner Wegstrecke berichten). Auf der Autobahn ging es über knapp 50 Kilometer nur sehr schleppend voran (zäh fließender Verkehr, Stop & Go und so)

      - Kann die vielen Bilder von RouWa (Bilder-Thread) nicht betrachten, da Probleme beim Download (Zip-Datei wird von meinem Anti-Virus-Programm hartnäckig geblockt).


      Mein Gesamturteil über die Play ist also ein rundum positives. Werde im nächsten Jahr wieder dabei sein. Dann aber besser vorbereitet,d.h. mit eigenem Zocker-Gerät (meine neue Konsole, PC bringe ich eventuell zusätzlich mit) und auch schon etwas früher. Mitte September, beim "inoffiziellen Play-Treffen" in Altenmellrich, werde ich aber auch versuchen, für 'nen Sprung vorbeizuschauen.

      Mein Dank gilt Mistercinema, der als Hauptorganisator sicher die meiste Arbeit mit der Play hatte und sich nach meinem Eindruck ganz besonders um Play-Erstbesucher gekümmert hat. Man merkt, dass ihm die Play und deren Besucher eine Herzensangelegenheit sind.

      Dank natürlich auch an die Vor- und Nachkommandos unter den neXGamern, die vor und nach der Play die Auf- und Abräumarbeiten erledigten und dafür sorgten, dass es die anderen Play-Besucher über die Tage gemütlich hatten bzw. der Laden wieder ordnungsgemäß abgegeben werden konnte.

      Und ein weiterer Dank an die vielen Play-Besucher, die das Event mit Leben erfüllen und auch in diesem Jahr zu dem gemacht haben, was es ist.

      Bis zur nächsten Play!

      :thumbup:

    • BigJim wrote:

      - Kann die vielen Bilder von RouWa (Bilder-Thread) nicht betrachten, da Probleme beim Download (Zip-Datei wird von meinem Anti-Virus-Programm hartnäckig geblockt).
      Die Hoster finanzieren sich durch Werbung, die sie nicht prüfen. Es kann durchaus sein, dass verseuchte Werbung geschaltet ist. Das kann dir aber auf jeder Website passieren, die Werbung schaltet. Surf den Link einfach mit Adblocker oder NoScript an. Die Zip-Datei enthält nur JPG-Dateien.
    • Mr. Saturn wrote:

      Nur die .zip-Datei runterladen, nicht die .exe
      Yep, habe ich gemacht. Jetzt kann ich's sehen. Wirklich tolle Fotos, die RouWa da geschossen hat. Die Bilder, die die anderen gemacht haben, sind aber auch sehr gut.

      Bin seit heute übrigens stolzer Besitzer einer PlayStation 4 Pro. Werde ich natürlich auf der nächsten Play mitbringen.
      Habe mir auch schon einige Games dazu gekauft; neben allen vier Uncharted-Teilen zwei Batman-Titel (Return to Arkham, Arkham Knight) und Outlast Trinity (enthält das erste Outlast, Outlast Whistleblower sowie Outlast 2). 8)

      The post was edited 1 time, last by BigJim ().

    • Big Jim kauft ne Konsole, wer hätte das gedacht ...
      Sehr gute Spiele, und sparsam gedacht. Mit Return to Arkham, Uncharted Collection und Outlast Trinity haste alleine schon 8 Games, plus Arkham Knight und Uncharted 4 macht 10. Viel zu tun!
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • 108 Sterne wrote:

      Big Jim kauft ne Konsole, wer hätte das gedacht ...
      Sehr gute Spiele, und sparsam gedacht. Mit Return to Arkham, Uncharted Collection und Outlast Trinity haste alleine schon 8 Games, plus Arkham Knight und Uncharted 4 macht 10. Viel zu tun!
      Sind noch welche hinzu gekommen: The Order 1886 (Gameplay-mäßig soll's eher mau sein, aber dafür ein Grafik- und Ohrenschmaus) sowie Resident Evil Origins Collection (enthält das erste RE und RE Zero).

      Bis zuletzt konnte ich mich nicht so recht entscheiden, ob Xbox One oder PlayStation 4. Waren letzten Endes nicht nur diverse PS4-Exklusiv-Titeln, die mich zur PS4 trieben, sondern auch die Tatsache, dass ich mit dem PS4-Controller irgendwie besser umgehen kann als mit dem Xbox One-Controller. Auf der Play hatte ich Gelegenheit, beide mal richtig auszuprobieren. Sonst hätte meine Wahl genauso gut auf die Xbox fallen können. Beide Konsolen wollte ich mir aber nicht zulegen, zumal ich weiterhin bestimmte Genres (Strategie-Spiele, Point & Click-Adventures) auf dem PC zocke.

      Als (ehemals) reiner Maus- & Tastaturspieler muss ich allerdings noch etwas mit dem Controller üben. Anfangs klappte das überhaupt nicht. Ich drehte mich ständig im Kreis, rannte vor Wände oder schoss 100 Meter daneben. Inzwischen mache ich aber Fortschritte in Sachen Fingerfertigkeit. Und bis zur nächsten Play bin ich mit dem Controller fit. 8)

    • Als PC-Gamer hättest du mit der Xbox-one doch sowieso kaum Exklusivgames gehabt. Da hätte mich die Entscheidung Pro XBO ehrlich gesagt sehr gewundert.

      Ich muss gestehen, dass ich dich auf der Play nicht wahrgenommen habe, kann mal jemand ein Foto mit Big Jim hier herzeigen? Wir waren nur so kurz da, irgendwie total an mir vorbei gegangen, sorry :)
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • ChaosQu33n wrote:

      Als PC-Gamer hättest du mit der Xbox-one doch sowieso kaum Exklusivgames gehabt. Da hätte mich die Entscheidung Pro XBO ehrlich gesagt sehr gewundert.

      Ich muss gestehen, dass ich dich auf der Play nicht wahrgenommen habe, kann mal jemand ein Foto mit Big Jim hier herzeigen? Wir waren nur so kurz da, irgendwie total an mir vorbei gegangen, sorry :)
      BigJim ist der alte Knacker mit der (Sonnen-)Brille. Kein Wunder, dass Du mich nicht wahrgenommen hast. Dank Sonnenbrille bleibe ich unerkannt. ... 8)

      The post was edited 1 time, last by BigJim ().

    • Boah, ich meine dann habe ich dich vielleicht doch kurz gesehen ... kann es sein, dass du dich mal kurz auch hinten hingesetzt und dem Yamazaki zugeschaut hast und was wegen Region Locks gefragt hast, als der irgendwas japanisches auf der PS4 gezockt hat? Woraufhin wir geantwortet haben dass es keine gibt, und auf der PS3 nur ein einziges Game?

      Bin mir aber nicht 100% sicher.

      Ich hatte einfach nirgends draußen nen Streitwagen gesehen, kein Vitamalz und bin daher davon ausgegangen du hast es dir anders überlegt. :D

      Generell, weil du auch sagst dass dir mehr zur XBO geraten wurde: Die Xboxer sind eher im Vorderteil der Halle gewesen, die PS4er eher in den hinteren Reihen. Wenn du bei MC gesesse hast warst du also eher da, wo die MS Konsolen bevorzugt werden.
      Beide lohnt imo echt kaum, weil 95% der Spiele eh für beide Systeme erscheint. Die PS4 hat mehr Exklusivtitel, allerdigs ist viel davon japanischer Nischenkram. Bei der Xbox ists aber so, dass deren Exklusivtitel auch für den PC erscheinen, daher ist das für dich als PC Gamer witzlos. Denke daher schon, dass du die richtige Wahl getroffen hast.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • 108 Sterne wrote:

      Boah, ich meine dann habe ich dich vielleicht doch kurz gesehen ... kann es sein, dass du dich mal kurz auch hinten hingesetzt und dem Yamazaki zugeschaut hast und was wegen Region Locks gefragt hast, als der irgendwas japanisches auf der PS4 gezockt hat? Woraufhin wir geantwortet haben dass es keine gibt, und auf der PS3 nur ein einziges Game?

      Bin mir aber nicht 100% sicher.

      Ich hatte einfach nirgends draußen nen Streitwagen gesehen, kein Vitamalz und bin daher davon ausgegangen du hast es dir anders überlegt. :D

      Generell, weil du auch sagst dass dir mehr zur XBO geraten wurde: Die Xboxer sind eher im Vorderteil der Halle gewesen, die PS4er eher in den hinteren Reihen. Wenn du bei MC gesesse hast warst du also eher da, wo die MS Konsolen bevorzugt werden.
      Beide lohnt imo echt kaum, weil 95% der Spiele eh für beide Systeme erscheint. Die PS4 hat mehr Exklusivtitel, allerdigs ist viel davon japanischer Nischenkram. Bei der Xbox ists aber so, dass deren Exklusivtitel auch für den PC erscheinen, daher ist das für dich als PC Gamer witzlos. Denke daher schon, dass du die richtige Wahl getroffen hast.
      So genau weiß ich das gar nicht mehr. Habe wahrscheinlich alle möglichen Play-Besucher genervt mit meiner Fragerei. Allerdings auch immer kompetente und sehr freundliche Antworten bekommen und dadurch viel erfahren. Allein schon von daher war der Play-Besuch für mich Gold wert. Wenn man Infos aus erster Hand benötigt, dann sollte man auch dahin gehen, wo sich die "Basis" aufhält bzw. die Leute treffen, die Ahnung haben.

      Mein Streitwagen habe ich inzwischen gegen das Batmobil getauscht. :D

      Und ja, Vita Malz bin ich Dir noch immer schuldig. Waren aber reichlich Leute da. Kannte die meisten (eigentlich alle) davon ja zuvor nur von Fotos (Bilder von früheren Plays), aber nicht von ihren Nicks her. Eigentlich ärgerlich. Denn ich habe noch drei Vita Malz-Flaschen wieder mit nach Hause genommen (wie ich überhaupt zu viel an Fresskram und Getränken mitgenommen hatte). Die hättest Du alle trinken können. Na ja, dann eben bei der nächsten Play. :)

      Stimmt, ich saß mehr vorne bei MC. Auch deshalb, weil er viel Sniper Elite 4 und ein Wild-West-Game spielte. Alles Sachen, die mich besonders interessieren. Die Exklusivtitel der PS4 waren, wie schon erwähnt, für mich ein wichtiger Kaufgrund. Neben dem Controller. Der Xbox-Controller liegt zwar minimal besser in der Hand, aber die Anordnung der Tasten gefällt mir beim PS4-Controller besser. Ist irgendwie funktionaler.

      Dann muss ich mich bei der nächsten Play wohl in einer der hinteren Reihen platzieren (dort, wo die PlayStation-Gamer sitzen). Werde diesmal auch etwas früher erscheinen und nicht erst kurz vor Mitternacht. Dann müssten noch genügend Plätze frei sein. Das mit dem Schlafplatz werde ich nächstes Jahr eleganter lösen. Dann nehme ich mir ein Zimmer in Anröchte. Der "Endkampf" war dann am Tag der Abreise. Ich versuchte ständig verzweifelt, die Luft aus meiner automatisch aufblasbaren Matratze heraus zu bekommen. Doch kaum war die Luft raus, blies sich das Ding immer wieder (ebenso automatisch) auf. :D