Eure Lieblings-Games für den Jaguar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also mich würde interessieren was eure Lieblings-Exklusivtitel sind. Denn die gerne genannten Doom/Wolfenstein/Raiden/Rayman sind ja nun nix besonderes und hilft einem Jaguar-Einsteiger auch net bei der Kaufentscheidung für/wider Systemkauf.

      Ich starte mal:

      1. Battlemorph
      Wie eingangs gesagt, ein in allen Belangen fantastischer Nachfolger zu Cybermorph, der aus dem drögen Pod-Sammeln ein tolles Space-Actionteil zimmert. Nun gibts verschiedene Quests und Rätsel. Ballerpassagen und Unterwasserexpeditionen sowie Schiffupgrades. Dazu ein gigantischer Umfang und der geniale Soundtrack
      2. Superfly DX
      Klar "nur" ein Homebrew, aber das geniale 1-Button-Spielprinzip ist für mich unverwüstlich. Dazu der aufgesetzte, aber witzige Story-Mode und der Suchteffekt es immer noch einmal zu probieren ist großartig. Und fantastische Chiptunes on Top
      3. Battlesphere
      Technisch, akustisch ein Brett, im Netzwerk eine absolute Granate. Auch der Singleplayer ist taktisch und actionreicht inszeniert, leider ist es halt für Normalsterbliche fast unbezahlbar.
      4. Defender 2000
      Ja, und zwar der eigentlich misslungene 2000er-Mode. Der ist so chaotisch, schnell und unübersichtlich. Hat man sich mal reingefuchst ist es aber ein hypnotischer Sog, aus dem man kaum raus kommt ^^
      5. Alien vs. Predator
      Muss man eigentlich nicht viel sagen, ausser dass ich es sehr dafür schätze, dass es eben nicht "nur" ein Ego-Shooter ist, sondern eher ein Survival-Simulator ^^
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Unter den Gesichtspunkten, beste exklusivtitel, würde ich die folgenden nennen:

      Auch wenn es später mehr oder weniger gelungene Umsetzungen gab, muss man Tempest 2000 nennen, welches mit Rotary Controller auf dem Jaguar wirklich fantastisch, ja sogar einzigartig ist.

      Weiterhin dabei, Super Burnout, pfeilschnelles und flüssiges Motorradrennen, welches sich spielerisch nicht vor Hang Out und co. verstecken muss.

      Die Iron Soldier (1&2) Reihe sollte natürlich auch nicht unerwähnt bleiben. Mech 3D-Action in der man sich in großen Arealen frei bewegen kann und beinahe jedes Objekt zerstören kann. Der Soundtrack ist wenigstens für mich ein Ohrwumverdächtig.

      Missile Command 3D, habe ich ebenfalls sehr genossen. Es ist nicht nur ein Titel, der für das Jag-VR verwendet wurde, sondern alle drei Versionen lassen sich auch heute noch sehr gut spielen. Besonders die 2000er Fassung finde ich grafisch und spielerisch interessant. Später die Wolkenstadt. Die Endgegner usw.

      Impulse X, eine sehr gute Version von Breakout / Arkanoid, die neben einem Leveleditor, support für Mouse, Rotary, Paddles, Online-Highscore ect. auch noch sehr gute Grafik und Spielbarkeit bietet. Ein must have.

      Es gibt da noch einige mehr, aber ich will ja nicht alle vorweg nehmen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bmX ()

    • CD-i schrieb:

      Also mich würde interessieren was eure Lieblings-Exklusivtitel sind. Denn die gerne genannten Doom/Wolfenstein/Raiden/Rayman sind ja nun nix besonderes und hilft einem Jaguar-Einsteiger auch net bei der Kaufentscheidung für/wider Systemkauf.
      Ich hatte mir die Spiele mal angeschaut und schon die erstgenannten haben mich nur abgeschreckt. 3D aus den Anfangstagen ist unglaublich schlecht gealtert. Kein Spiel, daß ich mir angesehen habe kann auch nur ansatzweise mit Lylat Wars mithalten (Synonym für wirklich gutes 3D Spiel mit ohne Grafik).
      Hexen (N64) ist auch das Spiel, daß am nähesten an Doom dran ist und ich mir mal gekauft habe. Ich glaube, wer Doom nicht mag ist mit dem Jaguar auch nicht gut bedient.

      Ich hätte wohl eher Raiden, Bubsy und das mit den Pinguinen eventuell noch genannt.

      Motion Capturing finde ich persönlich auch ganz schrecklich (soviel zu Kasumi Ninja). Ist mir erst letztens wieder, als der Mortal Combat Thread aufkam, aufgefallen. Die Mitte der 90iger waren defi keine schöne Zeit für Videospiele. Deswegen hab ich da aufm PC gespielt. War die beste Zeit für Sims (Egal ob Echtzeit(strategie) oder sonstwas).
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von _2xs ()

    • _2xs schrieb:

      Die Mitte der 90iger waren defi keine schöne Zeit für Videospiele.
      Eigentlich schon: Der Markt war sehr innovativ, auch experimentierfreudig. Es gab unzählige Hersteller stationärer Konsolen (und nicht wie heute nur drei). Frische Spielgenres wurden geschaffen. Auch durch 3D, CD-ROM und VR gab es stets Neues. Die Neunziger zeichnen sich doch gerade durch ihre Vielfalt in Sachen Hard- und Software aus; selbst Skurrilitäten hatten Chancen. Heute herrschen in manchen Bereichen Stillstand und Einheitsbrei.
    • Meine Besten unter den Exklusiven:

      1.) Alien vs. Predator
      Oft genannt, aber eben zu Recht. Kommt an Doom (auch technisch) nicht vorbei, punktet bei mir jedoch durch die Thematik. Ein überzeugender Ego-Shooter.

      2.) Cybermorph | Battlemorph
      Knapp gute Gratisbeilage in meinen Augen, die mit Battlemorph ihre wahren Qualitäten zum Vorschein bringt. Ich liebe die eher geruhsame Action und das Gequatsche von Skylar.

      3.) I-War
      Knallbunte, abstrakte 3D-Welten, dazu nette Rätseleinlagen und eine (für den Jaguar bemerkenswert) hochwertige Musikuntermalung. Zeigt in grafischer Hinsicht, wo man den Jaguar gut verorten kann. Die schnell zusammengestrickte Hintergrundgeschichte mit "mutierten Datenbanken" und "tödlichen Viren" war zur Veröffentlichung zeitgemäß, wirkt heute jedoch mehr als albern. Dennoch eine gute, sehr exklusive 3D-Action.

      4.) Hover Strike | Hover Strike - Unconquered Lands
      Ja, wirklich wahr. Trotz des teils arg mangelhaften Leveldesigns einer meiner Favoriten unter den Exklusiven. Bei all der Langeweile, die Hover Strike leider allzu früh verbreitet, überzeugt mich dennoch die Atmosphäre dauerhaft. Und die Musik ist ein Traum!

      5.) Kasumi Ninja
      Zugegeben, im Ganzen ein eher durchschnittlicher Prügler. Mich überzeugt aber unter anderem das amüsante Setting, die Charaktere. Nicht so trüb und nicht gänzlich ein Mortal Kombat-Clone wie (das gute) Ultra Vortek. Und dank dem Bandana, welches der Packung beilag, sehe ich besonders fesch aus. :D

      Aber ich merke gerade, wirklich abschließen kann man solche Listen nicht. Sicher gehören auch Iron Soldier, Hyper Force und Skyhammer hier dazu - aus meiner Sicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Betamar ()

    • Betamar schrieb:

      CD-i schrieb:

      Hätte bei dir auf AotMP getippt.
      Wäre aber ebenso nach deiner Liste deplatziert, da vom Jaguar auf DOS konvertiert.
      Ja, daran hatte ich auch gedacht. Allerdings, denke ich, man kann es shcon nennen, da es ja konsolenexklusiv ist. Ein sehr gutes Spiel, leider sehr einsteigerunfreundlich und unnötig komplex. Aber es macht Spaß und hat einen tollen Humor.