Xbox Game Pass - Aboservice von Microsoft

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Oh schade Operencia geht pünktlich zum PS4/Switch Release raus.
      Naja, habe es im Epic Store und für PS4 kaufe ich es sowieso noch mal.

      Surge 2 ist Hammer. Mein Release Durchgang ist zwar noch nicht so lange her, habe aber definitiv noch mal Bock drauf.

      Power Rangers und Ace Combat ist auch sehr cool.
      Steam: PhillXVII
      XBL Gamertag: Phill XVII
      PSN ID: PhillXVII
      3DS FC: 4656-7982-7921
      Nintendo Network ID: PhillXVII
    • Spielt ihr eigentlich tatsächlich deutlich mehr seit bzw. durch den Game Pass?
      Ich habe den Service selbst bis Ende 2020 und bin immer wieder ein wenig erschlagen bei den ganzen verfügbaren Games. Da sind ja durchaus auch extrem umfangreiche Spiele dabei..

      Letztens habe ich mir die Mühe gemacht und jedes für mich derzeit interessante Spiel auf meiner One S zu installieren, damit ich nicht durch DL und Installation ewig warten muss, sobald ich mal Lust auf das ein oder andere Game habe. Wirklich gespielt habe die letzten Wochen tatsächlich aber nur ab und zu Lonely Mountains (fanatstisches kurzweiliges Spiel!). :D

      Meine gesamten Retail Spiele für die One habe ich darüber hinaus verkauft.


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • Ich probiere sehr viele Games mehr aus :) und werde immer mehr enttäuscht :P Auf so einen Riesenklopper wie Witcher 3 habe ich aber keine Lust :| und das gute am Game Pass waren für mich jetzt 3 Spiele, die noch ungefähr meinen Geschmack treffen oder getroffen haben ( Nicht mehr da - Lange nicht mehr )

      Observer - Habe ich wirklich gerne gespielt, weil ich auf so Cyber-Punk und Psycho Horror stehe
      Shadow Warror 2 Remake - Alle feiern DOOM/Eternal - Mir macht das viel mehr Spaß - Wäre mir sonst entgangen
      Yakuza 0 - Suchte ich förmlich zur Zeit

      Ansonsten ist aber nicht so viel dabei, was mich groß anturnt.

    • Habe GamePass bisher immer nur für kleine eher kurze Games genutzt (Abzu, Brothers, Blair Witch). Bei den grossen Games ist es mir immer ein bisschen zu riskant wenn die dann plötzlich Ende des Monats wieder verschwinden könnten.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ich probiere deutlich mehr Indies aus und einige zocke ich auch durch.

      Habe schon das Gefühl, dass ich im Grunde Geld einspare weil ich doch recht viel davon zocke.

      Habe aber auch fast 2 Jahre Gamepass für ca. 4-5€ im Monat abgeschlossen weil ich immer im Angebot gekauft habe...
      “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    • Ich hatte den GamePass jetzt für den Probemonat, eigentlich nur um Ori zu zocken. Hab dann direkt auch noch Brothers, Untitled Goose Game und Super Luckys Tale durchgespielt. Hat sich also gelohnt. Länger brauche ich ihn aber nicht.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A
    • Ich bin gerade dabei, mich mit einer digital only Zukunft anzufreunden. Mir reicht es bei den allermeisten Spielen mittlerweile, sie zu spielen. Besitzen muss ich sie nicht mehr unbedingt, weil ich 90% der Spiele ohnehin nie wieder anfassen werde. Insofern sind die diversen Abo-Angebote sehr interessant für mich.

      Ich nutze den Gamepass derzeit nur PC. Da kostet er in der Beta-Phase noch 3,99€ im Monat und bietet eine wirklich gute Auswahl in jedem Genre. Ich denke also, dass ich eine Weile dabei bleiben werde. Derzeit zocke ich A Plague Tale. Nächste Woche geht es mit Gears Tactics los. FF XV wartet auch auf mich, genauso wie Yakuza, das neue Ori , Gris, Frostpunk, ReCore, The Outer Worlds usw.

      Origin Access habe ich mir auch für ein Jahr gegönnt. Da ist das Angebot mit knapp 120 Titeln etwas kleiner, qualitativ aber für die 25€ im Jahr, die der Spaß kostet, absolut überragend. Gerade wird Mirror's Edge Catalyst nachgeholt. Folgen werden in den nächsten Monaten sicher noch Mass Effect 1-3, Ghost of a Tale, Shadow Tactics, Sudden Strike 4 usw.

      Ob ich mehr spiele, kann ich nicht sagen. Definitiv aber kann ich sagen, dass ich viel weniger kaufe, und das ist ja auch nicht schlecht. :)
    • Red Dead Redemption 2 ab 07. Mai 2020 im Xbox Gamepass

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      RED DEAD REDEMPTION 2 ab Mai im Gamepass!!!

      ----

      am 7. Mai erscheint Red Dead Redemption 2 im Xbox Game Pass für Konsole. Tauche ein in eine epische Geschichte, die Dir das Leben in Amerika zu Beginn der Neuzeit näherbringt und Dich immer wieder neu herausfordert. Erlebe ein spannendes Abenteuer in den weiten Steppen, grünen Wäldern und hügeligen Berglandschaften des Wilden Westens und wähle zwischen den eigenen Idealen und der Loyalität zu Deiner Bande.



      Mit Red Dead Redemption 2 in den Wilden Westen
      Amerika im Jahre 1899: Arthur Morgan befindet sich mit der Van der Linde-Bande auf der Flucht. Mit Bundesagenten und den besten Kopfgeldjägern des Landes im Nacken bahnt sich die Truppe den Weg durch das raue Kernland Amerikas – es geht ums nackte Überleben. Als die Bande auseinanderzubrechen droht, muss sich Arthur schon bald zwischen den eigenen Idealen und der Loyalität zur Gruppe entscheiden. Wie die Geschichte weitergeht, erfährst Du ab dem 7. Mai. Dann ist Red Dead Redemption im Xbox Game Pass für Konsole verfügbar.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2