[SWI] Xenoblade 2

    • Finde die japanische Sprache schon nach wenigen Minuten viel angenehmer.
      Die Schrift finde ich auch sehr positiv, die ist so groß, da kommt man sich fast schon vor wie in der Grundschule, wirklich sehr gut.

      With great responsibility comes great power - think about it.

      The 280-character limit is a terrible idea. The whole beauty of Twitter is that it forces you to express your ideas concisely (1/47)
    • _2xs schrieb:

      Entweder bin ich heute sehr gereizt gewesen, oder es ist wirklich so schlimm. Ich fand die ganzen Erklärbär Einblendungen, durch die man sich dauernd durchklicken mußte und den Spielfluß unterbrochen haben, extremst nervig!
      Kenn ich. Das Problem hier ist einfach, das man bei jedem Titel egal ob der 2. Teil oder der 50. davon ausgeht, das der Spieler vllt das erste mal ein Game dieser Serie spielt und man deswegen immer wieder aufs neue das selbe nervige Tutorial durchlaufen muss. Immerhin gibt es ein paar Games, die einem die Option geben das tutorial zu überspringen. Ist aber leider kein Standard.

      Ich spiele aktuell die Prof. Layton Games und habe letztens den ersten Teil (Das Geheimnisvolle Dorf) beendet. Nun spiele ich den 2. (Die Schatulle der Pandora) und da wird das selbe einem wieder erklärt. Am ende ist es nur ein wegdrücken, bis man weiterspielen kann. Witzigerweise wird das ganze so gehalten, als ob das Game davon ausgeht, das man den Vorgänger gespielt hat "Du weist doch noch wie XY geht? Einfach dies und das machen". Aber gut wie gesagt, gibt ja Leute die mittendrin anfangen.
    • 26h jetzt im Spiel versenkt. OMG GOTY! :D
      Es ist alles sooo schön. Biiiis..ja bis auf den Aufbau des MIssions Menus bzw dass man nur eine fitzleige Mission aktiv haben kann -_-
      Dann noch diese ziemlich dümmlichen Radar-Pfeile die einfach teils super nutzlios sind. WOBEI! Man muss halt echt mehr rumschauen! Auch eigentlich sehr cool. Spiele ja komplett ohne MInimap und habe so einiges an Orten schon soi durch rumlaufen gefunden die ich später für eine Mission brauchte.

      Was mir ja so extrem gefällt: Die Story! WOW!! Das ist ja wahnsinn wenn man XBCX im direkten Vergleich dazu hernimmt! XBC1 kenne ich leider noch nicht komplett, erst 20h gespielt.
      Die Tiefe der Figuren, ihre Beweggründe..Alles sehr schön. Mir kommt es so vor wie zu schönsten 16Bit-Zeiten, findet ihr nicht auch?
      Spoiler anzeigen

      Witzig auch dass "Dromarch" halt einfach mal fucking Gott Byakko und "Opa aka Gramps" SEIRYUU sind. Alter schwede..Das war mir ja anfangs gar nicht bewusst! Hoffentlich kommen Kirin, Genbu und Suzaku auch noch!


      Was mich auch total weggeschickt hat war der Character Poppi! Ihr SKillup-System..IHRE MINIGAME!! O_O Ich spiele das täglich sicher 3 Stunden.
      Bin gespannt was mich noch erwartet..Bin gleich in Kapitel 4.
      FREUDE!!
      ミ ュ ン ヘ ンNEOGEOやろう No 2
    • Schon interssant das man die LE so gut bekommen konnte bei Amazon.Nach erscheinen des Spiels.
      War aber auch Überascht wie Gross und Interssant sie gestaltet ist.Seid Bayoneta keine so große von Nintendo mehr gehabt.
      Das Spiel ist echt gut.Und selbst auf dem kleinen Bildschirm find ich es immer noch gut.Besonders die "Kartoffeln"sehen von den Texturen wesendlich besser aus als noch in XCX.
    • Sturmwind schrieb:

      Schon interssant das man die LE so gut bekommen konnte bei Amazon.Nach erscheinen des Spiels.
      War aber auch Überascht wie Gross und Interssant sie gestaltet ist.Seid Bayoneta keine so große von Nintendo mehr gehabt.
      Ich bin zwar kein Fan der Farbe "Gold" aber davon abgesehen war das echt mal wieder eine LE die ich irgendwie mit Spannung und "Ehrfurcht" ausgepackt habe. Ich glaube das hatte ich zuletzt bei der Dark Edition von Witcher 2 für die Xbox 360. Ich mag es wenn sich nicht nur um den Inhalt sondern auch um die Art der Verpackung Gedanken gemacht wurde.
      Kurz vorher hatte ich noch die LE von Fire Emblem Warriors geöffnet und das war irgendwie eher ein "Mal gucken ob auch alles im Karton vorhanden ist" und weniger ein "Uhh..eine Limited Edition"-Gefühl
      (Wobei ich aber sagen muss dass ich die Tatsache dass bei FE Warriors der komplette Soundtrack auf 3CDs bei ist einiges "LE-würdiger" finde als so eine "Sound Selection" CD wie bei XC2)
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • Tolle Limited Edition und ein geiles Game. Nur das Kampfsystem ist deutlich "gemächlicher" als in den vorherigen Teilen. Bin aber auch erst 2 Stunden im Game, morgen geht´s weiter. :)
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


    • sYntiq schrieb:

      Kurz vorher hatte ich noch die LE von Fire Emblem Warriors geöffnet und das war irgendwie eher ein "Mal gucken ob auch alles im Karton vorhanden ist" und weniger ein "Uhh..eine Limited Edition"-Gefühl
      Naja die FEW Box ist imo eh eher eine Frechheit(besonders wenn man sich andere FE Collectionen generell anschaut). Der Karton ist dünner als bei den Collection gleicher Größe und diese Karten die recht billig in diesem Briefumschlag stecken...
      Da war selbst der Schal bei Hyrule Warriors eher besonders.

      Aktuell von allen Nintendo relevanten Boxen fand ich bisher die von Metroid Samus Return am wertigsten. Zumindest was den Umfang anging.
    • Neu

      Kou schrieb:

      Gemächlicher isses schon. Vor allem weil man immer die skills abwarten muss. Aktuell immer noch kapitel 3. das ist ja sooo Elendslang w
      Absolut, ich finde das bislang aber sogar gut so - man wird in den ersten Stunden derart zugeschüttet mit den Möglichkeiten des Kampfsystems, dass ein gemächliches Tempo wirklich hilfreich ist.

      Hat schon mal jemand eine Party-Combo geschafft? Ich kann zwar die Specials von den Charas auslösen, aber irgendwie linkt da nichts? Oben rechts gibts dann eine Baumstruktur, wie ich den Combo fortführen könnte, aber bislang klappt das nicht. Ich schätze, ich brauche genau jene Combos, die der Baum vorschlägt, habe aber noch keine davon...

      Etwas irritierend finde ich auch, dass die erste halbe Minute im Kampf kaum was zu tun ist bislang. Man positioniert Rex neben oder hinter dem Gegner und schaut ihm beim Austeilen seiner Dreifach-Schläge zu. Irgendwann ist der erste Skill einsatzbereit, dann kommt etwas Interaktion rein. Weiß nicht, ob mir das 60 Stunden+ gefällt. Hoffe, da kommt auch in der Frühphase des Kampfs mehr Interaktion rein.

      Irgendwie ist das Kampfsystem saukompliziert mit all den Möglichkeiten, aber vieles davon spielt sich nur im Kopf ab - Entscheidungen, wie welche Combo setze ich wann und wer folgt danach etc. sind sicher strategisch und "deep", aber vom Gameplay her läufts wohl "nur" auf getimetes Knopfdrücken hinaus. Bin gespannt, wie sich das System in weiteren zehn Stunden anfühlen wird.

      _2xs schrieb:

      Ich finde, daß das sammeln wieder schlechter geworden ist. In X konnte man ja das Zeug im vorbeigehen auflesen. Jetzt geht man hin, bekommt die A Einblendung und ist schon wieder vorbei, also zurück, wieder vorbei. Dann ewige Buddelei. Juhu, Items >.> ...
      Yo, finde ich auch. Immerhin gibt es viel weniger Spots, wo Zeuch gesammelt werden kann. Finde auch die Quicktime-Events bei den Angelspots schwierig - hab erst einmal alle drei Knöpfe perfekt angehalten von sicher zehn Versuchen.
      Besonders uncool ist es, wenn der Versuch fehlschlägt und dadurch ein überpowertes Monster erscheint. Hatte schon mal einen LV28 Krebs rausgefischt, der meine Lv10-Party mit einem Schlag zu Fischstäbchen verarbeitet hat. Überhaupt nicht cool, weil man so unverdient fürs Erforschen und Ausprobieren bestraft wird :thumbdown:

      Hab nun ca 15 Stunden gespielt, selbst für ein vorläufiges Fazit ist es noch zu früh. Spricht aber schon auch fürs Spiel, dass ich trotz dieser Makel unbedingt am liebsten sofort weiterzocken möchte :D
      tba

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Akido ()

    • Neu

      Naja, das passiert aber nur 1x beim nächsten kennste ja dann die Reihenfolge. Ich frage mich immer nur, bei welchem Kreis man drücken muß. Ich hatte bisher bei 2x silber 1x gold blinken ein große Belohnung. Bei 3x Gold bekomme ich ab und zu auch nur ne kleine ansonsten meist nur normale.
      Bei den Kämpfen muß man den äußeren Kreis erwischen, beim angeln den inneren? Alles bißchen komisch gemacht.

      Kennt sich jemand eigentlich mit den Kernkristallen aus? Man kann ja damit sich Helferlein beschwören. Bekommt man da auch andere, als die generischen oder gibts auch besondere Beschwörungen? Ich hab bisher so einen, den auch das andere Team hat und 1x Tierform. An die Empatiekristalle kommt man ja gut mit angeln ran. Aber man kann immer nur eine Sorte opfern. Mit 2 Kristallen hab ich ein normal seltenes erwischt und mit 1 Kristall die Tierform mit Seltenheit 2. Die Art der Empathiekristalle ergibt ja eigentlich nur den Kern, also das Element des Helferleins, oder?

      Ne andere Frage noch zum Schluß. Waren bei der CE die Seasonpässe mit bei? Es sind ja 4 Stück angekündigt.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von _2xs ()

    • Neu

      _2xs schrieb:

      Naja, das passiert aber nur 1x beim nächsten kennste ja dann die Reihenfolge. Ich frage mich immer nur, bei welchem Kreis man drücken muß. Ich hatte bisher bei 2x silber 1x gold blinken ein große Belohnung. Bei 3x Gold bekomme ich ab und zu auch nur ne kleine ansonsten meist nur normale.
      Bei den Kämpfen muß man den äußeren Kreis erwischen, beim angeln den inneren? Alles bißchen komisch gemacht.
      Also ich glaub eher, die Tastenkombination hängt davon ab, welchen Zylinder man beim Angeln benutzt. Und ich glaub außerdem, dass sie ohnehin IMMER zufällig ist - auch der Zeitpunkt für den perfekten Tastendruck.

      Eine Fläche des Kreises ist immer etwas hervorgehoben (der schmalere Abschnitt). Den musst du erwischen für einen perfekten Druck.

      Zu den Kernkristallen kann ich leider (noch) nichts sagen.
      tba
    • Neu

      Also, bei mir war die Kombination immer nach Angelplatz. In Argentum zB immer 3x A, egal ob Stahl oder Silber. In der zweiten Stadt wars A,A,B auch egal, ob Stahl oder Silber.

      Was die Fläche des Kreises betrifft. Da war beim Angeln, meiner Meinung immer der innere hervorgehoben. Dort hats auch gold geblinkt, wenn ich den getroffen habe. Beim kämpfen wars halt immer der äußere. Flächenmäßig hat sich da aber zumindest beim angeln nicht viel unterschieden. Es war aber eher der innere Kreis größer.
      Vielleicht weiß ja noch jemand anders was. Vielleicht isses ja auch random und die Kreise bestimmen den Mob.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von _2xs ()

    • Neu

      _2xs schrieb:

      Ne andere Frage noch zum Schluß. Waren bei der CE die Seasonpässe mit bei? Es sind ja 4 Stück angekündigt.
      Nein, kein Seasonpass dabei.

      4Stück? Ich weiss nur von einem der dafür aber 5 Downloads bietet die bis Herbst 2018 veröffentlicht werden:

      • Dezember 2017: Support-Items für euer Abenteuer
      • Januar 2018: Neue Quests für das Hauptspiel
      • Frühling 2018: Neues Schwert
      • Sommer 2018: Neuer Challenge Battle Mode
      • Herbst 2018: Neue Storyinhalte


      Frech finde ich dass man diese Inhalte nicht einzeln kaufen kann sondern nur über den Seasonpass bekommt. Eigentlich interessieren mich nur die Quests (aber auch nur wenn es nicht einfach nur mehr Nebenmissionen sind) und die Storyinhalte. Der Rest wirkt für mich nach Füllmaterial.
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sYntiq ()