Xbox Classic Controller Empfehlungen / wo neu kaufen? Meine bisherigen Erfahrungen...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Xbox Classic Controller Empfehlungen / wo neu kaufen? Meine bisherigen Erfahrungen...

      EDIT: Ich habe den Thread mal etwas bearbeitet und allgemeiner zum Thema Controller für die erste Xbox gehalten.

      Bin derzeit wieder dabei Xbox Classic (erste Xbox) zu sammeln und würde diese auch gerne wieder zocken, Problem ist mein Original Controller, war in einer Tüte fest eingepackt und "stinkt" nach einer Mischung aus Gummi und Elektronik, suche daher nach Alternativen im Jahr 2017.

      Hat jemand Empfehlungen für Controller für die Original Xbox?

      Meine Versuche auf gut Glück, haben mir bislang nicht wirklich geholfen, obwohl jeweils neu gekauft und eigentlich alles hätte passen müssen. Bei Madcatz Kabel seltsam verfärbt, bei BigBen Controller starker
      chemischer Geruch, TTX Controller ähnlich minderwertig wie Noname
      Nachbauten...

      Controller Adapter für Xbox:

      Ich überlege eventuell einen Adapter zu holen für PS2 Controller an Xbox,
      weil man kaum noch neu vernünftige Controller für die erste Xbox findet,
      die kein Chinamüll sind.

      Es gibt meines Wissnes PS2 auf Xbox Adapter und die Magic Box für Dreamcast auf Xbox - hat jemand Quellen dafür diese noch zu finden?


      Meine Odyssee bisher:

      1.) Xbox Controller S von Bigben in grün NEU verschweißt in Blister gekauft, ausgepackt und stinkt EXTREM nach Chemie, habe es versucht zu lüften, ging nicht weg - wurde entsorgt. Sehr schade.

      2.) TTX Nachbau Controller NEU verschweißt in Blister gekauft, schlecht verarbeitet, Plastikkrümel in Packung, ab Werk verschmutzt in Blister eingepackt, wurde daher auch nicht benutzt und erstmal zur Seite gelegt.

      3.) Madcatz Controller S NEU verschweißt in Blister gekauft, erstmal alles perfekt, liegt super in der Hand, macht einen wertigen Eindruck - ABER beim Auspacken hatte ich plötzlich weißen Belag auf dem Kabel und der Kabelverlängerung entdeckt - was kann das sein?

      Der Controller ist im Blister seit ca. 15 Jahren verpackt, links und rechts ist die Packung jedoch ab Werk offen und wird quasi belüftet, daher halte ich Schimmel für eher unwahrscheinlich oder gerade doch? Unten links auf dem Foto kann man das Kabel und die seltsame Verfärbung des Kabels etwas erkennen (hier das Originalfoto von Ebay, habe leider noch keines machen können nun ausgepackt.) Das gesamte Kabel ist von Anfang bis Ende in diesem weißen staubigen Belag eingehüllt.



      Wer kann mir helfen? Ist das ein Alterungsprozess des Gummi? Ist das Schimmel? Was kann das sein? Wie würdet ihr damit umgehen? Den Controller entsorgen oder versuchen zu reinigen?
      Shenmue 3!!!

      The post was edited 4 times, last by Stefages ().

    • Kannst Du denn denn den original S Controller nicht einfach komplett zerlegen und in einer Schüssel mit warmen Wasser und Spüli dann die Plastikteile reinigen? Habe das genau mit meinem extrem versifften original S Controller gemacht und seitdem ist alles wunderbar. Würde mir nicht die Mühe machen fragwürdige 3rd Party Controller auszuprobieren.
      What is a MAN!? A miserable little pile of secrets!

      Twitter

      The post was edited 1 time, last by Moskovskaya ().

    • Da wird sich ein Bestandteil des Plastik herauslösen. Minderwertiger Plastik reagiert auf unterschiedlichste Weise wenn er altert.
      Der vorher genannte Vorschlag klingt doch vernünftig. Wobei..stinkt das wirkich so sehr? Was war denn da bitte noch in der Tüte?
    • Die Frage für mich ist, ob da irgendwas "Chemisches" heraus gesubbt sein könnte oder es eben nur was harmloses ist, was man mit Spüli von dem Kabel bedenkenlos wegwaschen könnte? Hab in Google keine wirkliche Antwort finden können.

      Das Kabel ist transparent und wirkt wie eine Mischung aus Gummi und Kunststoff, sonst muss ich nochmal nach dem als Wireless Version suchen ohne Gummikabel, da sollte es dieses Problem ja nicht geben.

      Ist wirklich schade um den Controller, fühlt sich sehr gut an vom Handling. Ich mag die Madcatz Controller von damals, habe den extra aus England importiert als neu gekauft über 30,00 Euro mit Versand gezahlt...
      Shenmue 3!!!

      The post was edited 1 time, last by Stefages ().

    • Ich hatte mal einen Controller von Hama. Weis leider nicht mehr wie der geheißen hat. War ne zeitlang im Regal gelegen und wollte ihn nach Jahren wieder benutzen, da er super in der Hand lag. Leider hat sich der Kunststoff an den Griffen zersetzt und war total klebrig. Ging nicht weg. Hab ihn dann leider entsorgt.
      Aktuell: Alex Kidd in Miracle World 2 (Master System/deutsch und englisch)
    • Was Controller und Adapter angeht, sieht es im XBox-Bereich leider recht düster aus. Wüsste jetzt nicht, wo man noch neue S-Controller oder vernünftige Alternativen bestellen kann. Der Magic Box-Adapter ist sowas wie das Holy Grail unter den Controller-Adaptern. Wer mal einen findet, kann sich glücklich schätzen. Vor allem fällt mir jetzt auch kein einfacher Adapter ein, mit dem man PS2-Controller an die XBox anschließen kann.

      The post was edited 2 times, last by Kalter Engel ().

    • Ich hab auch lange gesucht, zu meinen Glück gab es damals noch genug PSX-XboX Adapter. Diesen hab ich damals für 3€ Neu auf Ebay geschossen und bin sehr zufrieden



      Dieser Adapter von Hama hat sogar MemCard Slots und ich nutze ihn um mein PS1 Arcadeboard (kosten ca 15€) an der Xbox zu nutzen, ein riesen Spaß für Mame, NeoGeo oder Coinups. Bis jetzt lief jeder PS1 oder PS2 Controller den ich anstöbselte.

      Ich finde sonst auch nur so einen bei Ebay, aber der scheint auch Cool zu sein, da er auch am PC und NGC geht
      Vorschaubild 3 in 1 PSX/PS2 to Xbox/PC USB/GameCube Converter Adapter for Sony PS2 Controller
      9.68EUR
      Auktion beendet.
      Last updated at: 23:12

      The post was edited 1 time, last by Badhero ().

    • Black Sun wrote:

      Das hat aber nichts mit Minderwertig zu tun, das ist bei allen Kunststoffen so. Die Blister Verpackung wird das ganze auch nicht besser machen.
      Also bei Originalen von Microsoft, Sony, Nintendo und Sega ist bei mir so etwas noch nicht passiert. Bei Drittherstellerkram schon. Hat meiner Ansicht nach definitiv was mit der Werkstoffwahl zu tun.
      Lieber nach Originalen schauen. Da kommt sowas eher nicht vor.
    • Nintendos eigener Scoremaster leidet an seinen "Füßen" an einem desaströsen "Weichmacher-Syndrom" (ebenso manche NEC-PC-E-HU-Card-OVP-Bestandteile: Die "Schwämmchen" waren's dort, afair), das kannst Du nicht unbedingt an deinem "1st vs 3t-Hersteller" festmachen.

      Was sich auch mit deiner These "beißt":

      Du selbst hast damals im "Design-battle-thread" (SNES vs MD) doch sehr bestimmt und selbstbewusst verlautbaren lassen, das Plastik der Sega Konsole fühle sich objektiv ( :tooth: ), zumindest allen dir erspür-, erschau-, erhorch (auf schönen/"solide-wirkenden" Klang hin Abklopfen und so) und erschnüffelbaren sensorischen Parametern nach zu urteilen, nun einmal einfach merklich "billiger" (weil leichter, "poröser wirkend" oder so) an, remember? ;)

      Nur die Hersteller selbst wissen, welche Plastik-Mischungen jeweils verwendet wurden (bzw. wie "verantwortungsvoll-hochwertig" oder sparsam jene ausfielen), und Langzeit-Erkenntnisse ob dieser und jener Wechselwirkungen und anderer Phänomene gab es gewiss bei vielen der neueren Kunststoffe noch nicht.
      Die generelle Festigkeit und mechanische Haltbarkeit dürfte im Vordergrund gestanden haben, keine aufwändigen u teuren Testreihen bezüglich der Wechselwirkung mit einem anderen Stoff, siehe PS2-Case-Problematik.

      Viele solcher chemischen Zersetzungsprozesse haben ja vielleicht auch mit der Art der Lagerung zu tun (auch Dinge, die wir möglicherweise noch gar nicht auf dem Schirm haben).

      Lassen wir uns mal überraschen, was mit dem Kram noch so geschieht ^^
      What will je make?

      New intruiging Ahoy-Stuff vom Stuart: youtube.com/watch?v=uHQ4WCU1WQc

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().