Pinned Vorstellungs-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @bluntman3000 Jau, wobei ich eher so der stille Mitleser war. Bei Aule finde ich es besonders schade, ich bin ihm von seinem Insert Disk 2 eigentlich erst zu These Nerds gefolgt, aber von ihm liest man ja auch nichts mehr.

      @XE-A-THOUL Ok, das ist so gar nicht meine Ecke, da hätte ich auch keinen Tipp für dich. Weiß aber wie das ist, ich muss auch immer ein knappes Stündchen mit dem Auto gurken bevor ich Gleichgesinnte sehen kann. ;)
    • Dann stelle ich mich auch nochmal richtig vor. Eigentlich heiße ich Susanne und bin jetzt etwa ein Jahr hier. Mein erstes echtes Gaming- Erweckungserlebnis hatte ich mit dem NES und Super Mario Brothers etwa 1990 von meinem Konfirmationsgeld. Ein Freund von mir hatte mir sein Gerät einmal ausgeliehen, und ich war auf den Geschmack gekommen. Bei Freunden gab es auch oft den C64, einen Amiga 500 und lange U-Boot-Tauchfahrten auf dem Commodore Plus 4.
      Dann habe ich ewig gar nicht mehr gezockt. Als meine Tochter dann auf dem DS spielte, habe ich ihr zeigen wollen, was ich früher so hatte und wie schön die alten Sachen sein können. Das Ergebnis ist eine kleine Konsolensammlung mit Atari 2600, NES, SNES, N64, Gamecube, Wii, WiiU, Intellivision, Master System, Mega Drive, Dream Cast, Atari Jaguar, Playstation 1/2/3, XBOX, XBOX360, Game Boy, DS, 3DS, GameGear, Interton VC4000, einem Pong und irendwas, was ich bestimmt vergessen habe. Es hat mich dann also echt erwischt. :D
      Als Kind habe ich im Nebenzimmer immer meinen Vater programmieren sehen und noch lebhafte Erinnerungen an Nadeldruckergeräusche und den ersten Farbmonitor. Auf dem PET von Commodore habe ich Raumschiffspiele gespielt. Vor einiger Zeit habe ich dann mit dem C64 angefangen, mich mit alten Computern zu befassen. Jetzt habe ich auch einen Amiga 500 und einen Commodore Plus 4 gibts Weihnachten. Bei mir steht auch ein Exelvision EXL 100. Da ich mich für Technik interessiere und bei den Computern gerne insgesamt mehr lernen will, gibt es mich auch auf dem(C64)Forum 64 und im Verein zum Erhalt klassischer Computer. :wink:
      Ich komme in Frieden! <3

      The post was edited 3 times, last by cobrakai ().

    • Hallo,

      ich heiße Wolfgang und bin mit meinen fast 51 Jahren selber Retro.
      Ich war vorher ziemlich lange bei Daddellkingz aktiv und seit es das "nicht mehr richtig" gibt, bin ich hier gelandet.

      Ich war auch schon 3 mal auf der Play.

      Mein Sammelgebiet ist Neo Geo, CD, AES und Hyper 64.
      Sowie eigentlich alle alten Konsolen, wobei ich aus Platzgründen dazu übergegangen bin pro " normalo " Konsole immer nur 2-3 Spiele zu haben, so das ich Freunden und Bekannten und Verwanden zeigen kann, wie die Spiele "damals" auf den Konsolen aus gesehen haben.

      Momentan sind 22 stationäre Konsolen spielbereit angeschlossen.

      Ich finde es hier wirklich toll..... 8o

      Auf noch viele Jahre nexgam...
    • Moin,
      Ich bin Nils und 18 Jahre alt. Hatte mich vor knapp 4 Jahren hier angemeldet, weil ich auf der Suche nach Foren war, die irgendwas mit Videospielen zu tun hatten ^^
      Schon als kleines Kind an habe mich mit dem daddeln angefangen :)
      Angefangen zu sammeln habe ich vor knapp 4-5 Jahren, damals nur mit einem Nes,Snes und N64. Da mein Vater auch begeistert war vom zocken, mussten wir uns alles nach und nach anschaffen (Flohmarkt,Ebay und und und :D)
      Inzwischen sind wir bei über 480 Spielen und ca 20 Konsolen/Handhelds (manchmal kann ich auch nicht mehr mitzählen :D)

      Im Forum hier bin ich meist immer nur ein stiller Mitleser und äußer mich relativ selten :whistling:
      Wie bereits meine Vorgänger hier geschrieben haben finde ich die Community hier richtig super und freu mich auch auf noch weitere tolle Jahre :thumbup:
    • Gestatten? Civilisation, in einigen Kreisen auch Civ genannt. Ich bin seit 2006 Mitglied hier im Forum und bin damals über einen Freund hierher gekommen. Irgendwann las ich, das Planet Nintendo Mitarbeiter suchte und habe mich da beworben. Und seit diesem Zeitpunkt bin ich Teil der neXGam-Redaktion und habe einiges gesehen und mitgemacht.

      Ich bin nicht so sehr der große Retro-Zocker, sondern spiele gerne auf aktuellen Systemen. Ich bevorzuge die Nintendo-Maschinen, da ich seit dem SNES und dem GB ein Nintendo-Fan bin. Ebenso bin ich auch ein Final Fantasy-Fan. Besitzen tue ich alle Konsolen von der Generation PS1 aufwärts.

      Hier im Forum falle ich wenn nur dadurch auf, dass ich mich um Sachen wie die Userbewertungen oder das Verlinken von Reviews kümmere. Ansonsten bin ich das Mädchen für alles, was hinter den Kulissen anfällt. Was einiges ist! :D
    • Na gut, wenn sich hier jeder vorstellt...
      Ich heiße im echten Leben Julia, ich bin seit 2007 hier im Forum angemeldet. Warum genau es mich hier hingetrieben hat, weiß ich gar nicht mehr wirklich. Ich weiß, dass damals die Play im Gange war, die quasi in meiner "Nachbarschaft" stattfand, ich mich aber nicht hingetraut habe, weil mir das Forum und seine User noch zu fremd war. 2008 war ich dann das erste Mal auf diesem Zockertreffen und seitdem Nexgamfiziert und alle anderen Gaming-relevanten Foren, wo ich aktiv war, nach und nach fallen gelassen.
      In den letzten fast 10 Jahren, die mehr als ein Drittel meiner Lebenszeit ausmachen, viel hier erlebt, viele Infos erhalten, eine stattliche Sammlung aufgebaut und seitdem einiges wieder verkauft und konzentriert.
      Meine Gaming-Historie: 1992 Mega Drive bekommen, etwas kurz darauf Gameboy. Saturn zum Launch. Danach lange Zeit, da jung und finanziell nicht sonderlich gut aufgestellt, Gameboy-Only. Mit ~15 Jahren herum mich wieder der alten Liebe Mega Drive erinnert, Hardware zurück gekauft, Spiele angehäuft, Interessen ausgeweitet und auch andere Konsolen angeschafft. Heute vor allem aktuelle Games am Spielen, Retro eher auf Treffen mit Freunden, aber im Alltag begleiten mich zumindest immer diverse OSTs alter Games.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Ich bin 2007 auf Nexgam aufmerksam geworden, da ich nach einem ArcadeStick gesucht habe. Wurde von Hardedge auf einen Verkaufspost hierhin verwiesen.
      2008 nahm ich dann auch an der Play teil, war jedoch bis 2011 hauptsächlich bei den Hardedge Leuten (war leider mehr oder weniger getrennt).
      Nebenbei habe ich aber auch mein Interesse an Retrokonsolen wiedererlangt und sammel nun seit ca. 2008/9.
      Konsolen haben bei mir eher eine etwas untergeordnete Rolle gespielt, da ich die meiste Zeit meines Lebens mit PC-Games verbracht habe. Dennoch liebte ich meine Playstation und den SNES und holte mir sogar (trotz PC Suchterei) eine PS2. Zudem hatte mein bester Schulfreund einen MegaDrive. Da meine Eltern beide berufstätig waren, war ich sehr häufig nach der Schule bei ihm (Zocken / Mittagessen / Ha; in der Reihenfolge ;))

      In meinem Leben liebe ich vorallem den Wettbewerbgedanke in Videospielen. Habe damals sehr exzessiv Ego-Shooter gespielt. Vorallem in CS und Q3 habe ich Jahre an Zeit reingesteckt. Danach WoW Classic gegrindet ohne Ende und später um 2006 rum zu den Fighting Games gewechselt. Hier bin ich durchs ganze Land gepilgert und habe an vielen Treffen und Turnieren teilgenommen.
      2011 kam ich dann zu meinem aktuellen Hobby dem Speedrunning, welches ich wohl bislang am intensivsten durchlebt habe.

      Ich konnte aber dank der tollen Community und dem InsertGame viele interessante Systeme kennenlernen, die ich damals nur am Rand mitbekam.
      Somit sind Systeme wie der Saturn in meinem Ranking unter meine absolten Lieblingssysteme katapultiert und das obwohl ich nichtmal nostalgische Empfindungen habe.
      Meine Speedruns sind ab sofort auf Youtube zu finden!
      Der Twitch Channel ist nun ein Variety-Stream mit meiner Frau.

      Twitch-Stream | Youtube-Channel | Twitter | Facebook

      The post was edited 2 times, last by exe ().

    • Soll ich auch mal? Na gut.

      Einige enthüllen ihren realen Namen, andere nicht....hmm. Gut, ich riskier's: Ich bin Fabian, wohne im Hamburger Umland, bin bereits greise 37 Jahre alt und seit 2008 hier angemeldet, glaube ich. Warum ich hergekommen bin, das weiss ich beim besten Willen nicht mehr. uralteMorla.gif

      Ich hab mit 8 Jahren ein NES zum Geburtstag bekommen, nachdem ich das bei Klassenkameraden unfassbar toll gefunden hatte. Danach kamen Mega Drive und Amiga, zwei Gameboys, und dann das amerikanische Super Nintendo. Auf meine jungen Jahre hatte ich durch einen versehentlichen 60Hz-Umbau meines Mega Drives durch einen Versandhändler, der da eigentlich irgendwas anderes dran machen sollte, nämlich recht schnell spitz bekommen, dass NTSC viel geiler ist. :D

      Es folgten noch ein PAL-SNES, Mega CD und Neo Geo AES sowie eine Turbo Duo, danach noch 3DO, bis dann der Untergang kam. In Form von PlayStation und Saturn.

      Ich wurde als dummer Jugendlicher vom Reiz des polygonalen 3D gefangengenommen und hatte fortan kein Interesse mehr an kunstvollen Pixelspielen. SNK-Wunderwerke? Altmodisch. Shoot'em ups? Langweilig. Arcade Gameplay? Längst hinter mir gelassen.

      Ohne es zu merken, hat mir das fast das Hobby gekillt. Na gut, das und die Konzentration aufs Weibsvolk. :D Trotzdem....das doch sehr unästhetische 3D der damaligen Spiele hat mir schon irgendwie ein bisschen die Leidenschaft genommen, muss ich rückblickend sagen. Das Nintendo 64 hab ich dann gleich ganz übersprungen, nachdem ich zu SNES-Zeiten noch geifernd über Bildern von Project Reality hing....

      Die Wende kam mit der Dreamcast, wobei ich zugleich auch meine heutige Frau kennengelernt hatte. Das nahm dann offenbar irgendwie die "Anspannung" aus der Partnerschaftsthematik, und so bin ich dann los und hab die Konsole gekauft....und dann ging es unvermindert weiter bis heute. :)

      An aktuellen Sachen seitdem immer alles angeschafft, und circa 2010 fiel...ich weiss es aus irgendwelchen Gründen noch....auf Amrum der Entschluss, mit Retro auch weiterzumachen. War wohl eine Mischung daraus, dass mir die PS360-Generation langweilig wurde und mir klar wurde, dass ich die alten Spiele und Konsolen vermisse....und zum Glück noch allesamt im Keller habe.

      Also alles wieder rausgeholt und seitdem weitergeführt, und vor allem auch Lücken geschlossen....sowas wie Sega Master System und eben Nintendo 64.

      Ich sammle dementsprechend ziemlich querbeet, versuche aber, sehr genau auszusuchen, was angeschafft wird. Nicht jedes Spiel ist ein Toptitel, hat aber auf jeden Fall irgendeinen Grund. Jenseits von "war gerade günstig". :)
      Zocken tue ich Retro und CurrentGen wohl in etwa gleichermaßen, wobei mir in ersterem Bereich besonders die Exoten am Herz liegen, siehe mein Avatar....aber eben auch PC Engine, FM Towns Marty oder Jaguar (noch so ein Nachhol-Kandidat, übrigens....musste mich damals zwischen dem und einer US-3DO FZ1 entscheiden)

      Auf Leistung spiele ich keineswegs, nur auf Freude und Genuss. Und spätestens, seitdem hier Kinder rumkrebsen, schätze ich überschaubare arcadige Spielerfahrungen auch wieder ganz besonders. Favorisierte Genres sind also Shoot'em up, Beat'em up, Versus Fighter und Run 'n Gun.

      Uh....mehr Text als gedacht. Ich schließe hier dann mal lieber. :wink:

      The post was edited 1 time, last by ChesterOrc ().

    • Ich bin Dirk (36) aus den Münsterland und kam auch 2007 zu Nexgam.
      Der Grund war, das ich ein riesen DC Fanboy war.
      Ein Kumpel (der hier nicht Angemeldet ist, aber immer mit gelesen hat) hat mir Nexgam empfohlen, weil ich 2007 auch das erste mal eine eigene Internetverbindung hatte.
      Glaube habe mich dann hier angemeldet weil ich mitreden wollte und seitdem hab ich Nexgam auch lieb gewonnen.
      Hab hier also schon viel erlebt und einige User kommen und gehen sehen, wovon ich einige auch vermisse, weil diese dieses Forum lockerer machten.
      Heute ist der Ton hier schon strenger und besonders diese Fanboy Kultur habe ich damals als nicht so schlimm wahrgenommen.
      Wobei es 2007 noch ein No-Go war etwas gegen SEGA zu sagen...aber das hat sich hier auch nun geändert, was SEGA sich selbst zu verschulden hat.

      Ich bin gerne hier, weil es hier Fachkompetenz gibt, schade finde ich, das der Ton rauer wurde und auch mehr abgemahnt wird, denke das liegt aber auch an einigen Usern die sich heute zu sehr reinsteigern.
      Na gut, der Grundton ist hier friedlicher als in anderen Foren, weshalb ich auch nur noch hier regelmäßig aktiv bin

      The post was edited 1 time, last by Badhero ().

    • Ich bin Videospieler seit Anfang der Neunziger, und seit etwas länger als einem Jahr hier angemeldet. Seit 10 Jahren kenne ich das Nexgam, und bin immer mal wieder hergekommen um mich über gewisse Dinge zu informieren.

      Früher gab es mir hier zu viele Trolle und Fanboys :D :tooth: Heute hat das Forum eine gewisse Reife erreicht, ich bin gerne hier, und es gibt viele nette Leute. :wink:
      Was ich dem Nexgam aber seither lassen muss: Man findet praktisch zu jedem Thema irgend einen Beitrag. :thumbup: Darum hoffe ich auch, dass es das Nexgam noch viele lange Jahre geben wird!

      The post was edited 1 time, last by Seegson ().

    • Seegson wrote:

      Früher gabs mir hier zu viele Trolle und Fanboys :D :tooth: Heute hat das Forum eine gewisse Reife erreicht, ich bin gerne hier, und es gibt viele nette Leute. :wink:
      Das sehe ich heute so, früher war es sowas von ein Sega Fanboard, aber die meisten waren nicht so sehr pro Sony, N oder MS und das in Hardcore, wie einige User heute in den passenden Threads. Heute wurde das Diskutieren halt konsequent in ihren eigenen Threads verschoben. Aber ich mochte das damals als es noch halbwegs unkontrolliert in einen Liebevollen Offopic bekeidigt wurde (hey, aber es war meist fair und nachher hatte man sich wieder lieb) umso mehr.
      OK, das geriet dadurch außer Kontrolle und man musste abhilfe schaffen mit klaren Regeln...
      Aber ehrlich, es war damals auch lustig damit und heute fehlt etwas...aber man musste reagieren, sonst wäre Nexgam der Anbeginn eines Krieges geworden, den keiner versteht, auf Dauer das Board zerstört hätte wenn nicht sogar den Weltfrieden und einen Bürgerkrieg ausgelöst hätte :D
      Ja es gab schon Charaktere hier, die dann aber zu extrem wurden und somit zurecht weg gebannt wurden. Glaube die Admins, die heute noch dabei sind, hatten da echt schwer abwegen müssen, aber denke es gab bei einigen Usern keine andere Wahl mehr

      The post was edited 1 time, last by Badhero ().

    • Jetzt habe ich auch den Vorstellungsthread entdeckt :)

      Also dann:
      Ich bin Patrick, komme aus dem Ruhrgebiet und bin auf dieses Forum erst vor ein paar Tagen zufällig auf Facebook gestoßen. Ich war doch sehr überrascht, da ich noch nie von Nexgam oder vom Play-Treffen gehört hatte.

      Angefangen hat bei mir alles irgendwann Anfang der 90er mit dem Amiga 500 Plus, richtig los gings aber erst ca. Mitte der 90er mit dem Super Nintendo.
      Es folgte dann direkt zum Release das Nintendo64, also hier bei uns März '97. Wirklich eine geile Konsole!
      Dann ab ca. 2000 flaute mein Hang zu Games irgendwie ab. Mein letztes Spiel war Resident Evil 2 fürs N64, doch bis dahin war ich totaler Nintendo-Fanboy!
      In der folgenden Zeit verpasste ich den GameCube.

      Erst 2004 holte ich mir wieder die PlayStation 2 und es fing wieder langsam an mit dem zocken. Es folgte dann 2006 direkt zum Launch die Wii, wobei ich die Monate vorher den Hype, welcher sich im Netz aufbaute, haargenau mitverfolgte. Auch in der Hoffnung, alte SNES/N64-Zeiten wiederzubeleben. Rückblickend war es aber kaum so. Dies war dann auch die Zeit als ich zum Sony-Lager "wechselte". Ihr kennt ja sicherlich die Kritik die Nintendo für die Wii/WiiU bekam. 2009 dann PS3 geholt und ich bin auch nie von einer Playstation enttäuscht gewesen. Irgendwann in der Zeit dann auch einen GameCube günstg nachgekauft. Die WiiU hatte mich nie interessiert.
      Dann 2013 die PS4 direkt zur Veröffentlichung geholt, sehr geil!
      Und nun die Switch, welche mich auch nicht interessiert.
      Ebenso wenig interessieren mich Handhelds. Außerdem zocke ich auch am PC, jedoch selten online.
      Dies also zu meinem Zockerwerdegang :D

      Was Foren angeht:
      Ich war von 2004 bis 2014 im nintendofans.de Forum sehr aktiv und auch immer auf deren Zockertreffen. Verschiede Umstände ließen meine Aktivität dort einschlafen (Umstieg auf Facebook, weniger Interesse an Nintendo, zu den Treffen dann oft keine Zeit gehabt).
      Vielleicht habt ihr schon mal von der NCON bzw. der NWARP (gerade DIESES Wochenende wieder) gehört. Ist quasi das selbe wie eure Play, nur halt von deren Forum und thematisch auf Nintendo ausgerichtet. Deren Forum ist seit einigen Jahren quasi tot.
      Vielleicht finde ich hier eine neue Heimat? Aber mal schauen. :huh: :rolleyes:

      Viele Grüße an alle :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by DrumEagle ().

    • Erstmal Willkommen


      DrumEagle wrote:


      Vielleicht habt ihr schon mal von der NCON bzw. der NWARP (gerade DIESES Wochenende wieder) gehört. Ist quasi das selbe wie eure Play, nur halt von deren Forum und thematisch auf Nintendo ausgerichtet. Deren Forum ist seit einigen Jahren quasi tot.
      Vielleicht finde ich hier eine neue Heimat? Aber mal schauen. :huh: :rolleyes:

      Viele Grüße an alle :thumbsup:
      Sagt dir eventuell auch die United Lan (ULAN) etwas? Bringe das u.a. mit der NCON / NWARP in Verbindung. Kenne aus meiner alten Gaming Community das Gaming Elite Team (G37), welches öfter mit ihren Mitgliedern bei diesen Veranstaltungen vertreten waren. Vielleicht sagt dir das ja sogar etwas :P
    • Hi ich bin der Dark Shadow 35 jahre Alt und "war"seit 2012 im Circiut board unterwegs.

      Ich bin schon etwas länger hier im forum angemeldet und ich möchte mich auf diesem wege offiziel bei allen usern im nexgam vorstellen.

      ich bin ein Retro nerd egal ob Konsole Pc/Amiga/Commodore,quasi ein multiplatformer :P
      Das erste mal kam ich mit 7 Jahren mit dem medium videospiel in berührung.
      Der Gameboy und der Amiga waren mein erster einstieg in die welt der Videospiele.
      Der Amiga liegt mir besonders am herzen.....

      Ich bin aus NRW Kölner raum und hoffe auf ein gutes miteinander hier auf NEXGAM.

      GRÜßE Cem
      Ich liebe Anime's/Auto's(AUDI)/Videospiele

      The post was edited 2 times, last by Dark Shadow ().

    • Servus :wink:
      Bin der PixelSushi komm wie @Dark Shadow vom circuit board.
      Ich bin 30 jahre alt, komme aus Regensburg
      Und halte seit ich denken kann ein joypad in der hand.Ich steh ich auf konsolen und spiele ab den 90er.
      Sushi essen und dabei zocken das macht mich aus. Ich mach mir sushi sehr gern zuhause selber, schmeckt besser :D2 . Bin schon ein halb profi würd ich sagen :shiggy:
      Freu mich schon ein paar nette leute kennenzulernen :horde: