[DC] In the Line of Fire: Dreamcast-exklusiver FPS auf Kickstarter

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der Kickstarter ist wie zu erwarten war deutlich unter dem Ziel geblieben und das Projekt wurde kurzerhand gecancelled.
      Gerade letzteres lässt vermuten, dass es wohl auch besser war da kein Geld zu investieren. Wer so schnell dabei ist ein Projekt komplett zu streichen wegen eines Fehlschlages, bei dem befürchte ich wäre auch bei den üblichen Auf und Abs einer Homebrew Entwicklung schnell die Flinte ins Korn geworfen wenn das Geld zusammengekommen wäre.

      2 der 3 Teammitglieder haben schnell bekanntgegeben, dass sie raus sind, womit nur noch der Programmierer bleibt. Und der hat seit nem Monat scheinbar gar nichts mehr gesagt.

      Die Kampagne war einfach nicht gut aufgezogen, mal ganz abgesehen davon ob das Spiel generell interessant war.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Hoffentlich verlaufen jetzt nicht alle Dreamcast-Projekte -mit und ohne Schwarmfinanazierung- im Sand. :(
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther