Der "Ich habe heute Dreamcast gezockt!" Thread

    • Nachtrag zu Resi 2: Mann, Mann, die Drehbuchschreiber waren echt schmerzfrei. :D
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther
    • Buddy&Ich haben grad viel Spaß mit dem groovig-flashigen Trick-Style gehabt; der Soundtrack macht Fetz, die Kamera ist nicht ZU übel (bei Turns etcpp), die Technik schnurrt gut; die Farben sind imo ganz wunderbar warm/kalt-kontrastiert u die Environments sind zwar mitunter sehr "eckig" (der "Matsch-Phoden"/Buckelpiste), aber doch liebevoll gestaltet (die Kuppeldächer u Pipes). Alles in allem kann man mit dem Titel echt ne gute Zeit haben, wenn's dann erstmal "flutscht" (und man die Energy-Beams erwischt, welche einen "Sonic-artig"/Pinball-artig-schnell "on rails" durch's Areal gleiten lassen :)

      Die "Kür" sind dann die unterschiedlichen Mid-Air-Tricks, u da hat zumindest mein Buddy recht schnell ziemlich flashigen Scheiß veranstalten können... :love2:
      Rambo: "Die haben angefangen, ich wollte nur was essen."

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Für mich war Trickstyle eines der schlimmsten Dreamcast Spiele die ich mir jemals gekauft habe. Die Framerate ist unterirdisch schlecht, mir wurde dabei sogar schwindelig und unwohl.

      Die Steuerung hab ich auch schrecklich in Erinnerung.

      Soll kein Angriff sein, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. :beer:
    • ^^

      Jo, das kann schon gut sein :bday:

      Der Buddie bemäkelte ebenfalls anfangs (später "überrundete" er mich skillz-mäßisch) die Analog-Steuerung, u dass er die "Beams nicht gescheit träfe. Dann hab ich mir mal probehalber das pad gegriffen u mit dem y-Schub gleich den ersten Beam erwischt, und danach auch gleich schön den nächsten*-Ab ging also die Lutzi (so rein optisch) und fps mäßig ist's "indoors" imo/afair auch Alles noch sehr ertragbar, das kann ja in den andren "offenen" Arealen schon ganz anders ausschauen. Mit der Steuerung kann man's leicht "übertreiben", weniger (als voller Analog-Ausschlag bei vollem Trigger-Schub) ist hier manchmal/oft mehr, afair.

      *Da war der Buddy motiviert bis in seine Haarspitzen u von da ab flutschte es auch bei ihm :ray2:

      Aber indeed: Das, was für mich persönlich am ehesten hängenbleiben wird (u wohl der einzige Grund für mich, das Teil nochmal reinzupeffern, außer ein Skate-affiner Buddy hat mal wieder Bock drauf), ist der sehr gute Soundtrack :love:
      Rambo: "Die haben angefangen, ich wollte nur was essen."
    • Was haltet Ihr eigentlich von Blue Stinger auf dem DC, als ich damals die ersten Bildes des Spieles gesehen habe war ich total gefläscht was die Grafik angeht. Es wurde damals dann auch gekauft aber ich erinnere mich nicht wirklich daran es lange gespielt zu haben.
      Ich glaube es lag an der Steuerung und der Kamera. Für 10€ würde ich es aber heute noch mal raufen, ist ja recht günstig.

      Was habt Ihr für Erfahrungen Meinungen zum Spiel ?
      XBL: Shinobi MG PSN: Shinobi74
      Currently playing:
      The Wolf Amoung Us (PS4)


      Einkaufsliste:
      Shadow of Tomb Raider, RAGE 2, Spiderman
    • Blue Stinger hatte ich damals gespielt. Also ich habe jetzt nicht, ist allerdings auch schon gefühlte 100 Jahre her, dass die Steuerung mies war, oder die Grafik usw. Mir ist die Atmo in Erinnerung geblieben, der Style, die Farben und das es schon was besonderes war.

      Wenn du bock auf Nostalgie hast, dann gönns dir !! Am besten Spiele es zu Weihnachten ;-P
    • New

      Blue Stinger habe ich ebenfalls wegen seiner ganz eigenartigen Atmosphäre in Erinnerung. Eigentlich ist es ja ein Survival-Horror-Spiel - man kämpft gegen lauter mutierte Menschen und sonstige Abscheulichkeiten, und an Leichen fehlt es auch nicht. Gleichzeitig sind die meisten Level aber sehr hell gehalten - man spielt tagsüber in der Karibik - und wirken eigentlich ziemlich freundlich. Dass es kurz vor Weihnachten ist und überall Weihnachtsdeko rumhängt wirkt jetzt auch nicht wirklich bedrohlich. Dafür wird ständig überdramatische Musik gespielt, auch wenn eigentlich gerade gar nichts schlimmes passiert und man nur gerade beim Shoppen ist.

      Steuerung und Kamera finde ich eigentlich sehr gut gelungen (wobei ich gelesen habe, dass die japanische Version ein komplett anderes Kamerasystem mit fixen Positionen verwenden soll).

      Wenn man Action-Adventures mag dann macht man mit dem Spiel sicher nichts falsch, ich hab's ganz gern gespielt, auch wenn's sicherlich kein Meilenstein der Spielegeschichte ist.
    • New

      Heute wieder 3 Std. Tony Hawk's Skateboarding "gegrindet". Ich bin drauf und dran im Warehouse den Alltime Punktehighscore zu knacken.

      Bin aktuell wieder auf Dem Level auf Dem ich mit 16 war und da ist noch Luft nach oben. Ca. 1.300.000 halte ich für relativ realistisch. Alles was darüber geht wurde mindestens mit Dem Cheat erwirtschaftet welcher einem die Stats auf 13 Punkte bringt.

      Much appreciation for this game. Mein Score ist übrigens 735.422 falls sich jemand einklinken möchte ;)
      Shooting Jesus Fish In A Barrel...
    • New

      Äd Blue Stinger:



      youtube.com/watch?v=Bs-y7q-tu1o

      Ca Minute 5 bis 7 (und anscheinend meistens): Also ich kann mir nicht helfen: Diese munter-beschwingte Shopping-Mall-Weihnachtsmusik, wenn eigentlich "Drama" angesagt wäre vs. jene musikalisch-dramatisch unterlegten Szenen, in denen glatt garnix passiert; herrlich (wie Iggi bereits anriss). Sowas weirdes, das hat schon wieder Was
      Display Spoiler
      an der Rübe
      :ray2:


      Edit: Diese "Items"/Goldstäublein-Einsammelei nach jedem Gegner-Ableben tut ja schon vom Zugucken weh ;(

      Wer dachte sich denn bei den Proggern/im Team am Ende:
      Display Spoiler
      Hey, da fehlt noch n Bissi Bling-Bling zum Einsammeln! Jupp, bei jedem erlegten Gegner bitte! Dankeeeee!
      :ray2: ³

      Naja, war wohl wegen des in-game-shop-systems (dessen "Währung") nötig, um game-mechanisch zu funktionieren (man hätte den wirklich seltsam ausschauenden Bub aber auch einfach a la Resi Ballermänner u Munition "finden" lassen können). Um Minute 14 (ganz übler Kampf gegen "slime" oder so; ich seh halt nix :tooth: ), wie auch um ca Minute 8 herum (anscheinend n Bossfight; auch den hätt ich wohl nicht hinbekommen erstmal :rotfl: ) sieht man sehr anschaulich, wie übel das mit der Kamera hier sein kann; ein böser Traum wäre das für mich, das durchzocken zu müssen...

      Falls die JP-Variante also fixe Cam-Angles a la Resi offeriert: Lieber her damit, würd ich sagen :love2:


      Aber in einem haben alle user Recht: Es ist wirklich was ganz Besonderes ^^ :top:
      Rambo: "Die haben angefangen, ich wollte nur was essen."

      The post was edited 4 times, last by pseudogilgamesh ().

    • New

      :lol: :top:


      Display Spoiler
      He seems 2 b dead-serious about it :bday:



      Danke ^^ :top:

      Äd topic hatte ich gestern Nacht mal wieder schön Psyva2-the will 2 fabricate in einem DC-Tate-Setup drinne; einer meiner liebsten Tate-Shooter. Es rumpelte die Bude sehr laut u fein (Nachbarin schön auf Arbeit) :love:
      Rambo: "Die haben angefangen, ich wollte nur was essen."

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • New

      Blue Stinger war am Ende leider nur Durchschnitt. Technisch aber sehr leckere DC Start Software.
      Habe es daher auch komplett durch gespielt.

      Vor dem DC Release gab es im SEGA MAgazin eine Ausgabe mit einer VHS, auf der das Intro von Blue Stinger mit enthalten war. Damals fiel mir und allen meinen Kumpels dabei der Kinnladen runter.


      btw.
      Am WE mit Sohnemann ein paar Runden PSO auf Dreamcast gezockt. War sogar ein Spezial Event mit Sonic Musik und Eggmann hinter dem Bankschalter :D


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • New

      Shinobi MG wrote:

      Was haltet Ihr eigentlich von Blue Stinger auf dem DC, als ich damals die ersten Bildes des Spieles gesehen habe war ich total gefläscht was die Grafik angeht. Es wurde damals dann auch gekauft aber ich erinnere mich nicht wirklich daran es lange gespielt zu haben.
      Ich glaube es lag an der Steuerung und der Kamera. Für 10€ würde ich es aber heute noch mal raufen, ist ja recht günstig.

      Was habt Ihr für Erfahrungen Meinungen zum Spiel ?
      Ich habe es vor ein paar Monaten mal getestet, weil ich letztes Jahr jede Menge Resident evil gespielt hatte. Ich bin jedoch nicht weit gekommen, stand vor verschlossener Tür und fand keinen Schlüssel.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther