Der "Ich habe heute Dreamcast gezockt!" Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So, habe heute Code: Veronica beendet. Hätte nicht gedacht, daß ich den Endkampf so bequem schaffe, trotz der ganzen Böcke, die ich vorher im Spiel geschossen habe.

      Auf jeden Fall ein absolut großartiges Spiel, das seinem Ruf absolut gerecht wird.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!"
    • Riemann80 schrieb:

      So, habe heute Code: Veronica beendet. Hätte nicht gedacht, daß ich den Endkampf so bequem schaffe, trotz der ganzen Böcke, die ich vorher im Spiel geschossen habe.

      Auf jeden Fall ein absolut großartiges Spiel, das seinem Ruf absolut gerecht wird.
      Zocke es auch gerade nach ca. 5 Jahren wieder mal, wobei das erste mal auf DC. Schon erstaunlich, welche Power die Konsole hatte/hat! Zum Spiel braucht man nichts sagen, für mich zweifelslos neben dem Ur-Resi der beste Teil der Serie!
      Den A Rang jedoch werd ich in dem Leben ws. nicht mehr erreichen^^ unter 4h30min das Spiel zu beenden und nur 1! mal zu speichern, ist eine Herausforderung^^

      Freue mich wenn ich in 5 Jahren das Remake auf PS5 zocken darf :thumbsup:
    • James Earl Cash schrieb:

      Riemann80 schrieb:

      So, habe heute Code: Veronica beendet. Hätte nicht gedacht, daß ich den Endkampf so bequem schaffe, trotz der ganzen Böcke, die ich vorher im Spiel geschossen habe.

      Auf jeden Fall ein absolut großartiges Spiel, das seinem Ruf absolut gerecht wird.
      Zocke es auch gerade nach ca. 5 Jahren wieder mal, wobei das erste mal auf DC. Schon erstaunlich, welche Power die Konsole hatte/hat!
      Das stimmt. Auch wenn ich schon viel neueres gesehen habe, seit ich das Spiel 2009 oder 2010 das erste mal (fing 2008 wieder mit Spielen an, aber nur Retro) sah, hat mich das Spiel optisch beeindruckt. Obwohl das Spiel rein 3D ist und nicht die detaildichte der 2D-Hintergründe der anderen Teile hat, ist die Grafik verblüffend gut gealtert, zumindest in meinen Augen.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!"
    • Gestern noch Resident Evil 2 mit Leon beendet. So im direkten Vergleich mit Code: Veronica merke ich schon den deutlichen Sprung in der Technik. Allerdings sieht Teil 2 auf der Dreamcast besser aus als Teil 3. Da Teil 2 Windows CE benutzt, hat man wohl hier die PC-Version umgesetzt, die gegenüber die PS-Version wohl etwas besser aussieht.

      Spielerisch ist Teil 2 auf jeden Fall top. Ich wünschte nur, ich hätte vorher nicht Resident Evil: The Darkside Chronicles gespielt, wodurch ich leider viel zu viel über beide Spiele erfahren habe, ohne sie vorher gespielt zu haben. Selber schuld.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!"
    • Auf der Retrobörse habe ich Speed Devils Online Racing für die Sammlubng gekauft, gestern aber trotzdem mal reingespielt. Nach ein paar Runden hat es doch einigen Spaß gemacht, obwohl ich eher weniger für Rennspiele zu begeistern bin.

      Auch auf der Börse habe ich auch eine Homebrew-Spiel gekauft, von dem ich vorher nichts wußte. Es heißt Battle Crust, erschien zunächst in Japan für PC und wurde für PC von Picorinne Soft entwickelt. ISt ein richtig spaßiges Shoot'em-Up im Stil der 16-Bit-Ära.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!"
    • Neulich habe ich Dynamite Cop wieder rausgekammt. Früher kam ich da nicht weit, jetzt konnte ich immerhin zwei Missionen beenden. Wonach richtet sich eigentlich die Zahl der Continues, die man hat?

      Darüber hinaus habe ich endlich mal Outtrigger ausprobiert. Ich hätte mir vorher mal besser angesehen, wie man die Steuerung umkonfiguriert. In der Voreinstellung sieht man sich mit dem Analog-stick um und läuft mit dem Steuerkreuz. Keine handliche Lösung für mich.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!"
    • Bei Dynamite Deka ist es für mich zu lange her, war/ist aber ein geiles Spiel! <3

      Bezüglich der Outtriggersteuerung: auch wenn es durch heutige Gewohnheiten vielleicht ungewohnt erscheint, sich mit der linken Hand umzuschauen und mit rechts zu laufen, ist die analoge Steuerung immer besser für das Umschauen geeignet.
      Habe das Game damals aber mit Maus/Tastatur gezockt (Maus mit links, Tata mit rechts, so wie ich das schon lange vor Egoshootern gehandhabt habe, was bei diesen auch den Vorteil hat, dass man nicht auf sowas „beknacktes“ wie ne WASD Tastaturbelegung angewiesen ist, sondern vernünftig wie es sich gehört den Ziffernblock :tooth: )
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)
    • Bei Dynamite deka gefällt mir besonders, daß man alles mögliche als Waffe verwenden kann. Z.B. einen großen, tiefgefrorenen Fisch, der irgendwann zerbricht, und man dann die Bruchstücke für Lebensenergie aufsammeln kann. ^^
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!"
    • Gestern und heute eine ganze Reihe an Spielen geockt:

      Zia and the Goddess of Magic (Dreamcast)
      Rez (Dreamcast)
      Resident Evil: Code Veronica X (Dreamcast)
      Sonic Adventure (Dreamcast)

      Endlich habe ich Rez für die Dreamcast. Ich komme zwar noch nicht sonderlich weit, aber die audiovisuelle Präsentation war nicht zu viele versprochen. :)

      Veronica X hat hat einen "Very Easy"-Modus, bei dem man mit unendlich vielen Farbbändern und einem Raketenwerfer mit undlicher Munition startet. :D

      Zu Zia ... kann ich noch nicht viel sagen, irgendwie hatte nach einer Weile keine Lust, das Genre-typische Vorgeplänkel zu absolvieren, bis es dann endlich mal losgeht.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!"
    • Zuletzt via RGB am Telefunken-Tellie, wird es (Marvel vs Capcom 2) seit ner Weile vornehmlich per VGA an einem kleinen, gefundenen "Flat"-Monitor gezockt, dessen Wiederbelebung mich ebenso erfreut hat (u weiterhin erfreut :) ), wie bei einer schönen, gefundenen Röhre; ich liebe sie ja alle; unsre Bildgebenden Gadgets... :love2:




      Fehlt nur noch genau solch ein süßer "Flat-Monitor" mit HDMI für die Minis (bisher im Wohnzimmer only); schön im Bedroom dann hoffentlich bald mal :love:


      Das Spiel entwickelt sich ob seiner Leichtgängigkeit u audiovisuellen Opulenz zu einem Evergreen u DC-Stick-Destroyer (kei Bange, noch keiner tot :tooth: ).

      Es wandert garnicht mehr so richtig/dauerhafter zurück ins Regal, weshalb ich schon den geförchteten "Disc-Warp" trapsen höre (bei horizontal-lagigem "Hausarrest" in der DC), aber solange ich's schön eifrig zocke, wirkt dem Warp (Schwerkraftverursachte Disc-Verformung durch waagerechte "Aufstellung" mittels tragender "Spindel" i.d. Mitte der Disc, weshalb man sie in Caddies gelagert senkrecht aufstellen sollte*) ja die Zentrifugalkraft des "Disc-Spins" entgegen! Yay! :ray2:


      *Btw das beste Argument dafür, beim (Platzmangel oÄ) zwangsweise "horizontalen Lagern" der Discs die schönen Spiele direkt in solche praktischen "booklets" reinzuhauen, wenn sie mit "Samt" schön antikratzgeschützt sind. Denn dortdrinne "hebt" sie ja kein "Ständer" in der Mitte hoch, so dass sie "schweben". Sie "liegen" dort-drinne, falls horizontal/waagerecht/eben gelagert, dennoch schön komplett "bäuchlings" oder auch "rücklings" (wie) auf (Samt) :tooth: )

      Dergestalt (booklet) verteilen sich die Kräfte absolut gleichmäßig u nicht wie auf einem Ständer "schwebend", an den äußeren Rändern sehr viel stärker, als zur Mitte hin (gravitational pull downwards).

      Natürlich alles nur Pseudo-Voodoo u ich will euch mit sonem Unsinn auch weiß-Gott nicht anstecken (ich glaub aber dran u hab all meine Discs umarrangiert; waren das lange Tage...) :bday:
      If u ask urself, why parts of our subculture suck so fucking hard nowadays:
      Spoiler anzeigen

      it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.
      Too many people have "grown up" 2 become actual and proper "adults" (=fucktards), i guess.
      "Weil Dummheit dann gefährlich ist, wenn sie für dich von Heimat spricht"

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • Heute mal wieder etwas Virtua Tennis 2 im Karrieremodus gespielt und festgestellt, dass ich ziemlich außer Übung bin. Wenigstens scheint man sich in der Weltrangliste immer nur verbessern, aber nicht verschlechtern zu können ^^

      Code Veronica sollte ich wohl auch endlich mal angehen, nachdem @Riemann80 so angetan davon ist...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Iggi ()

    • Heute vor 20 Jahren war der JAP Launch...Hatte Sie damals schon für >1500DM in Japan vorbestellt dann aber doch Muffensausen bekommen und noch gecancelt und später dann ne PAL Konsole gekauft.
      War ne tolle Zeit!
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Bei mir ebenfalls für 1500DM inkl. VF3tb und zweitem Controller (und ach ja: nen Spannungswandler, der nach einer halben Stunde Betrieb sprichwörtlich aufgeraucht ist, war ebenfalls im Preis inbegriffen ;) )
      Habe aber nicht gekniffen und keinen Pfennig bereut! :sieger:

      Meine Lieferung ist aber erst eine Woche nach JP Release hier angekommen, nen Bekannter hatte sie aber ziemlich pünktlich
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)
    • Ich hatte mir in einem Games Laden hier bei uns eine DC Import Konsole gekauft, zusammen mit einem Spiel nach Wahl waren es da glaube ich 1300 DM.
      War auch meine erste Import Konsole überhaubt.
      Hatte mir dann Sega Rally 2 mit dazu genommen, und die nächsten 8 Wochen nur das eine Game gespielt, da ich mir erst mal kein weiteres leisten konnte.
      Hatte aber echt sehr viel Spass mit, und am Ende glaube ich insgesammt zusammen 10 Games für meinen Import DC, bis dann die DE Version bei uns erschienen war.
      Und vor Neid staunende Zocker Kollegen, die sich bis dahin immer noch mit der PS1 Grafik begnügen mussten.

      War echt eine geniale Zeit und eine tolle Konsole.
    • Glückwunsch an die Dreamcast!
      Jaja an die Zeit erinnere ich mich gerne zurück,doch leider schwächeln meine Synapsen etwas - ich meine,dass ich mir die DC damals im Media Markt für 399DM (oder waren es 499DM?) gekauft habe. Wenn ich mich recht entsinne auch etwas später,also nicht direkt zu Release. Zumindest hatte ich mir die Konsole mit Sonic Adventure & ChuChu Rocket geholt und etwas später gab es dann das grandiose Resident Evil Code Veronica oben drauf. Blue Stinger und The House of the Dead 2 inklusive Gun,Power Stone,Dead or Alive 2,Sega Bass Fishing + Controller & das grandiose Soul Calibur sind daraufhin in den nachfolgenden 12 Monaten nach dem Kauf hinzugekommen und die Konsole ist heiß gelaufen. Diese Grafik!,diese geilen Spiele und dann noch die Möglichkeit mit einer Konsole evtl. online gehen zu können? Ja geil! Die Zukunftsaussichten waren mehr als rosig! Schade nur,dass es dann doch so schnell bergab ging.
      Dennoch bot die DC massig tolle Software (ein paar meiner liebsten Games evor wurden released) und tolles Zubehör (die VMU Speichereinheit damals mit integriertem "Spiel"bei Sonic Adventure). Bis heute in meiner Top 5 der besten Konsolen aller Zeiten vertreten - auch wenn der PC bei mir damals schwer angesagt war ^^
      Gamertags:
      PSN: Ruckeltyp80


      Currently playing:
      Singleplayer: Rise of the Tomb Raider,,Fifa'19 (beide PS4)
      Multiplayer: Battlefield V,CoD: Black Ops 4,H1Z1,Friday the 13th,Dead by Daylight (alle PS4)

      Most Wanted:
      Resident Evil 2 Remake, The Last of Us Part II, Cyberpunk 2077, Sekiro: Shadows Die Twice, Dying Light 2, Death Stranding, Ghosts of Tsushima, The Division 2, Days Gone, Crash Team Racing Nitro-Fueled, Mortal Kombat 11