Der "Ich habe heute Dreamcast gezockt!" Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ^^

      Tolles Game (Teil 1 für die DC; aber natürlich auch die mir bekannten Nachfolger); ein zeitloses evergreen und gottlob jedem Interessenten für schmales Geld zu gänglich :love2:


      Danke nochmal äd Kiru für die JP-Version :love:
      One may ask, why huge parts of our subculture suck so fucking hard nowadays: it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.

      Gott segne alle Schwerarbeiter! (Zit. William Foster)
    • BTW wer Bock auf trippy gratis Shmups hat auf DC möge sich mal NOIZ2SA herunterladen. Toller Scoreshooter im Bullet-Hell-Style mit irrer music im insane loop Modus. Hat uns gut unterhalten und ist komplett gratis:

      Download:

      chui.dcemu.co.uk/noiz2sa.html

      Video: (PC, DC sieht genauso aus)

      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Sehr geil, das!

      Ein image für eine selfboot-CD-R gibts aber nicht, oder? (Bin zu blöd für den Soundfiles-Umwandlungskram etcpp :/ )


      Edit: Glaub, ich wurde grad auf meiner Lieblingsseite für Isos fündig; Dankeschön! :top:

      Edit2: Mist, funzt grad garnix auf deren Seite; ich werd aber schon noch fündig ^^
      One may ask, why huge parts of our subculture suck so fucking hard nowadays: it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.

      Gott segne alle Schwerarbeiter! (Zit. William Foster)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • :kiss: Perfekt! :top:
      One may ask, why huge parts of our subculture suck so fucking hard nowadays: it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.

      Gott segne alle Schwerarbeiter! (Zit. William Foster)
    • Nachdem ich jetzt endlich einen Sockel für die Batterie gefunden habe, habe ich die letzten Tage wieder etwas gespielt. Nach der schockierenden Erkenntnis, dass ich einige Spiele aus meiner Sammlung immer noch nicht durchgespielt habe, entschied der Zufall. Herausgekommen sind dabei:
      • Star Wars: Episode 1 - Racer (durchgespielt)
        Ich mag das Spiel einfach: Ein tolles Geschwindigkeitsgefühl, eine super Steuerung und ein geniales Streckendesign. Mein zweitliebstes Rennspiel nach POD (dem *ersten* Teil für PC, nicht dem zweiten Teil für DC, der leider nicht sonderlich toll ist).
      • Plasma Sword (fertiggesppielt)
        Nun ja... Ich habe die Credits (beim Erreichen des schlechten Ende eines Charakters) gesehen. Das muss reichen. Das Gameplay an sich ist nicht mal so schlecht, aber die Story ist wirklich unterirdisch. Warum hat man sich überhaupt die "Mühe" gemacht, da noch Texte zu schreiben, und sie nicht gleich ganz weggelassen?
      • Vanishing Point (Work in Progress)
        Bin gleich wieder weg beim Weiterspielen ;) Auffällig ist die unglaublich schwammige Steuerung, aber wenn man sich daran gewöhnt dann ist's gar nicht schlecht. Könnte aber ruhig das Doppelte an Strecken vertragen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Iggi ()

    • So, Vanishing Point ist jetzt auch durch. Bis man alle Spielmodi einmal in allen Varianten gespielt hat, um alles freizuspielen, dauert es etwas :) Hat insgesamt deutlich mehr Spaß gemacht als gedacht!
      Die Dreamcast darf sich jetzt erst einmal eine wohlverdiente Pause gönnen, bevor ich das nächste Spiel angehe (dann hoffentlich mal ein RPG oder Ähnliches).
    • Nö, ich (u mutmaßlich auch andere user; der retrorunner zB ist doch großer DC-Fan und spielt's relativ oft) kritzel's halt nur nicht hier rein.

      Nur, wenn's sich's mal ergibt; meist im "zuletzt gezockt"-Thread oder "zuletzt durchgezockt" oder sonstwo...

      Gebe ja zu, daß ich persönlich andere dieser "spezielleren" Threads schon bedient und teils sogar eröffnet ("habe heute PS2 gezockt" und "habe heute N64 gezockt", afair) habe, diesen hier aber nicht; so what...

      Andere an die Front; Du machst's ja schonmal richtig! ;)
      One may ask, why huge parts of our subculture suck so fucking hard nowadays: it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.

      Gott segne alle Schwerarbeiter! (Zit. William Foster)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • Lüge-Lüge! Hab ich so niemals gesagt ^^

      Spoiler anzeigen
      Ich nerv dafür den einen o andren user ab- und an via PN-Gameberichten, bäm! :ray2:
      One may ask, why huge parts of our subculture suck so fucking hard nowadays: it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.

      Gott segne alle Schwerarbeiter! (Zit. William Foster)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • Evil Twin ist jetzt auch abgeschlossen - trotz hohem Schwierigkeitsgrad und unzähligen Bugs imho ein gutes, abwechslungsreiches Jump'n'Run. Nur bei den Bären komme ich mir etwas veräppelt vor: wozu habe ich sie fast alle eingesammelt? Storymäßig scheint das gar keine Auswirkung zu haben (und laut Handbuch erhält man etwas Energie oder Leben beim Abschluss eines Level zurück - das rentiert den Aufwand nicht wirklich...).

      Am Freitag auch noch etwas Soul Calibur gegen einen Kumpel gespielt.
    • Iggi schrieb:

      Evil Twin ist jetzt auch abgeschlossen - trotz hohem Schwierigkeitsgrad und unzähligen Bugs imho ein gutes, abwechslungsreiches Jump'n'Run. Nur bei den Bären komme ich mir etwas veräppelt vor: wozu habe ich sie fast alle eingesammelt? Storymäßig scheint das gar keine Auswirkung zu haben (und laut Handbuch erhält man etwas Energie oder Leben beim Abschluss eines Level zurück - das rentiert den Aufwand nicht wirklich...).
      Lohnt sich das Spiel für den hohen Preis?
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!"