Fußball-Thread

    • New

      lumpi3 wrote:

      Naja aber nicht weil sie das Geld nicht haben, sondern weil sie es einfach nicht so rausschmeißen wie die vermeintlich großen der Branche.
      Nein, eben weil sie das Geld nicht haben. Bayern mag für deutsche Verhältnisse einer der reichsten Vereine sein, auf internationaler Ebene wird es aber eben schon dünn. Klar, man kann sich gute Leute leisten, auch mal 80- 100 Millionen für einen Spieler raushauen. Darüber gibt es aber eben nochmal 6-8 Vereine, die ganz anders wirtschaften können. Die eben die Ronaldos und Neymars kaufen für 250 Millionen. Solche Spieler denken doch gar nicht daran zu Bayern zu gehen. Dazu ist der Verein eben nicht mehr attraktiv genug.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A