Fußball-Thread

    • Ich werde aus den Bayern echt nicht mehr schlau... die setzen jetzt alles um was Niko bei seiner Mannschaft in den letzten Spiele bemängelt hatte um.... die Verteidiger bleiben hinten... jeder geht den "einen Schritt mehr"... Pressing, arbeit gegen den Ball... die spielen für Hansi. Oder weil sie Bock haben. ^^

      Dortmund ist eigentlich nicht vorhanden. ^^
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • KiRuBAdOnE wrote:

      Ich werde aus den Bayern echt nicht mehr schlau... die setzen jetzt alles um was Niko bei seiner Mannschaft in den letzten Spiele bemängelt hatte um.... die Verteidiger bleiben hinten... jeder geht den "einen Schritt mehr"... Pressing, arbeit gegen den Ball... die spielen für Hansi. Oder weil sie Bock haben. ^^

      Dortmund ist eigentlich nicht vorhanden. ^^
      Tja so ist das halt wenn eine Mannschaft gegen den Trainer spielt:
      spiegel.de/sport/fussball/fc-b…egen-kovac-a-1295743.html

      Unglaublich professionell charkterloses Verhalten. Klares Zeichen an die Spieler dass sie sich den Trainer quasi aussuchen können.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Hoeneß Gestern "Die Mannschaft, die einen wesentlichen Anteil daran hat, dass Niko Kovac nicht mehr da ist, hat heute gemerkt, dass sie liefern muss - und das hat sie getan."

      Jetzt müssen sie nur so weiter spielen...

      Ich finde es lustig das manche sagen "Für Bayern hat es bei Niko nicht gelangt" ich sage "Gegen Bayern hat es mit der Eintracht bei Niko gelangt". Wenn du dir anschaust wie bei Müllen plötzlich nach hinten mitarbeitet am eigenem 16er die Fehler von einem Weltspieler wie Kimmich ausbügelt... natürlich hat ihm Kovac das unter ihm verboten. :rolleyes:

      Ich fand es schon unter Ancelotti eine Frechheit was sich die Spieler da erlaubt haben "was erlauben Spieler, spielen wie Flasche leer!".

      Ich muss aber auch sagen das der Kovac im Spiel gegen die Eintracht durch seine Aufstellung quasi um seinen Rausschmiss gebettelt hat (auch die Aussage davor mit den Fans), genau so wie Ancelotti damals gegen PSG. Wenn du einen Boateng aufstellst dann kassierst du ein Gegentor!! Na ja vielleicht bekommt Hansi den auch wieder hin. :/

      Auch dieses ganze "du musst mit den Spieler sanft umgehen, Spielerversteher werden"... die Spieler sind 20+ teils schon über 30... und nicht erst 13... Guardiola sagt über jeden seiner Speiler super super (immer 2 Mal, damit Man es nicht überhört) und dann ist er nächstes Jahr weg... wenn Man angelogen werden möchte dann nur zu.

      Dante über Guardiola:
      "Er redet nicht mit einem. Als Spieler weiß man dann nicht, woran man ist"
      "Es gibt halt Trainer, die sind taktisch weltklasse, aber dafür menschlich weniger toll. So wie Guardiola."

      Guardiola über Danke:
      „Hätte am liebsten 1000 Dantes“ am ende der Season war er dann weg aus Bayern, der Dante...
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Wer redet noch von Guardiola, der wird doch aktuell ziemlich verkloppt :D Taktiker hin oder her, für große Titel brauchste Trainer von anderem Kaliber, keine schicke Schaufensterpuppe für Anzüge. Falls Koppopool dieses Jahr tatsächlich genug Atem für die Meisterschaft hat, die CL gewinnt ein Guardiola eh nicht, wette ich, dass er erneut seine Zelte unvollendeter Dinge abbricht und Richtung Paris flieht. Hoffe nur, dass dann endlich sein Mythos gebrochen wird und wir aufhören so zu tun, als sei er ein Trainer beisonderen Kalibers. Seine Karriere macht den Mourinho, nur ohne die beeindruckenden Erfolge vor dem Absturz.
    • Klar ist mit Bayern jedes Jahr als Meister zu rechnen !
      Am 7.12 spielen sie ja gegen Mönchengladbach wenn das Bayern gewinnt würde ich auch sagen sie werden wieder Meister.
      Ich wünsch es ja jeder Mannschaft das sie Meister wird aber Bayern wird sicher wieder ne sehr starke Rückrunde spielen und das traue ich Leipzig und Gladbach nicht zu.
      Das Dortmund gegen Bayern verloren hat würde ich auch nicht zu hoch einschätzen immerhin haben sie lezte Saison das Rückspiel gewonnen.
      Dortmund hat viel Qualität und Quantität gekauft aber passt der Kader zusammen ?
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 1 time, last by BlackLion ().

    • Also ich finde das Guardiola ein sehr guter Trainer ist... das würde ich nie bestreiten aber dieser "Mythos" um ihn herum ist doch totaler Quatsch... in den letzten !0 Jahren ist International Zidane die Nummer 1... das liegt nicht daran das Zidane so ein guter Trainer ist das liebt zu 90% am Ronaldo und 9,99% Falsche Schiedsrichter Entscheidungen plus andere Spieler bei Real.
      Genau so muss Man es schon als eine negativ Leistung von Guardiola sehen nicht öfter mit Messi den Titel gewonnen zu haben. ;)

      Aber Guardiola wollte (nachdem er 2009 CL gewonnen hatte) Eto´o nicht mehr haben und "verkaufte" diesen...
      2010 gewann Eto´o mit Inter Mailand die CL (Trainer ein gewisser José Mourinho), im Halbfinale bezwang Inter Mailand den FC Barcelona... :lol:

      Trotzdem bin ich der Meinung das Guardiola einen gewissen Anteil daran hat das Deutschland 2014 die WM gewonnen hat. :opi:
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • New

      Wow, Mourinho wird Trainer bei Tottenham...haben die nicht mit eher offensivem Fussball überzeugt? Haha würde mich wundern wenn das gut geht.
      Letztes Jahr absolut sensationell und mega mega mega überraschend im CL Finale und kaum läuft es so wie es eben bei einem solchen Team, das imo nicht zur absoluten Spitzenklasse gehört, mal laufen kann und der Coach der das alles überhaupt ermöglicht hat wird gefeuert (Bei 3 Punkten Rückstand auf Platz 5)...Ansprüche und Wirklichkeit und sowas. Damit werden die instant von einem sympathischen Club zu einem unsympathischen für mich.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • New

      Luftikus wrote:

      Tottenham ist doch längst in der Weltspitze angekommen. Beweis dafür ist, dass ein Trainer wie Mourinho überhaupt dort hingeht.

      Bayern hätte sich da doch wohl die Finger nach geleckt.
      Warum sollte Tottenham vor Bayern bzw. zur "Weltspitze" gehören? Wenn man sich den Kader anschaut gehören sie imo nicht mal zur Top 5 in der PL.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • New

      Na z.B. weil sie letztes Jahr im CL Finale standen, in der stärksten Liga Europas spielen und dort in den letzten Jahren immer einen CL Platz geholt haben und weil sie Möglichkeiten haben Welt-Trainer wie Mourinho zu verpflichten, während Bayern mit Hansi Flick feststeckt.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A
    • New

      Bayern holt wohl mit etwas Dussel nochmal die Meisterschaft. In der CL wird wohl spätestens im Viertelfinale Schluss sein.

      Tottenham hat mit der Meisterschaft wohl nichts zu tun, ist aber in England auch eben ein vielfaches schwerer. Würden sie in Deutschland spielen, wären sie auf jeden Fall Kandidat.

      Will Bayern auch gar nicht zu schlecht reden, aber die Entwicklung ist doch klar erkennbar. Bayern braucht dringend einen dicken Geldgeber, ansonsten geht ihnen auf europäischer Bühne die Puste aus. Vereine wie ManCity, Paris, Juventus Turin, etc. sind in den letzten Jahren an Bayern vorbeigezogen, wöhrend die sich nicht von der Stelle bewegt haben.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A

      The post was edited 1 time, last by Luftikus ().