Welche Engine?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Welche Engine?

      Hiho.

      Ich spiele mit dem Gedanken mir eine PC-Engine zuzulegen.

      Nur... welches Modell wäre das sinnvollste und gleichzeitig preislich sinnvollste? Worauf soll ich achten, welche Umbauten sollte ich vornehmen(lassen)

      Pers. finde ich die kleine Weisse ja sehr schick. Macht nur keinen Sinn wenn man auch CD-Spiele spielen möchte. Und mit dem CD-ROM²-Koffer sieht die dann auch wieder nicht so schön aus, davon mal abgesehen dass dieser, soweit ich weiss, recht anfällig sein soll.
      Die große weisse Duo-RX finde ich auch schick. Aber die soll angeblich doch recht teuer sein.
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • Die Duo-R oder RX ist halt das unkomplizierte Rundumsorglospaket. Aber ja, ist teuer. Da solltest du schon 250 - 350 Euro einrechnen, aber du bekommst auch schön refurbishte Geräte. Also mit neuen Kondensatoren, gutem Laufwerk, RGB Mod...

      Wichtig ist zu wissen, dass amerikanische Turbo Chips und japanische HU Cards nicht gleich sind. CD Games sind dagegen Region free. Du kannst einen Mod mit Switch machen für japanische und US Cards, aber dann funktioniert wahrscheinlich der Turbo Everdrive nicht mehr, falls du eine Flashcard haben möchtest. Das ist bei meiner etwas ärgerlich, ich muss deswegen auf Everdrive verzichten.

      Angeblich sollen zudem die amerikanischen Duos etwas billiger produziert sein, also im Zweifelsfall lieber ein japanisches Gerät.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • 108 Sterne wrote:

      Die Duo-R oder RX ist halt das unkomplizierte Rundumsorglospaket. Aber ja, ist teuer. Da solltest du schon 250 - 350 Euro einrechnen, aber du bekommst auch schön refurbishte Geräte. Also mit neuen Kondensatoren, gutem Laufwerk, RGB Mod...


      Oh? Ich hatte sYntiq zu einer normalen PC Engine Duo geraten, also die schwarze mit violetten Schaltern. Wo ist der Mehrwert bei R und RX? Warum sind die rundum-sorgloser?


      108 Sterne wrote:




      Angeblich sollen zudem die amerikanischen Duos etwas billiger produziert sein, also im Zweifelsfall lieber ein japanisches Gerät.

      Ich bin mit meiner Turbo Duo soweit sehr zufrieden, kann ich also nicht bestätigen. :)
      Wurde allerdings auch generalüberholt vor einer Weile, sie ist also auch keinesfalls besser dran als die japanischen Geräte :D
    • Es heißt halt, dass die Duos im Laufe der Zeit besser verarbeitet wurden. Die US Turbo Duo ist demnach die anfälligste, die japanische schwarze auch öfter mal defekt, die R und RX am zuverlässigsten. Kann mich da nur nach dem richten, was man sich eben so erzählt.

      Dafür haben die schwarzen Kopfhöreranschlüsse.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Das ist meiner Ansicht nach nicht korrekt. Mir ist bei einer weißen Duo-R auch schon der Laser abgenippelt.
      Der Einzige Unterschied zwischen der schwarzen Duo Engine und den weißen Duo-R / RX Modellen ist das spätere Baujahr der Duo-R / RX.
      Ob der Laser noch hält kommt letztendlich nur auf eines an - wie oft der Vorbesitzer die Konsole benutzt hat.
      Wenn man sowohl bei der schwarzen als auch den weißen Duo Konsolen den Laser tauscht, den Laserschlitten reinigt und neu einfettet und die Kondensatoren tauscht hat man normalerweise noch lange Freude mit dem Gerät :) .
      PS: Die Soundprobleme können (in seltenen) Fällen auch nach einem Kondensatorentausch noch bestehen - dann sollte man sich die Vias im Soundbereich (wenn Platine vor einem liegt = oben links) ansehen ob sie korrodiert sind, die Transistoren im Soundbereich tauschen und den Soundamp messen (und gegebenenfalls tauschen).
      Um auf die Frage des Threaderstellers zu antworten: Wenn du das von mir geschriebene nicht selbst machen willst besorg dir eine überholte Duo Konsole (wenn überholt ist es letztendlich egal ob Duo Engine /Duo-R/RX).
      Billiger ist es natürlich sich eine nicht überholte zu besorgen und die Erhaltungsmaßnahmen selber zu machen.

      The post was edited 1 time, last by dingsbums ().

    • Danke schon einmal für das Feedback.

      Da die Duo-R sehr, sehr ähnlich auszusehen scheint wie die Duo-RX und auch weiss/hellgrau ist, werde ich wohl mal nach einer R Ausschau halten
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • dingsbums wrote:

      Der Einzige Unterschied zwischen der schwarzen Duo Engine und den weißen Duo-R / RX Modellen ist das spätere Baujahr der Duo-R / RX
      Das kann ich so nicht stehen lassen. Also wie gesagt, die Sache mit der Zuverlässigkeit ist nicht meine Erfahrung, weil ich eh nur ne Duo-R habe. Das ist nur der generelle Tenor, den man von PCE Fans oft hört. Klar kann einem auch ne Duo-R verrecken, das kann jedes Gerät. Ob es mehr oder weniger ist beim einen Modell kann ich eben nicht selbst beurteilen, gebe nur wieder was ich gelesen habe.

      Aber der einzige Unterschied ist das Baujahr definitiv nicht. Duo und Duo-R/RX haben unterschiedliche PCBs, unterschiedliche Kondensatoren, und eben kleinere Änderungen a la Kopfhörerausgang. Gerade die anderen Kondensatoren und deren Platzierungen sollen einen Unterschied machen.



      Hier mal ein passender Thread von PCEnginefx.com, zum Thema Duo vs Duo-R/RX.

      pcenginefx.com/forums/index.php?topic=20063.0
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 2 times, last by 108 Sterne ().

    • 108 Sterne wrote:

      Wichtig ist zu wissen, dass amerikanische Turbo Chips und japanische HU Cards nicht gleich sind. CD Games sind dagegen Region free. Du kannst einen Mod mit Switch machen für japanische und US Cards, aber dann funktioniert wahrscheinlich der Turbo Everdrive nicht mehr, falls du eine Flashcard haben möchtest. Das ist bei meiner etwas ärgerlich, ich muss deswegen auf Everdrive verzichten.
      Geht der Mod an jeder Engine? Oder ist der auf bestimmte beschränkt?
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • 108 Sterne wrote:

      dingsbums wrote:

      Der Einzige Unterschied zwischen der schwarzen Duo Engine und den weißen Duo-R / RX Modellen ist das spätere Baujahr der Duo-R / RX
      Das kann ich so nicht stehen lassen. Also wie gesagt, die Sache mit der Zuverlässigkeit ist nicht meine Erfahrung, weil ich eh nur ne Duo-R habe. Das ist nur der generelle Tenor, den man von PCE Fans oft hört. Klar kann einem auch ne Duo-R verrecken, das kann jedes Gerät. Ob es mehr oder weniger ist beim einen Modell kann ich eben nicht selbst beurteilen, gebe nur wieder was ich gelesen habe.
      Aber der einzige Unterschied ist das Baujahr definitiv nicht. Duo und Duo-R/RX haben unterschiedliche PCBs, unterschiedliche Kondensatoren, und eben kleinere Änderungen a la Kopfhörerausgang. Gerade die anderen Kondensatoren und deren Platzierungen sollen einen Unterschied machen.



      Hier mal ein passender Thread von PCEnginefx.com, zum Thema Duo vs Duo-R/RX.

      pcenginefx.com/forums/index.php?topic=20063.0
      Ich meinte keinen Unterschied bezüglich der Funktionalität. Das die Duo Engine einen Kopfhörerausgang und eine andere Platine hat ändert ja nichts dran das sie genauso funktioniert wie die Duo-R / RX.

      sYntiq wrote:

      108 Sterne wrote:

      Wichtig ist zu wissen, dass amerikanische Turbo Chips und japanische HU Cards nicht gleich sind. CD Games sind dagegen Region free. Du kannst einen Mod mit Switch machen für japanische und US Cards, aber dann funktioniert wahrscheinlich der Turbo Everdrive nicht mehr, falls du eine Flashcard haben möchtest. Das ist bei meiner etwas ärgerlich, ich muss deswegen auf Everdrive verzichten.
      Geht der Mod an jeder Engine? Oder ist der auf bestimmte beschränkt?
      Der Region Mod geht an jeder PC Engine Variante (ok ob er z.B. am Laser Active funzt keine Ahnung aber ein Laser Active wird ja eher weniger in Frage kommen ;) ).
      Und nicht vergessen deine Engine auf RGB modden zu lassen :) .
    • Ne, ich hab wirklich lange analog angeschlossen gespielt. Hatte dann erst letztens die DC wieder an meinen Röhren TV (mit kaputten Scart =p) drangehängt. Das war nicht zu ertragen. Zumindest weiß ich, daß meine Lightgun funktioniert. Brauch jetzt aber eine fürn Flatscreen =/.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!
    • Für mich muß eine Konsole alleine schon RGB haben damit ich sie ans Astro City kloppen kann :) .
      Klar kann man eine Engine auch per Composite an einen LCD kloppen; ich bin aber schwer davon zu überzeugen das es dann besser aussieht als RGB auf einem CRT ;) .

      Für ein brauchbares Ergebnis brauchst du dann auch schon wieder einen externen Scaler der noch zusätzlichen Input Lag hinzufügt.

      Ich habe mir stattdessen wieder einen 70cm 4:3 CRT geholt, geöffnet, entladen, alle Kondensatoren getauscht, ICs gereinigt, alle Lötsstellen nachgelötet, alles gereinigt, wieder zusammengebaut und per Servicemenü das Bild / die Geometrie eingestellt = funzt perfekt :) .

      Ich würde mir sofort einen 4:3 LCD ohne Lag holen => Problem, es gibt so etwas nicht :thumbdown: .

      Das ist letztendlich alles eine Geschmacksfrage - klar schliesse auch ich die Duo Engine mal am LCD im Wohnzimmer an aber gegen den RGB CRT kann das nicht im Ansatz anstinken.

      Und beim DC kommt es halt wirklich aufs Spiel an: das meiste sieht per VGA besser aus, Gunbird 2 per RGB sieht aber z.B. einfach mal top aus :thumbup: .

      @_2xs
      Ich glaube nicht das es für den DC eine Lightgun gibt die an einem LCD funzt :( .

      The post was edited 2 times, last by dingsbums ().

    • dingsbums wrote:

      Für ein brauchbares Ergebnis brauchst du dann auch schon wieder einen externen Scaler der noch zusätzlichen Input Lag hinzufügt.

      nein, man braucht nur nen vernünftigen HDTV ;) Da ist diese Hardware ab Werk verbaut, und oftmals sogar leistungsfähiger als XRGB und Co ( die echte Billig Chipsätze verbaut haben ). Es gibt durchaus HDTVs die ein sehr sehr gutes Bild hinbekommen. Klar, die Scanlines fehlen dann zwar, aber dafür sind Geometrie, Bildschärfe und Farbreinheit wieder besser als bei nem CRT. CRT ist in erster Linie ne Frage der gewohnten/authentischen Optik, weniger der technischen Bildqualität.

      Und composite sieht imo überall dämlich aus. Egal ob Röhre oder LCD. Damit das Bild wirklich gut ankommt sollte es immer RGB sein, oder SVideo. Davon profitiert jeder TV erheblich. Allein schon deshalb, weil es bei Composite von der Konsole aus schon meist Farbbluten und Doppelkonturen gibt.
      Wobei ich durchaus anmerken muss, das zumindest mein Koffer hier ein sehr überdurchschnittlich gutes composite Bild ausgibt. Jedenfalls deutlich besser als zB NES, MS, Mega Drive

      ( Was eigentlich wenn man erzählen würde, das fast alle moderneren Röhren ( ab den 90ern ) ebenfalls lag und Bildaufbereitung haben ? Vor allem die teuren Premium CRT, die jetzt so gefragt sind, da sie wertlos/erschwinglich geworden sind. Da will es irgendwie keiner wahrnehmen.... haben die meisten anfangs am HDTV auch nicht, bis es groß breitgetreten wurde )

      The post was edited 5 times, last by Black Sun ().

    • :lol: :top:


      Ne Duo ist so ein Traum von mir, dank der HW-Preise aber in etwas weiterer Ferne ^^

      Die SW-Preise machen mir hingegen wenig Kopfzerbrechen. Ein Punkt (no copy-protection), der die Konsole eigentlich hochattraktiv für mich macht, wenn nicht die HW-Preise in meinen Augen in keinem wirklich guten Verhätnis zur Verarbeitungsgüte dieser Konsole (Stichwort Zahnrad, Laser bzw generelle Anfälligkeit für allerlei Wehwechen) stünden :/

      Ne generalüberholte RGB-Duo mit Ceram-Elkos u neuem Laser wäre aber schon was Feines...

      Äußerlicher Zustand ist mir btw völlig Schnuppe, solange das Ding im Inneren 1-A funzt (falls Jemand so ein "Problemkind", welches zB einfach zu oft auf die Rübe gefallen ist, abzugeben hat) :ray2:
      What will je make?

      New intruiging Ahoy-Stuff vom Stuart: youtube.com/watch?v=uHQ4WCU1WQc

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Black Sun wrote:

      dingsbums wrote:

      Für ein brauchbares Ergebnis brauchst du dann auch schon wieder einen externen Scaler der noch zusätzlichen Input Lag hinzufügt.
      nein, man braucht nur nen vernünftigen HDTV ;) Da ist diese Hardware ab Werk verbaut, und oftmals sogar leistungsfähiger als XRGB und Co ( die echte Billig Chipsätze verbaut haben ). Es gibt durchaus HDTVs die ein sehr sehr gutes Bild hinbekommen. Klar, die Scanlines fehlen dann zwar, aber dafür sind Geometrie, Bildschärfe und Farbreinheit wieder besser als bei nem CRT. CRT ist in erster Linie ne Frage der gewohnten/authentischen Optik, weniger der technischen Bildqualität.
      Ja LCD und CRT haben alle Vor + Nachteile. Ich persönlich mag halt das Bild bei einem CRT per RGB lieber. Was mich bei vielen LCDs auch stört ist das viele gar kein 240p Signal ohne Upscaling darstellen können und das sieht dann leider meistens nicht so toll aus.
      Die fehlenden Scanlines bei einem LCD stören mich nicht, ich habe viel mehr Probleme mit dem Lag was bei meinem Lieblingsgenre (Shoot'em ups) halt schon auffällt.

      Black Sun wrote:

      dingsbums wrote:

      Für ein brauchbares Ergebnis brauchst du dann auch schon wieder einen externen Scaler der noch zusätzlichen Input Lag hinzufügt.
      Und composite sieht imo überall dämlich aus. Egal ob Röhre oder LCD. Damit das Bild wirklich gut ankommt sollte es immer RGB sein, oder SVideo. Davon profitiert jeder TV erheblich. Allein schon deshalb, weil es bei Composite von der Konsole aus schon meist Farbbluten und Doppelkonturen gibt.
      Wobei ich durchaus anmerken muss, das zumindest mein Koffer hier ein sehr überdurchschnittlich gutes composite Bild ausgibt. Jedenfalls deutlich besser als zB NES, MS, Mega Drive
      100 % Zustimmung.

      Bitmap Brother wrote:


      Ich habe mir stattdessen wieder einen 70cm 3:4 CRT geholt...
      immer diese Tater! :opi:
      Hoppla ^^ Edit ;)