[PC/PS4/XBO] Resident Evil 7

    • Spoiler anzeigen
      Eieiei Jack hat mich schon ein paar Nerven gekostet. Hatte ihn beim ersten Versuch schon fast gelegt dann plötzlich Instant Kill. Danach brauchte es dann tatsächlich noch 6-7 weitere Versuche bis er endlich down war. Instant Kills in Bossbattles die über mehrere Phasen gehen (und wo man dann beim nochmal versuchen immer eine Cut Scene schauen muss), von sowas bekomme ich normalerweise Ausschlag.Noch so ne Szene brauch ich eigentlich nicht mehr.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • 108 Sterne schrieb:

      Spielst du auf Normal?
      Hatte da keine Probleme, hab aber auf Easy gezockt.
      Jo Normal.

      Spoiler anzeigen
      Was halt nervt sind die Instant Kills. Hatte ihn schon teilweise in der letzten Phase und nur ein einzigen First Aid Kit benutzt. Dann einmal nicht aufgepasst oder irgendwo hängen geblieben und nochmal von vorne. Ladezeit, Hoch laufen, Cut Scene triggern, sowas nervt.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bbstevieb ()

    • In „Hell’s Kitchen“ berichten Lead VR Engineer Kazuhiro Takaharo und Producer Masachika Kawata, wie sie die Ideen für die VR-Features nach Jahren der Forschung und des Experimentierens entwickelten, und wie die Kitchen-Demo samt ihrer (im Video) offensichtlichen Schrecken zustande kam. :) Sie berichten davon, welche Herausforderungen sie meistern mussten, um VR-Horror-Szenen nicht nur gruselig, sondern wirklich Angst einflößend zu gestalten, und wie sie die Kommunikation steuern mussten, um die VR-Qualität transportierbar zu gestalten - jedoch ohne, dass Überraschungen zerstört wurden.




      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox 360
      #2 Blacklist on Xbox
      #6 Blacklist on PS2
    • Hab das mit dem Inventory/Item Management nicht mehr so schlimm in Erinnerung. Ich sitze teilweise minutenlang im Safe Room und überlege was ich alles mitnehmen soll nur um dann im nächsten Raum wieder 5 neue Sache zu finden...wieder zurückbringen, nächster Raum, rinse and repeat. Kalr das ist eines „der“ RE Gameplay Bestandteile aber so extrem hatte ich das nicht in Erinnerung...
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Hm also auf normal hatte ich bisher nicht so die Probleme mit dem Platz, man kann ja viel stacken und kombinieren.

      Welche der DLC lohnt sich denn? Der zweite scheint eher PVP/Horde oder sowas zu sein, wenn ich auf die Scores schaue, ist das richtig?
      Im reichsten Land der Welt wo kein Arsch zufrieden ist
      mit dem was er hat weil ein jeder hier zu gierig ist

      #Nachtschattengewächs
    • Richtige Story DLCs gibt's afaik noch nicht. Da soll zwar ein bißchen was dabei sein, aber eher im Rahmen von winzigen Minikapiteln, ansonsten halt Minigames.

      Der einzige echte Story DLC soll sogar gratis sein, wenn er fertig ist.
      Paprium, der neue 80Mbit Brawler von WM für den Mega Drive.

      5% Rabatt auf alles ab 20$ Bestellwert: 9849058
    • Ne passt schon, wahrscheinlich scheisse ich mir auch immer zu sehr ins Hemd. Hoffentlich habe ich genug Muni und Health Kits dabei...ach lieber doch noch die Knarre zur Sicherheit mitnehmen...oder doch nicht?
      Spoiler anzeigen
      Gestern den Fight mit der Alten überstanden...freaky!
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • „The House that Jack built“, der vierte und letzte Teil der Making Of-Videoserie zu Resident Evil 7



      In diesem Video erklärt Director Koshi Nakanashi, nach welchen Kriterien die Macher von Resident Evil 7 das Anwesen der Bakers gestaltet haben. Zudem vergleicht er die Villa aus Resident Evil 1 mit jener aus Resident Evil 7.

      Das Team setzt sich auch mit dem Survival-Horror-Genre und seinen Einflüssen auf das Gameplay auseinander, und erklärt, welche Hürden die Entwickler nehmen mussten, um dem Spiel den benötigten Grad an Realismus zu verleihen.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox 360
      #2 Blacklist on Xbox
      #6 Blacklist on PS2
    • Neu

      Erstes mal beendet („Bad Ending“), werde mir wohl noch das andere Ende angucken.

      Wow wow wow, Hammer Game! Wer weiss, wenn ich aus den bekannten Gründen meine Mass Effect Andromeda Preorder nicht gecancelled hätte...vielleicht hätte ich RE7 nie gezockt. Danke Bioware/EA!

      So habe ich das wohl beste Survival Horror Game seit Jahren zocken dürfen. Sehr ausgewogene Mischung aus Erkunden, „Puzzeln“ und Ballern. Top Atmosphäre, richtig gute Story mit imo nettem Twist und RE Gameplay! Je länger ich es gespielt habe desto mehr hat es sich nach einem „echten RE“ angefühlt.

      Deutliche Kritik gibts von mir wegen den Ladezeiten, die sind direkt aus der Hölle! Leichte Kritik an der „verwaschenen“ / soften Optik, der niedrigen Framerate immer am Rande zum Ruckeln auf der One und dass ich bei Instant Resume meistens den Spielstand neu laden musste weil das Spiel keinen Sound mehr hatte und geruckelt hat wie Sau.

      Ach ja fast vergessen, einfachster Endboss Fight ever? Hatte aber auch die Magnum im Spiel nicht ein einziges mal benutzt, damit war der Fight ratze fatze rum.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bbstevieb ()

    • Neu

      Gratis DLC "Not a Hero" verschoben weil er noch "nicht gut genug" ist:



      Seeeehr tiefe Verbeugung von Takeuchi-san.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bbstevieb ()