[PC/Konsolen] 8 Bit Armies

    • [PC/Konsolen] 8 Bit Armies

      Wer Command and Conquer gut fand und RTS Games mit der relativ simplen Gamemechanik von damals vermisst, sollte hier mal unbedingt reinschauen. Das Game ist dazu sogar von einem Haufen ehemaligen Westwood Leuten, die damals an der C&C Reihe mitgewirkt haben.

      8bitarmies.com

      Jeder, der C&C zocken kann, kann auch hier sofort einsteigen und loslegen.

      "8-Bit Armies is a retro Real-Time Strategy game. With a colorful, blocky voxel art style, 8-Bit Armies is Petroglyph's most fast-paced, friendly, and accessible RTS game to date. Featuring a campaign of 25 single-player missions, 10 co-op missions, multiplayer and skirmish modes."









      Zu kaufen bei GOG und Steam:

      gog.com/game/8bit_armies

      store.steampowered.com/app/427250
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von thecixxx ()

    • Musste ich jetzt auch einfach kaufen, sieht zu gut aus. Ich liebe die alten C&C Teile.
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • macht richtig laune das game. :D

      2 kleine sachen, die mich stören:

      für die sterne "achievements" zählen auch eingesammelte kisten, das nervt etwas. gleich bei der ersten mission gibt es beim zweiten stern ja die aufgabe, keine normalen soldaten zu nutzen. sammelt man allerdings eine kiste ein, wo welche drinne sind, kann man nochmal anfangen.

      wäre da besser, das auf nicht selber bauen zu reduzieren, das ist mir sonst vor allem in späteren härteren missionen einen tick zu random.

      das der multiplayer nur über galaxy geht, finde ich nicht so schön. hatte auf eine reine offline lan lösung gehofft. installiert man das game allerdings auf einem rechner ohne galaxy, sind die multiplayer modi ausgegraut.
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thecixxx ()

    • Hmm... okay. Hatte das Ziel so verstanden wie du es gerne hättest. Heißt also man darf nur die eine Einheit benutzen die man hat? Oder muss die Gegner mit den Sammlern überfahren?

      Was hat es denn mit der zweiten Fraktion bei "Coming Soon?" auf sich? Wie soon? Und gibts dann neue Kampagnen Missionen? Wirkt aber cool, Warcraft vs Command&Conquer dann ^^
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216
    • ich dachte, man darf nur keine fusssoldaten benutzen. um die mission abzuschliessen, muss ja das hq zerstört werden und das wird mit nur einem wagen wohl kaum klappen, vor allem nicht unter 5 min für den dritten stern (den man ja nur bekommt wenn stern 1+2 zusammen erfüllt werden).

      der neue content soll wohl nach und nach kommen und der umfang hängt von den verkäufen ab, stand in irgend einem forum.

      cncforen.de/showthread.php?t=80493

      "15€ wird es beim Release kosten.
      Es sind 6 Fraktionen geplant (wobei die weitere Entwicklung davon abhängt wie viele Leute bereit sind diese 15€ zu bezahlen)

      25 SP Missionen (je Fraktion!), 10 Co-Op Missionen, MP mit bis zu 8 Spielern, kein Popcap.... das ist mehr als die C&Cs seit YR zu bieten hatten."
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."
    • Habe es gerade gemacht, aber nix bekommen weil der Schwierigkeitsgrad noch auf "Beginner" stand. AHA! Dachte das würde mir anzeigen wie schwer die Mission ist aber nicht dass man das wählen kann ^^

      Habe es jetzt geschafft und starte mit 5 normalen Soldaten mehr und habe gleich eine Barracks. Finde ich ziemlich cool das ganze System. Da lohnt es sich ja richtig die zusätzlichen Aufgaben zu machen und was frei zu schalten!
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Captnkuesel ()

    • hatte mich verlesen, man darf gar keine soldaten bauen, dann klappt es. dachte erst, nur mg soldaten nicht, rocket soldaten wären aber ok.

      kisten einsammeln mit soldaten drinne geht aber, habe jetzt meine 3 sterne in mission 1. bei mission 2 aber nur 2, dass in unter 5 min mit nur einer raffinerie ist schon sehr knapp bemessen.

      bei mission 3 habe ich alle 3 sterne, jetzt mal nummer 4 angehen.
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."
    • Mission 2 mit allen Sternen war dann einfach wenn man die Raffinerie schon freigeschaltet hat, also, dass man mit einer startet.

      Dann schnell 2 War Factorys bauen und die Buggies spammen ^^ Barracks verkaufen, wenn Strom Mangel herrscht ^^

      Wenn man später zurück kommt sind die Missionen dann auf jeden Fall leichter.

      Ich glaube ich bin bei Mission 6 oder so, ist echt sehr geil das Game :D
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216
    • Gefällt mir echt super das Spiel, auch wenn die Missionen sehr leicht starten. Werde ich definitiv noch weiterspielen!
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Finde das Spiel ab etwa 1/3 ziemlich nervig mit den Atombomben.
      Der Gegner weiß die immer genau zu plazieren und killt dann mal eben deine Truppen (OK, man hat ein paar Sekunden um auszuweichen, aber nervt).
      Man selber hat diese Möglichkeit seine Truppen zu sehen da nicht um zu kontern.
    • Soll nun auch auf Konsolen kommen + Boxed Version!
      ---------------------------

      Publisher SOEDESCO und der Entwickler Petroglyph Games™ bringen gemeinsam das neue Echtzeitstrategiespiel 8-Bit Armies™ für Konsole und PC auf dem Markt. Das Spiel wird neben der Boxversion auch digital erhältlich sein. Die Veröffentlichung von 8-Bit Armies ist für den Sommer 2017 geplant.



      Das Petroglyph-Team verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Entwicklung von AAA-Strategie-Spielen. Etliche Führungskräfte und Programmierer waren bei den Westwood Studios™ beschäftigt und federführend bei der Entwicklung von Command & Conquer beteiligt. Seit der Gründung von Petroglyph Games™ wurden verschiedene RTS-Klassiker wie Grey Goo™, Universe at War™ und Star Wars: Empire at War™ verwirklicht.

      Leichter Einstieg für Spieleneulinge
      8-Bit Armies™ ist das neueste Echtzeitstrategiespiel von Petroglyph Games™. Es erinnert an die Command & Conquer Reihe mit seiner leicht zugänglichen Spielmechanik und bietet gleichzeitig einen spaßigen und zeitlosen Stil, der neue Spieler in das Genre einführt. Eine einzigartige speziell angepasste Steuerung für Konsolen-Controller macht es einfacher als je zuvor Basen zu bauen und große Armeen zu befehligen. Komplizierte Tasteneingaben gehören der Vergangenheit an. Die Boxed und Online-Konsolen Version von 8-Bit-Armies wird neben dem Hauptspiel auch der Erweiterung 'Guardians Campaign' enthalten.

      Features
      Direkter Einstieg mit leicht verständlichen modernen militärischen Einheiten und Strukturen
      Spielen Sie kooperativ oder gegen die KI mit mehreren wählbaren Schwierigkeitsstufen
      Klassischer RTS Home Base Aufbau zur Erstellung der ultimativen Basis, aus der die Gegner angegriffen werden können
      Langer Spielspaß mit zwei Kampagnen und insgesamt 40 Einzelspieler Missionen
      12 Koop-Missionen um mit Freunden gegen eine Vielzahl von AI-Gegnern zu spielen
      Bis zu 8 Online-Spieler im Team können in Dutzenden Multiplayer Karten zusammen auf die Jagd gehen


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Sieht nett aus.
      Mal schauen ob es hält was es verspricht. Auf Konsole konnte mich bisher einzig Halo Wars im RTS Bereich überzeugen.
      Universe at war fand ich öde aber auch das genannte Empire at war konnte mich so gar nicht begeistern.

      Wenn das hier "back to Basic" wäre könnte es was werden.