[Multi] Axiom Verge

    • [Multi] Axiom Verge

      Hab keinen eigenen Thread dazu gefunden, dabei ists ja ein ziemlich gefeiertes Metroidvania und schon bald ein Jahr alt...

      Nach langer Verzögerung nähert sich die Vita-Umsetzung der Fertigstellung. Man will noch keinen Termin nennen, aber soll sehr nahe dran sein. Thomas Happ hat auch seine To-do-Liste veröffentlicht.



      Hier sein Video von der lauffähigen Vita Version:


      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 108 Sterne ()

    • Ich habs ja schon auf der PS4 gekauft, und es ist echt richtig gut. Aber lieber will ichs auf Vita zocken, ist ja auch Crossbuy.
      Selbst den NES Stil verzeihe ich gerne, weil er erstens wirklich gut gemacht ist (man sieht natürlich an vielen Details, dass es Fake ist, aber der Stil generell ist gut getroffen), und zweitens der Entwickler die Grafiken neben dem coden selbst gepixelt hat; also für ne einzige Person ist das mega. Eventuell gibts ja dann ein Sequel, wo er Verstärkung hat... das kann dann Super Axiom Verge mit SNES Optik werden. ^^
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • es wurde halt ursprünglich für 360 gecoded in xna. xna ist auf c# basis und das mag die vita nicht, bzw. hat für die meisten in c# gecodeten projekte zuwenig power.

      das wird wohl auch der broforce cancel grund sein und das ewige delay jetzt bei axiom verge und damals bei bastion für die vita.
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."
    • Das coole ist ja der Compiler der Leute, die das porten. Wie in dem Video gesagt hat Happ da große Hoffnungen, dass es damit für praktisch alle C# und XNA Spiele erheblich leichter wird, sie auf die Vita zu portieren (natürlich nur, wenn sie überhaupt technisch denkbar sind). Anfangs war das Problem ja, dass man mit Mono entwickelt hatte und das für Vita gecancelled wurde. Aber dann haben die Sickhead Studios angefangen, einen eigenen C#/C Cross Compiler zu entwickeln und von Sony dann den Auftrag bekommen, Tower Defense und Axiom Verge damit zu porten.

      Der Cross Compiler soll dabei relativ kompliziert umzusetzen sein, aber jetzt ist man fast am Ziel und Axiom Verge beinahe fertig.

      Die Verzögerung kommt also durch ne Kombination der Wartezeit auf die Monogame Umsetzung für Vita, und dann den neuen Anlauf, bei dem das Spiel parallel zum eigentlichen Cross Compiler entwickelt wurde.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 108 Sterne ()

    • Nein, man weiß nur dass es sehr bald sein soll. Nach all der Verzögerung will man aber nicht voreilig nen Termin nennen.
      The proper way to read this is not to add up all of the different timeframes to come up with the total time. Many of these things will happen in parallel. For example, fixing the graphics glitches is part of general QA. Fixing the memory issues will also help with load times. And so on. In fact, when I first started drafting this update, the list was quite a bit longer. In the time it took me to record the video, the to do list had shrunk by about a third.

      I am extremely tempted to share our internal target dates for completion, but I am going to restrain myself from doing so, since I don’t want to fail to meet expectations and continue to disappoint those of you who have been so patient and supportive. However, I am very comfortable in announcing that we’re in the home stretch. It’s everyone’s top priority, and we’re getting closer every day. Thank you all for your continued patience and support.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Geht nicht.
      Tom Happ hatte ganz am Anfang mit XNA für nen Windows/360 Release angefangen.
      Aber Ende 2013 hat er dann einen Deal mit Sony gemacht.

      Sony hatte damals den Pub Fund eingerichtet, bei dem man Indie Games Entwicklern beträchtliche finanzielle Mittel für die Entwicklung vorstreckt. So auch Tom Happ, der nur wegen der Sony-Zahlung seinen Job aufgeben und Vollzeit an Axiom Verge arbeiten konnte.

      Die Pub-Fund-Deals sind individuell, zumeist gibt es aber wenigstens Zeitexklusivität. Je nachdem, wie viel gezahlt wurde kann es auch komplett exklusiv sein.


      Die 360 Version war halt noch lange nicht fertig, als Sony die Finanzierung übernahm. Vielleicht kommt noch mal irgendwann ne One Version, aber 360 würde ich dagegen wetten. Gibt ja nicht mal ne PS3 Fassung.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 108 Sterne ()

    • Schon, aber es war ja nun mal auch noch lange nicht fertig. Ist ja nicht so als läge irgendwo eine fast fertige Version des Games rum, das wir nun als Axiom Verge kennen.
      Wäre auch sicher nie so ein umfangreiches Spiel geworden, hätte Tom Happ nicht dank des Geldes Vollzeit daran arbeiten können. Es hat ja nach der Demo, die er 2012 präsentiert hat für die 360 immerhin noch mal 3 Jahre gedauert.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Doof halt für die, die nur eine 360 besitzen oder besondere Xbox Fans sind; aber ich denke für die meisten, die zumindest nen PC haben ist es gut, weil eben das Spiel dank der Finanzspritze sicher größer und besser geworden ist als wenn er es in der Freizeit nach der Arbeit hätte fertig stellen müssen. :)
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 108 Sterne ()

    • ob du auch so reden würdest, wäre es für ps3 entwickelt worden und dann auf der one gelandet :tooth: . wobei, stimmt schon, mir als pc gamer ist es im endeffekt egal, ich hasse ja alle konsolen. :alk:

      finde es nur von sony auch zu sehr aufgesetzt, wurde ja dick auf der e3 im indie trailer vorgestellt und im endeffekt läuft es bis heute nicht rund auf der vita.

      was dort genau hinter den kulissen abgelaufen ist, wird wohl nie jemand von uns erfahren (ich bleibe dabei, sony hats "weggekauft").

      das game wurde ja 2012? eingereicht bei der ms xna dream build play, das ist ein contest für games auf xna basis. da gab es für die ersten plätze 100k bzw. 75k zu gewinnen, war das game aber nicht drunter. wäre es so gewesen, gäbe es heute sicherlich ein 360 release.

      en.wikipedia.org/wiki/Dream_Build_Play#Xbox_360_Winners
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thecixxx ()

    • Was heißt denn "weggekauft"?
      Klar lässt sich Sony wie jede andere Firma für ihre Unterstützung eine Exklusivität zusichern.

      Was hinter den Kulissen abgelaufen ist ist klar; Tom Happ hat das Spiel beim Wettbewerb eingereicht, und es hat nicht gewonnen. Also kein Geld, und weiter in der Freizeit dran basteln. Sony hat dann die PS4 präsentiert, und im dazu die große Indie Initiative im Konsolenbereich gestartet. Der Pub Fund, bei dem bis zu 500 000 Dollar an Indies gezahlt werden. Einer der Kandidaten, der eben einen Deal bekommen hat ist Tom Happ.

      Geht ja auch aus seinem Blog hervor dass er super happy war, Vollzeit dran arbeiten zu können. Bei all den Härten, die er in den Jahren erlebt hat hätte er vielleicht in der Freizeit gar keine Muße mehr gehabt.

      Klar kannst du sagen, das sei "gekauft"; verstehe nur nicht wo das jetzt negativ sein soll. Muss ein Indie Entwickler von Brotkrumen leben und in seiner Freizeit am Projekt arbeiten, um respektabel zu sein?
      Sie haben halt die Entwicklung finanziert, und das ist super. Verstehe nicht, wieso man so eine gute Sache wie den Pub Fund negativ betrachtet.

      Es ist nichtmal dauerhafte Exklusivität nötig. Guacamelee zB ist scheinbar ein Pub Fund Spiel. Gibt's inzwischen auch für ONE. Kommt wohl immer auf die genaue Abmachung an, und auf die Höhe des Vorschusses.

      Was von Sony aufgesetzt sein soll versteh ich da auch nicht. Ist ja nicht ihre Schuld, dass Monogame für die Vita nicht mehr erschienen ist und Tom Happ diese Version daher nicht wie versprochen liefern konnte. Stattdessen haben sie extra Sickhead Studios beauftragt, noch mal extra Kosten, um mit ihrem Cross Compiler weiter zu machen und AV zu Porten.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von 108 Sterne ()

    • Ich würde wetten, es kommt irgendwann auch auf Android & co.

      Ich freu mich auch auf die Vita Fassung, allerdings ist es schade, dass das Cross Save Feature wohl nicht zum Release dabei sein wird. Hab auf der PS4 ja schon einige Stunden gezockt und würde gerne das Savegame übernehmen.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"