[PC] RPG Maker

    • Wie gesagt, kann ich in keinster Weise nachvollziehen diese Denkweise. Ich will halt ein Spiel basteln, ohne mir Programmierkenntnisse anzueignen oder Grafiken zu erstellen. Ersteres habe ich keine Zeit und Lust für, zweiteres fehlt mir das Talent. Ich kann nun andere damit beauftragen oder mich an einem Tool wie dem RPG-Maker bedienen. Letzteres ist für Privatleue die das rein auf Hobbyebene tun wollen halt eine tolle Möglichkeit.

      "Schreib stattdessen ein Buch" ist halt auch kein Argument. Ich will halt eben ein Spiel entwickeln und kein Buch schreiben.