[PS4/PC] Death Stranding

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • hab gestern wieder gespielt und mein Netz wieder ausgebaut.

      Meine Straßennetz führt jetzt endlich komplett von South Knot City im Süden bis zum Vorposten von Mountain Knot City ganz im Nordwesten. Die Straße bis zu Mountain Knot City muss ich noch ausbauen, aber da ich erst Mama dorthin transportieren muss, warte ich da noch. Zumindest den Großteil der Strecke geht's nun recht angenehm, selbst wenn ich zu Fuß laufen müsste. :)

      Hab auch noch paar Seilrutschen gebaut. z. B. von der Zeitregen-Farm zu South Knot City, damit ich dort eine Direktverbindung habe.

      Muss jetzt demnächst endlich mal paar Zeitlieferungen machen, denn in jeder Kategorie bin ich zwischen 30 und 60, nur bei der Zeitlieferung dümpel ich noch bei Stufe 16 rum..
    • [PS4/PC] Death Stranding

      Dank Urlaub konnte ich heut mal paar Stunden am Stück spielen.

      Bin jetzt mittlerweile in Kapitel 9 gelandet und hab die Ostküste komplett auf 5 Sterne gebracht. Brauchte mal was anderes als diese trostlose Schneelandschaft. Werd aber jetzt erstmal die Story zu Ende spielen, bevor ich den Rest hochleveln werde.

      Der Weg vom Außenposten hin zu Edge Knot City war aber echt intensiv. Hat mir sehr gut gefallen. Vor allem auf dem schwierigen Schwierigkeitsgrad ist das schon durchaus fordernd. Mittlerweile funktioniert das Kappen der Nabelschnur auch ziemlich gut. Hab schon komplette GD Bereiche damit geräumt.

      Death Stranding ist für mich definitiv das Spiel des Jahres. Sogar noch vor Iceborne und das will was heißen.
      Real Games need only one button!
    • Dann hast du nicht mehr viel vor dir. Die letzten 2 Kapitel (13 und 14) sind afaik im Prinzip schon der Abspann.

      Und generell dauern die Kapitel davor auch nicht lange.

      Aber du kannst ruhig durchspielen, danach kannst du weiter zocken. Gibt dann auch neue Missionen und so nach dem Abspann.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • [PS4/PC] Death Stranding

      Ich habs mir schon gedacht, dass wohl nicht mehr allzu viel kommen wird, weil ich zum jetzigen Punkt ja schon alle Städte miteinander verbunden habe und der Showdown kurz bevor steht. Bin ja schon gespannt wies weiter geht. Hoffe, dass ich heut noch dazu komme weiterzumachen.
      Real Games need only one button!
    • [PS4/PC] Death Stranding

      Hab die Story jetzt gestern beendet und was soll ich sagen? Ich hätte niemals gedacht, dass mich ein Kojima Game so packen wird wie Death Stranding es tat. Es war eine emotional berührende Geschichte, die genau meinen Nerv getroffen hat. Gerne mehr davon!

      Werde jetzt noch die restlichen Trophäen holen und dann wahrscheinlich erstmal in ein tiefes Loch fallen, weil ich dieses tolle Game wahrscheinlich für immer weglegen werde.
      Real Games need only one button!
    • Gratulation.
      Für mich ist es wohl auch GOTY. Das hier ist genau wie Shenmue 3 im November erschienen und spaltet die Spielerschaft. Aber wo ausgerechnet Shenmue 3 mich als Fan enttäuscht hat, da gehöre ich bei Death Stranding zu denen, die es toll fanden.

      Und ich kann es nicht oft genug betonen: Abseits von der originellen und gut inszenierten Story (und die ist bei Kojima Standard) ist Death Stranding mal was ganz anderes. Das ist selten, gerade bei AAA Games. Man kann nicht wirklich sagen, "wenn du Spiel X mochtest, dann wirst du Death Stranding lieben". Das allein ist schon bemerkenswert heutzutage.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • [PS4/PC] Death Stranding

      Da hast du recht. Da geht's mir genauso. :)
      Würde jetzt nicht so weit gehen wie Kojima, dass man ein neues Genre erfunden hat, das Strandlike, aber es ist wirklich schwer was ähnliches zu finden.

      Bin mir aber nicht sicher ob ein Nachfolger kommt. Es gibt schon die ein oder andere Sache, wo man mit der Story weiter einsetzen könnte, aber ich hoffe persönlich nicht, dass es direkt weitergeht.
      Real Games need only one button!
    • Er hatte ja schon nach MGS2 gesagt, dass er gerne was anderes machen und MGS anderen Devs überlassen würde.

      Aber so ganz konnte er sein Baby dann nicht loslassen. Gerade wenn er dann gesehen hat, was andere damit gemacht haben und nicht zufrieden war.

      Bei Kojima Productions besteht die Gefahr nicht. Wenn er nicht mehr will, und auch keinen anderen Death Stranding 2 machen lassen möchte, dann war es das halt. Seine Firma, seine Entscheidung.


      Finde es auch gut, wenn eine Story mal für sich selbst steht. Endlose Serialization hilft einer Story nicht.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Anubis21 wrote:

      Ich bin auch am Daddeln, geiles Game. :thumbup:


      Kann mann erst die Story machen und danach die ganzen Lieferaufträge machen...?
      Ja, nach der Story kannst du auch erst die Nebenaufträge machen. Du hast vielleicht einen Vorteil, wenn du die Beziehungen zu den Preppern stärkst, dass du zum Teil bessere Ausrüstung hast. Ich hab anfangs sehr viele Sidequests gemacht, bevor ich sie Story weitergemacht habe.
      Real Games need only one button!