Limited Run Games - Publisher & Online Shop für limitierte Retail Fassungen von Indie Games für PS4, Vita und Switch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Flat Eric wrote:

      Eigentlich ja eine nette Sache. Wäre die MCD nur nicht so schwach. Keine Speicherfunktion, 64 Farben, die auch noch sehr dunkel wirken und mit starkem Dithering garniert wurden und dazu diese ewigen Ladezeiten. Dazu halt NTSC, man braucht also auch ein modded Mega CD. Dazu noch die bescheidene Steuerung per Digital-Pad. Einzig der Sound ist Klasse.
      Na ja, das ist relativ.

      Es ist nicht die schönste Version, aber auch nicht die häßlichste. Amiga, ST, EGA sahen alle genauso oder noch farbärmer aus.

      Dafür gibts CD Sound und ein hübscheres Interface

      Und das mit dem d-pad liegt ja an einem selbst, man könnte es auch mit der Maus spielen.

      Aber Ladezeiten und fehlende Speicherfunktion sind halt große Mankos, und man kann das Game heutzutage auch leicht anders spielen.


      tzameti wrote:



      bei hülsi hätt ich, trotz mega-cd-release, vlt schwach werden können.
      hülsi?
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Hat der an MI gearbeitet? Wenn ja bin ich überrascht, weil ich seine Musik ansonsten nicht besonders mag.

      Letztlich ist die Musik in der MCD Version aber ja eh keine Chipmusik sondern Redbook audio afair... Von daher, selbst wenn ein OST dabei wäre, wären es keine Chiptunes. Eventuell kann man die MCD auch als Audio CD abspielen, keine Ahnung... Schon merkwürdig, dass man gerade beim ikonischen MI Theme keinen OST beilegt. Deshalb denke ich fast, die Spiele Disc mag als Audio CD funktionieren, sonst wäre es ne verpasste Chance.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Schlimm sind einfach die langen Ladezeiten: Nach jedem Screen, vor Dialogen, Gegenständen... Argh. Dann ruckelt es auch noch beim Scrolling. Maus geht allerdings, da muss ich mich korrigieren, hatte ich falsch in Erinnerung.

      Wer es unbedingt auf Konsole braucht und physisch ins Regal stellen will, ist mit der MI Special Edition sicherlich besser und günstiger aufgehoben. Aber ich denke, der LRG wird natürlich trotzdem rasend schnell ausverkauft sein.

      The post was edited 1 time, last by Flat Eric ().

    • tzameti wrote:

      chris hülsbeck

      edit: wobei ich nicht weiss, ob er die mega-cd-version auch gemacht hat.

      amiga-version ist jedefalls von ihm.

      108 Sterne wrote:

      Hat der an MI gearbeitet? Wenn ja bin ich überrascht, weil ich seine Musik ansonsten nicht besonders mag.
      keine ahnung, wie man hülsbeck nicht mögen kann. zieh dir zb mal den ost von turrican 2 (amiga) rein:

      youtube.com/watch?v=K0FaAs4M3d0

      oder jenen von giana sisters (c64):

      youtube.com/watch?v=49vdLBe73CU

      das treibt mir freudentränen ins gesicht. :)
      (SUPER) FAMICOM RULES <3
    • Ich kenne seine Musik, aber ich mag sie trotzdem nicht. Nur eines von vielem, was ich an Turrican 1 und 2 nicht mag. ^^

      Und was Gianna Sisters angeht würde ich auch nicht nur spielerisch, sondern auch soundtechnisch SMB vorziehen. :D

      Ich weiß ja, dass er gerade in Europa ne Legende ist, aber so wirklich nachvollziehen kann ichs persönlich nicht.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • ich denke, dass so n hype um eine person nicht umsonst existiert.

      für mich ist er nach wie vor der mozart unter den games-komponisten. seine melodien sind einfach unsagbar eingänglich. einmal gehört, kriegt man die nie mehr aus dem kopf.

      indessen hat er über die jahre schon stark nachgelassen. von seinem aktuellen zeugs gefällt mir wenig bis gar nichts.

      bereus immer noch, dass ich damals mit ihm nicht fondue essen ging, als er in der schweiz war.
      (SUPER) FAMICOM RULES <3
    • Ich weiß noch ziemlich exakt, an welcher Stelle er mich zum ersten Mal so richtig "verlor"; im Zuge der (Edit) Rainbows Shades-CD probierte er sich am damals populären
      Display Spoiler
      ("Snap", schön mit Turbo-T am "Mic"; die Frankfurter Posse konnte sowas "ganz erträglich"; weniger erträglich war dann schon zB 2Unlimited, welche den biometal-OST der US u PAL-Version "erstellten"/verbrachen)
      Eurodance, und das Endresultat war das Gegenteil von "gelungen", wenn man in dem Genre überhaupt von "gelungen" reden darf. Aber selbst das grundsätzliche Handwerk wollte bei diesen Versuchen um's Verrecken nicht sitzen, zB sind die Vocals unprofessionell eingesungen, manche Töne werden schlecht getroffen u/o nicht gut gehalten undundund.

      Solche schrecklichen Stücke standen dann auf der Rainbows-CD neben dem gloriosen Super-Turrican2-Stück, welches derbe ab-trancte, ohne aber derart abzuseifen, wie seine Vocal-Xperimente (welcome 2 the easy life hieß eines der Machwerke, afair) es taten. Auch andere Stücke der CD sind toll, aber dieses Momentum des "Anbiederns an einen Mainstream-Markt", das machte schon den kleinen Pseudo damals extra-traurig, afair (der älteste Bruder, Amiga-ianer erster Stund', hatte sie in Salomonischer Weisheit gekauft) ;(

      Nichtsdestoweniger erglühte die heiße Liebe zum Super-Turrican2-Stück erneut, als mir die ramponierte lose CD neulich beim Vadder (in meinem Kinderzimmer) in die giersabbernden Griffel fiel; leider "jittert" die CD während meines Lieblingstunes i-wann ganz übel; wurde dennoch schön-bescheuert-laut von mir aufgedreht; i.o to walk down the memory-lane und so :love2: :tooth:



      TL; DR -> The great bath bleibt ein zeitlos-schönes Melodie-chen, imo :love:
      random-requests:
      Display Spoiler
      BNC->Chinch"Manschetten"/Adapter,(female)Scart2BNC-Cables&Co,X360-RGB-Kabel,N64Xpansionpack,GG-Adapter4Retrofreak+retron5;SuperSwiv/Firepower2000-SNES/SuFa,Bio-Metal-Jp-Sufa,Cotton Boomerang-Saturn,Gekirindan-timetravelshooting-Saturn,Supermarioland2-GB,Amiga-scartcables,GC-Netzteile+Wii-Nts&sensorbars+Amiga-Nts

      B&O-Crts->Die späte Rache der Yuppies am (Crt-)Proletariat

      Euro-Crts->Die späte Rache der Europa(l)-Hänschen an den Hipster-Amerikanern

      The post was edited 4 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Sauber. Bald werden alle Retrogames von LRG neuaufgelegt :lol:
      Die erste Antwort auf die Ankündigung:



      ...jaja LRG hat wohl stark vorgelegt bei Spielen,die schon erhältlich sind und vorab schon mal die Enschuldigung gebracht, das sie das ändern werden :D
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • haha ja da ist schon was dran. macht imo auch wenig sinn, sich das immer gleiche spiel zum x.-ten mal zu holen.

      manchmal machts aber auch sinn. zum beispiel bei monkey island, wo das original x-mal teurer ist.

      ich würde mir solche rereleases generell von sauteuren spielen wünschen.

      warum machen sie das eigentlich nicht? würde sich doch verkaufen wie geschnitten brot...
      (SUPER) FAMICOM RULES <3
    • Ohne Maus stell ich mir so manchen Level grausam vor; sehr viel grausamer noch, als bei einem Adventure :tooth:

      Ihr spracht ja afair von einem mouse-support beim Mega-CD-MI; ich hab aber in meinem ganzen Leben noch keine MD-Mouse gesehen leider ;(

      Wird hier beim rebel assault denn auch diese Sega-Mouse supported? (Nicht, dass es für mich n Unterschied machen würde ^^ )


      Rebel Assault war damals der Sound-Benchmark für unsre Soundkarte, afair. War das ein schöner Moment, wo vom (afair) Soundblaster16 (oder SB-Pro oÄ) die SW-Samples erstmals auf'm PC auch wirklich ertragbar erklangen; süßer die Fanfaren nie tröteten bis dato... :love2:

      Solche Momente kann man nicht mehr "replizieren"; mich lassen die Rebel-Assaults (im Gegensatz zu tieFighter u auch Dark Forces, wobei ich Teil 2 noch nachholen sollte) ganz kalt i-wie.
      random-requests:
      Display Spoiler
      BNC->Chinch"Manschetten"/Adapter,(female)Scart2BNC-Cables&Co,X360-RGB-Kabel,N64Xpansionpack,GG-Adapter4Retrofreak+retron5;SuperSwiv/Firepower2000-SNES/SuFa,Bio-Metal-Jp-Sufa,Cotton Boomerang-Saturn,Gekirindan-timetravelshooting-Saturn,Supermarioland2-GB,Amiga-scartcables,GC-Netzteile+Wii-Nts&sensorbars+Amiga-Nts

      B&O-Crts->Die späte Rache der Yuppies am (Crt-)Proletariat

      Euro-Crts->Die späte Rache der Europa(l)-Hänschen an den Hipster-Amerikanern

      The post was edited 3 times, last by pseudogilgamesh ().