Limited Run Games - Publisher & Online Shop für limitierte Retail Fassungen von Indie Games für PS4, Vita und Switch

    • also nie groß ein problem ist schon etwas übertrieben es gab mehr als genug zeug (vor allem CE's) wo auch ps4 & SW nahezu instant weg waren das einzige was natürlich nie ein problem ist sind die open pre order vor allem beim switch
      lies doch einfach mal hier im thread gibt genug leute die zb ne PS4 version von Spiel xy nicht bekommen haben nicht mal Standard
      egal seit doch froh das mir die vita am A vorbei geht sonst hättet ihr einen gegner mehr ;)
    • Zumal die Vita Kopie noch nichtmal die ultimative Variante darstellt. Das Spiel wird auf jedem anderen System besser laufen.
      Der Preis wird vllt. kurz steigen, aber danach wirds sich den anderen Versionen anpassen. Hat man auch bei Söldner-X2 gesehen, daß die Asia Version den LRG Preis auch gedrückt hat.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!
    • Bekannter hat für mich das Hole New World gekauft, weil ich zu diesen Zeitpunkt beim Zollamt war um die beiden Nebs`n Debs fürs Nes abzuholen.

      Um 23:00 Uhr hab ich dann zwei normale Bloodstained (hatte ich mir schon 5 Minuten vorher im Warenkorb reingelegt) und eine Collectors Edition gekauft. Obwohl die Switch Version der CE 3000 Stück als Auflage hatte, war sie innerhalb von 3 Minuten weg.
    • Wenn das teilweise immer länger dauert, wäre es fast schon besser es gleich sein zu lassen, sich den Release Stress zu geben und später zu kaufen, sofern es sich nicht um extrem gefragte Games handelt.

      Hier wird sogar Pixel Junk Monsters für 20€ SK angeboten (25,90€ inkl.)
      Vorschaubild PixelJunk Monsters 2 Limited Run Games #150 for PS4 (Sony PlayStation 4) NEU
      20.00EUR
      29 Tag(e) 2 Stunde(n) 6 Minute(n) 31 Sekunde(n)
      Zuletzt aktualisiert um: 16:26 Uhr
    • Undead schrieb:

      Wenn das teilweise immer länger dauert, wäre es fast schon besser es gleich sein zu lassen, sich den Release Stress zu geben und später zu kaufen, sofern es sich nicht um extrem gefragte Games handelt.

      Das ist ganz definitiv eine absolut sinnige Option. Klar gibt es auch preisstabile oder gar mal etwas teurere Limited Releases, aber für die allermeisten zahlt man später nicht mehr als bei Erscheinen. Sieht man ja auch in Foren-Verkaufsthreads.

      Es gibt übrigens auch noch Neuigkeiten zu dem Paket mit meiner Doppellieferung (siehe einige Seiten zurück):
      Es ist wieder da!!! :argh: :argh: :argh:

      LRG hatte es ja per UPS dann doch abholen lassen bei mir...und einige Tage später kam es postwendend zurück, es würden "commercial invoices" fehlen. Natürlich hatte ich das vorher mit LRG angesprochen und die meinten, sie hätten Werte usw alles elektronisch bei UPS ausgefüllt und die sagten, das würde reichen. Ich müsse nur das mir zugeschickte Label drucken, und ab ginge die Post.

      Tja. War dann doch nicht so. UPS rief mich dann eines Tages vor Sonnenaufgang an und textete mich voll, dass da Dokumente fehlen würden, und die Lieferung käme nun zu mir zurück. Waaaaaaah!

      LRG hat dann mit denen diskutiert und es kam raus, dass ich dann DOCH noch was ausdrucken und in dreifacher Ausführung mit so einer Plastiktasche außen befestigen muss. Das würde LRG mir zuschicken, aber UPS brauche auch noch meine VAT-Nummer. Bitte was? :lol: Aber wir könnten dasselbe Versand-Label weiterverwenden.

      Dann war wieder länger Schweigen im Walde, und als ich jetzt mal wieder nachgefragt habe, hieß es, dass das alles nicht ginge, und out of options usw usf.. Ich bin ja inzwischen soweit, dass ich den Betrag inzwischen doch auslegen würde, nur damit das mal ein Ende findet, aber dann käme das Paket genauso zu mir zurück, ich hab ja immer noch keine commercial invoices. Douglas sei dran und sucht nach anderen Wegen der Rückholung, hieß es noch.

      UPS hat mir jedenfalls eine Rechnung geschickt, nur zur Info, nicht zum Bezahlen, und die Aktion kostete jetzt immerhin schonmal 130,98$. :respekt: :doof:

      To be continued.
    • Undead schrieb:

      Wenn das teilweise immer länger dauert, wäre es fast schon besser es gleich sein zu lassen, sich den Release Stress zu geben und später zu kaufen, sofern es sich nicht um extrem gefragte Games handelt.

      Hier wird sogar Pixel Junk Monsters für 20€ SK angeboten (25,90€ inkl.)
      Vorschaubild PixelJunk Monsters 2 Limited Run Games #150 for PS4 (Sony PlayStation 4) NEU
      20.00EUR
      29 Tag(e) 2 Stunde(n) 6 Minute(n) 31 Sekunde(n)
      Zuletzt aktualisiert um: 16:26 Uhr

      War kein Streß, Switch ist doch eh immer Vorbesteller. Den einzigen Streß hatte man wohl eher mit Cosmic Star Heroine, aber ich hab ja beide Spiele bekommen ^^. Aber selbst von CSH hätte man ja noch die Switchversion (woanders halt) ordern können.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!
    • @ChesterOrc
      Meine Collector´s Edition von Cosmic Star Heroine erreichte mich vor ein paar Wochen mit einige Dellen und ich habe den Support kontaktiert. Mir wurde sofort ein Austauschexemplar angeboten, allerdings sollte ich zuerst das beschädigte Spiel zurückschicken. Angesichts der letzten DHL-Preiserhöhung sollte der Versand in die USA 39,- EUR kosten.

      Zwar sagte man mir, man könne kein Versandetikett o.a. bereitstellen, jedoch würde ich die Versandkosten sofort nach der Übersendung eines Bildes von der Rechnung erstattet bekommen. Genauso ist es gelaufen: Ein paar Stunden nach meiner Nachricht mit dem Beleg hatte ich das Geld via PayPal erhalten.

      Die Sendung erreichte LRG übrigens problemlos. Ich hatte einfach die Anschrift, die sie mir genannt hatten, sowie die Zollinhaltserklärung auf das Paket geklebt (keine Plastiktasche).

      Ich hoffe, ich konnte deine Bedenken für den Versand in Vorkasse zu gehen zerstreuen.


    • acrid schrieb:

      Können die dir die Spiele nicht zum Sonder-Freundschaftspreis überlassen und du vertickst die einfach?
      :ka:
      Ich hab keine Ahnung und lasse das jetzt einfach auf mich zukommen.

      JosephJoestar schrieb:

      Ich hoffe, ich konnte deine Bedenken für den Versand in Vorkasse zu gehen zerstreuen.

      Vielen Dank! Ist auf jeden Fall gut zu hören, dass es generell so klappt....nur könnte womöglich die Größe und der Wert des Paketes (500$) möglicherweise doch mehr Papierkram erforderlich machen. Meine Bedenken sind ja inzwischen nicht mehr die, in Vorleistung zu gehen, sondern dass es für die Katz wäre (niedlich!) und das Paket dann erneut zu mir zurückkäme.

      Der DHL Hotline traue ich keine drei Meter weit mit Auskünften und meine Dorfpost würde da bestenfalls raten, glaube ich...darum warte ich jetzt erstmal weiter ab, was LRG noch rausbekommt. Es wäre ja nicht verkehrt, wenn sie ihr 130$-Versand-Luxus-Label wirklich nochmal verwenden könnten. :)
    • @_2xs
      Ja ok, wenn es sich bei dir um die Switch Version handelt, kann man das dann nicht direkt mit PS4 Preisen vergleichen. Ich meinte halt nur, wenn man sozusagen so oder so "in Vorkasse" geht, bis es endlich mal Monate später bei einem eintrifft, dann könnte man den selben Betrag eben auch Monate später bei eBay bezahlen, wenn sich am Preis (inkl. Versand) sich kaum was ändert.
      Ich meine, der Versand dauert lange, das weis ja jeder hier (so 3-4 Wochen) aber 10 Monate ist imo übertrieben und wenn das nun der Standard ist, dann überlegt man es sich doch 2x, bevor man dort wieder bestellt, nur um wieder so lange zu warten. (wie gesagt, wenn es sich um weniger gefragte Games handelt, die nicht gleich doppelt soviel "Wert" sind bei eBay)

      @JosephJoestar
      Als mein La Mulana für Vita bei mir ankam, war die Hülle an der Seite regelrecht aufgeplatzt. Beim Ticket schreiben hatte ich 3 Optionen:
      -Umtausch mit Zurücksenden auf meine Kosten...
      -5$ Entschädigung
      -Ersatzhülle samt Cover

      Hatte mich dann für die Ersatzhülle entschieden. Ist aber auch schon wieder Monate her, von daher könnte sich da was bei denen in Sachen Umtausch gebessert haben.