[PS4/3DS/SWI/PC] Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Oh Mann 108 immer wenn du zu DQ XI gepostest hast bekam ich so Bock auf das Spiel. Kaum zu fassen das du nach deinem Gourmetvernaschvorgang das selbe Spiel nochmal spielen kannst. Oder wärs wirklich nur kaufen, lauschen, gut is?
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Ich würde es wirklich noch mal spielen... Ein besseres JRPG habe ich ewig nicht gespielt. Sowas kann ich mir auch gerne zweimal geben, und da ich auf PS4 schon Platin habe hätte ich da dann auch keinen Zwiespalt von wegen dass auf PS4 noch was zu erreichen wäre und ich mich entscheiden müsste. Auf der PS4 habe ich alles erreicht.

      Ein bißchen neuer Content, der 16-bit-Modus vom 3DS, und bessere Musik. Mehr Dragon Quest kann nicht schaden, zumal es Jahre dauern wird, bis ein ganz neuer Teil erscheinen wird. Vielleicht machen sie auch als nächstes ein MMO oder multiplayerbasiertes Game wie DQIX auf dem DS, das mir nicht so gefiel. Zwischen dem letzten "vollwertigen" neuen Single Player DQ und Teil XI lagen afair 12 Jahre. Da nehme ich von XI alles mit, was kommt, sonst warte ich diesmal bis 2030 auf Nachschub. ^^
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Ich würds mir auch für die Switch noch einmal holen, obwohl ich es wohl nicht direkt nochmal direkt durchspielen würde, dafür ist es noch zu frisch, aber irgendwann geh ich es eh noch mal an.
      Mein Spiel des Jahres 2018!
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Display Spoiler
      Mordegon ist tot und welch Überraschung, es geht nach dem Abspann mit dem Endgame, wie schon bei Teil 8, weiter. Ich muss schon sagen, dass die Zeitreise Idee ganz charmant ist, aber mir geht gerade völlig die Lust verloren nochmal auf den ganzen Grind und das Abklappern der Fetch Quests, um Fähigkeiten und Ausrüstung zu sammeln. Ich weiß, dass es für das XP leveln Strategien gibt, aber das hilf mir gerade nicht weiter.

      Eigentlich schade, weil ich den Ansatz, den Zyklus zwischen Gut und Böse zu brechen, mag. Und Calasmos scheint ein würdiger Endboss zu sein. Meine mangelnde Motivation passt irgendwie zum ganzen Spielerlebnis, das ich hatte. DQ11 hat meiner Meinung nach zu spät Gas gegeben und der Bösewicht war viel zu viel abwesend. Leider empfand ich die Spiele Welt zuletzt nicht sonderlich einladend. Naja, vielleicht packe ich es irgendwann nochmal an. Das Spiel ist jedenfalls sehr Einsteiger freundlich :)
      https://twitter.com/kobekind
    • Ich bin nach einer laaaangen Pause wieder im Endgame unterwegs und bin wieder total von der Zeitvernichtungsmaschine Dragon Quest gebannt. Ich farme jetzt erst einmal Ressourcen um Schleimwaffen zu schmieden und die besten Rüstungssets zu schmieden.

      Ich freue mich schon auf die Höhlen und Prüfungen mit den vermeintlich starken Gegnern. In Klatschmandu sehe ich derzeit auf Stufe 5 noch kein Land. ^^
    • Gabs zu der Version eigentlich neues? Meine die Switch Version.
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • omg ein slime controller :D
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Dragon Quest-Fans und Switch-Besitzer können sich freuen: Denn am 27. September erscheint für Nintendos Plattform die Definitive Edition von Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals. So kann man zum Beispiel zwischen 16 Bit und moderner Grafik hin- und herschalten, Kampfsequenzen können beschleunigt werden und man kann zwischen japanischer und englischer Sprachausgabe wählen. Anbei einige Screenshots.
      Images
      • Dragon_Quest_XI_Echoes_of_an_Elusive_Age_neXGam_1.jpg

        98.4 kB, 1,280×720, viewed 9 times
      • Dragon_Quest_XI_Echoes_of_an_Elusive_Age_neXGam_2.jpg

        100.74 kB, 1,280×720, viewed 8 times
      • Dragon_Quest_XI_Echoes_of_an_Elusive_Age_neXGam_3.jpg

        169.03 kB, 1,280×720, viewed 11 times
      • Dragon_Quest_XI_Echoes_of_an_Elusive_Age_neXGam_4.jpg

        132.95 kB, 1,280×720, viewed 9 times
      • Dragon_Quest_XI_Echoes_of_an_Elusive_Age_neXGam_5.jpg

        168.97 kB, 1,280×720, viewed 9 times
      • Dragon_Quest_XI_Echoes_of_an_Elusive_Age_neXGam_6.jpg

        123.44 kB, 1,280×720, viewed 10 times
      • Dragon_Quest_XI_Echoes_of_an_Elusive_Age_neXGam_7.jpg

        214.27 kB, 1,280×720, viewed 8 times
      • Dragon_Quest_XI_Echoes_of_an_Elusive_Age_neXGam_8.jpg

        205.79 kB, 1,280×720, viewed 7 times