[PC/PS4/XBO] Elex

    • Kam heute auch eine PR-Meldung zu rein:

      Nordic Games und das erfahrene Entwicklerstudio Piranha Bytes schließen sich für ihr erstes gemeinsames und brandneues Projekt zusammen: ELEX. Dieses eklektische, leidenschaftliche, energetische, xenophile Open-World-Rollenspiel soll im Winter 2016/17 für PC und Konsolen der aktuellen Generation erscheinen und ist mit großem Abstand das bisher ehrgeizigste Projekt von Piranha Bytes und Nordic Games.

      „Zu sagen, dass wir voller Spannung beobachten, wie sich unser neues Projekt in den Händen von Piranha Bytes entwickelt, wäre eine glatte Untertreibung. ELEX wird ausgefallen und unangepasst, düster, knallhart, komplex… und wir lieben es jetzt schon”, berichtet Reinhard Pollice, Business & Product Development Director bei Nordic Games. „Bei der gamescom 2015 werden wir einen Vertical Slice Build vorstellen. Wir geben bald weitere Informationen dazu bekannt.“

      „Wir sind nicht nur begeistert über die Kooperation mit Nordic Games, wir freuen uns auch, dass wir bei ELEX weitestgehende künstlerische Freiheit genießen. Das ist ein besonders wichtiger Faktor für uns“, sagt Björn Pankratz, Game Director bei Piranha Bytes. „Wir können es kaum erwarten, der Community ein komplett neues Spielerlebnis in einem neuartigen Setting, mit neuen Funktionen und maximaler Handlungsfreiheit zu präsentieren.“



      Über ELEX


      ELEX ist ein handgefertigtes Action-Rollenspiel von den preisgekrönten Schöpfern der Gothic-Reihe. Vor dem Hintergrund eines brandneuen postapokalyptischen Science-Fantasy-Universums erleben die Spieler eine riesige, nahtlose Spielwelt voller origineller Charaktere, mutierter Kreaturen, schwieriger moralischer Entscheidungen und gewaltiger Action.

      Website: ELEXgame.com
      Forum: community.ELEXgame.com
      Facebook: facebook.com/ELEXgame


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Wo ist der Kickstarter? Wo kann ich Geld dazu geben? Aaaaaaaaaaaah :D :D :D

      Gothic ist bei mir auf einer Stufe mit Metroid und dann kommt lange... Ganz lange nix. Naja aber man muss sagen Gothic hatte seine besten Tage und bei Metroid sieht es auch nicht gut aus.


      Aber ich bin gespannt!
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216
    • [PC/PS4/XBO] ELEX - Sci-Fi-Rollenspiel von Piranha Bytes


      elexgame.com/

      Zum ersten Mal verlassen die Rollenspiel-Altmeister Piranha Bytes die üblichen Fantasy-Pfade, wie wir sie aus Gothic oder der Risen-Reihe kennen. Zusammen mit Publisher Nordic Games soll mit Elex eine laut Pressemitteilung »eklektische, leidenschaftliche, energetische, xenophile« Spielwelt entstehen. Wir interpretieren diese Adjektiv-Auflistung so: Auch in Elex wird wieder lautstark geflucht und volles Pfund aufs Maul gehauen werden.

      Erscheinen soll Elex im »Winter 2016/2017« für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Das großzügig dimensionierte Release-Fenster dürfte kein Zugeständnis an die notorischen Verschiebungen der Piranha Bytes-Titel sein, so lange vor der Veröffentlichung ist es schlichtweg unmöglich, die Fertigstellung monatsgenau vorherzusagen.

      gamestar.de/spiele/elex/news/elex,52515,3233028.html

      Klingt spannend!
      You see, in this world there's two kinds of people, my friend: Those with loaded guns and those who dig. You dig.
    • Das Artwork wirkt aber nicht wirklich SciFi mässig



      Ein SciFi Szenario würde mich auf jeden Fall reizen. Bin auch mal gespannt was CD Project mit Cyberpunk 2077 so anstellen wird.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von bbstevieb ()

    • Skandal! Dachte da würde sich keiner für interessieren (= kein bestehender Thread). Hatte Gemunkel von Scifi-Dark-Souls vernommen. Bezweifele ich aber stark.
      You see, in this world there's two kinds of people, my friend: Those with loaded guns and those who dig. You dig.
    • CD-i schrieb:

      Glaub ich auch nicht. Denke Piranha Bytes verfrachtet Risen in Scifi/Endzeit-Settings.


      Wäre super! :love:
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Magellan beherbergte einst eine technisch hochentwickelte Zivilisation, doch ein Meteoriteneinschlag zerstörte die Oberfläche und hinterließ eine postapokalyptische Welt. Zugleich brachte er eine Substanz auf den Planeten, die den Namen Elex trägt: Sie ist Droge, Magie und Waffe zugleich und verwandelt Mensch wie Tier in Kreaturen ohne Empathie. Ein solches Viech ist der Greif, der einer verfaulten Mischung aus Scavenger-Terrorvogel und Raptor ähnelt und offenbar von Elex durchzogen ist.

      Die Überlebenden bilden mehrere Gruppierungen: Die Albs-Fraktion nutzt modernste Ausrüstung wie Exoskelette, Plasmawaffen und Drohnen und konsumiert Elex täglich. Die Kleriker hingegen vertrauen auf Pfeil und Bogen oder Schwerter, sie lehnen jegliche Technologie und auch Elex ab. Einen Mittelweg beschreiten die Berserker, die Banditen und das Freie Volk haben ebenfalls eigene Besonderheiten. Der Spieler kann sich allen Gruppierungen anschließen und unterschiedliche Missionen samt Belohnungen erhalten. Die Gespräche sollen zwar erneut den typischen, derben Humor aufweisen - insgesamt sei das Spiel aber düsterer und ernsthafter, kündigt Piranha Bytes an.

      golem.de/news/piranha-bytes-el…en-namen-1508-115576.html
      You see, in this world there's two kinds of people, my friend: Those with loaded guns and those who dig. You dig.
    • Fraktionen klingen auch wieder richtig toll. Glaube es wird sehr Risen/Gothic ähnlich. :love: :love:

      elex konsumieren :lol:
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”