[PS4] Final Fantasy VII Remake

    • Der Grund ist ja offensichtlich: Mehrere Teile = mehr Geld. Und da sogar Kritiker wie ich es wohl kaufen werden funktioniert es ja letztlich sogar. Bleibt trotzdem Abzocke, aber manche reden die sogar ja noch schön, wie du in dem Thread mehrfach erkennst :lol:

      Vielleicht kauf ichs mir auch nur gebraucht später mal, mal gucken.
    • Luftikus wrote:

      Verstehe auch gar nicht warum es so kompliziert ist, ein Remake in einem Stück rauszubringen. Story, Charaktere und alles ist doch schon vorhanden.

      Dieser Blödsinn ist wohl einmalig.
      FINAL FANTASY VII REMAKE goes much deeper into the world and characters of FINAL FANTASY VII than ever before.
      "It’s a huge volume of work and data to re-imagine this world. Each game (chapter) in the project will have a volume of content comparable to a standalone FINAL FANTASY.

      Schauen wir mal ob das der Wahrheit entspricht.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Fragt sich halt auch, wie viel sie vielleicht schon von Episode 2 im Hintergrund gemacht haben. Sie könnten weit mehr fertig haben und einfach zurückhalten. Wird man dann daran sehen wie bald Episode 2 kommt. So lange wie die erste wird sie garantiert ni ht brauchen, weil ja vieles übernommen werden kann. Aber ein Jahr später wäre dann schon sehr früh und ließe vermuten, dass künstlich gesplittet wurde für mehr Geld.

      Wenn sie da jedoch erst am Anfang stehen und allein Episode 1 jetzt 5 Jahre gebraucht hat, dann ist es logisch dass sie es stückeln.

      Dass ein Game mit der Welt von FFVII zu groß wäre mit moderner Technik war ja fairerweise auch schon vor Ankündigung des Remakes immer die Ausrede, warum es keines geben würde. Von daher würde ich ihnen da durchaus zumindest halbwegs glauben.

      Aber wenn der Umfang von Episode 1 von der Spieldauer her dem eines FFVII entspricht, dann bekommt man ja wohl wirklich mehr Content. Außer sie füllen es mit 10.000 Kämpfen. ^^
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • [PS4] Final Fantasy VII Remake

      Puh, hoffe ich mal nicht, aber möglich ist es natürlich.
      Ich hätte es ja überaus geil gefunden, wenn man Crisis Core auch drin hätte. Ich kann Cloud nicht ausstehen seitdem ich weiß, dass Zack der Real Deal ist.

      Aber so große Probleme, wie die Japaner mittlerweile haben, darf man sich ja glücklich schätzen, wenn alles abgeschlossen wird.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Das glaube ich nicht. Nicht weil ich es SE nicht zutrauen würde, aber weil sie nach wie vor erzählen dass sie noch nicht mal sicher sind wie viele Episoden es werden.

      Das mag gelogen sein, aber das jetzt noch zu behaupten und dann so bald nachbder ersten Folge Episode 2 zu releasen wäre schon sehr auffällig und schlechte PR. Denke wenn es so wäre dass es so gut wie fertig ist, dann hätten sie sich mit solchen Aussagen nicht selbst so in die Enge getrieben.

      Man darf auch nicht vergessen, wie ineffektiv SE arbeitet. Final Fantasy XIV mussten sie gleich zweimal komplett entwickeln, FFXV hat auch über 10 Jahre gebraucht und die alten Arbeiten mussten weitgehend in den Reißwolf, weil auf PS3 Technologie abgestimmt.... Kingdom Hearts 3 dauerte auch ewig. Das ist echt keine Firma, die besonders gut in Sachen Planung und Einhaltung von Zeitplänen ist.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Ja, sie hatten da angeblich ein externes Studio dran und waren nicht glücklich mit den Ergebnissen oder so, und haben doe Entwicklung daher an ein internes weitergegeben.

      Solche Sachen haben leider bei Square Enix inzwischen Tradition. Es muss schon ein recht chaotischer Laden sein.

      Nomura hatte ja sogar gesagt, ihm sei nicht klar gewesen dass er das Game produzieren solle bevor er seinen Namen im Trailer gesehen habe. Das mag scherzhaft gemeint gewesen sein, aber so ganz unmöglich ist es auch nicht. Er hatte auch bei KH3 (?) mal gemeint er sei kürzlich überrascht gewesen zum sehen, wie weit das Team schon sei. Dabei war er da auch Produzent oder Director, hörte sich an als habe er da keinen Überblick gehabt. XD

      Einfach wenn ich auf die Enwicklungshöllen mehrerer AAA Projekte schaue, dann kann ich mir vorstellen dass da ein Körnchen Wahrheit drin steckt und es oft ein Chaos ist.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • :love: :love: :love: Einfach genial
      Und ich bin immer noch gespannt , wie Cloud im Remake komplett aufgetakelt auf dem Markt aussehen wird :P
      Bin ausserdem gespannt , ob sie die Kleinigkeiten wie diese Auswahl da immer noch haben , ob man zu Fuss die Treppen hochgeht vorm ShinRa Gebäude oder frontal in den Haupteingang eindringen kann :saint: