[PS4/XBO/PC] Dark Souls III

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hab zwar erst ein paar Stunden gespielt, aber es macht wieder richtig Spaß. Gestern den dummen Baum geschafft und den Typen auf dem Turm überredet, mich nicht mehr mit seinen Riesenpfeilen zu beschiessen, jetzt erst mal schauen wo es weiter geht. Die DLCs muss ich mir auch noch besorgen, schade das es für die bei DS nie Achievements gibt.
    • manji wrote:

      wie ist denn der schwierigkeitsgrad. Eher DS1 oder DS2. Will dark souls 3 dieses jahr auch mal angehen.
      Spiel es unbedingt! Ja,es ist auch ziemlich knackig vom Schwierigkeitsgrad her,finde es aber am einsteigerfreundlichsten,am besten spielbar (Ps4Pro)
      und es hat das beste Setting und Gegnerdesign.
      Der erste DLC ist "nur" gut aber der zweite (Ringed City)
      herausragend (aber auch BOCKSCHWER,also vorher schön aufleveln)
      So toll ich Bloodborne finde gefällt mit DS III noch besser!
      "Presented-by-CAVE"
    • Ich habe mir DS3 in der aktuellen PSN Store Aktion mal für 9,99€ gegönnt, obwohl ich es auch auf der Xbox habe, nur habe ich die letztens verkauft, außerdem wollte ich von vorne beginnen. Hatte auf der Xbox schon knapp 15 Std. oder so gespielt, aber ich habe richtig Bock es nochmal ganz neu zu beginnen, so auch gestern geschehen.
      I Am A Winner :king:
      Feet on the ground - head in the sky :nice:



      Xbox Gamertag: danieldani23
      PSN: danieldani
      Nintendo: SW-0087-0677-8502
    • Imo der größte Blender der Serie mit dem geringsten Wiederspielwert. Es sieht gut aus, es spielt sich fluffig, aber es ist verdammt linear und die Bosse überraschend unüberraschend. Ist immernoch ein wirklich gutes Spiel, aber irgendwie finde ich, dass es deutlich schlechter als Teil 1 ist. Teil 2 zu vergleichen ist wirklich sehr schwierig, da es so ein Sonderling war, der eher ein eigenes Franchise hätte bilden sollen.

      Schön waren die Flachback-Momente, aber leider war nach anfänglichem "WTF" auch schnell klar, wie flach diese gehalten wurden.
    • Als Nicht-Dark Souls-Profi meine ich mal gehört zu haben, dass "Dark Souls 3" auch wieder einen guten Schritt in Richtung "Demon's Souls" gehe. Könnte gemäß deiner Beschreibung ja was dran sein @Ignorama?!?
      Ich müsste mal beizeiten endlich den dritten Teil nachholen. Hab ich bis heute nicht getan :whistling: :rolleyes:
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: CoD: MW (Warzone), PUBG, Hunt: Showdown, Rocket League

      Most Wanted:
      neue Resident Evil-Games, The Last of Us Part II, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Ghost of Tsushima, Assassin's Creed Valhalla, Tony Hawk's Pro Skater 1+2 Remake, The Last Faith, Cyber Shadow
    • Finde ich gar nicht ehrlich gesagt. Es geht eher einen Schritt Richtung "wir machen es simpler". Der Schwierigkeitsgrad ist zwar knackig und imo ist es sogar der schwerster aller Teile (aus nicht nur positiven Gründen, die ich gleich noch erwähne), aber die Welt ist sehr geradeaus. Ich glaube so wirklich verlaufen kann man sich nicht. Es gibt ein, zwei Stellen, wo ich nie den Weg hin gefunden habe (z.B. Balliste), aber in der Storyline wurde man eigentlich ziemlich geradeaus gelenkt, ganz anders als Dark Souls 1 noch. Demons Souls hatte ja komplett verschiedene Level, die du quasi beliebig spielen konntest. So blöd es klingt, aber Demons Souls ist was das angeht eher ein Mega Man irgendwie und völlig untypisch für die Dark Souls Serie.

      Zur Schwierigkeit: Positiv - Es ist nicht ausschließlich durch Gegnerhorden generiert, wie in DS2: Scholar of the first Sin. Aber die Gegner haben, meiner Meinung nach, einfach zu viel Lebensenergie und brauchen zu viele Hits, gepaart mit krassem Damage-Output. Kein Story-Spoiler, aber ein kleine Gameplay-Spoiler:

      Display Spoiler
      Nahezu alle Bosse haben zwei Phasen, wo sie ihr Verhalten komplett ändern. Ich weiß gar nicht ob es einen Boss gibt, der dies nicht hat. Dadurch hast du oft, dass du Phase 1 schaffst und dann eben Phase 2 plötzlich einen völlig neuen Gegner vor dir hast, der ganz anderes Gameplay erforder. Teilweise sind es auch drei Phasen mit jeweils vollen HP-Balken und generell haben Gegner viel mehr Lebenspunkte als in DS1


      Wüsste echt nicht, was daran näher an Demon's Souls ist.
    • Für mich ist es klar der beste Serienteil, gerade weil man sich nicht verlaufen kann. Wobei es doch viele Geheimnisse gibt, deine besagte Balliste ist zum Beispiel ein großes Gebiet. Es mag sein das es für mich der beste Teil ist weil ich die Reihe chronologisch rückwärts gespielt habe, aber ich finde alles an dem Spiel einfach überragend, getoppt wird es nur noch von Bloodborne.
    • @Ignorama ok danke für deine Sicht. Wie gesagt, ich habe "Dark Souls 3" nicht gezockt und auch "Demon's Souls" ist leider an mir vorübergegangen (deswegen hoffe ich umso mehr auf ein Remake/ Remaster). Habe diese Aussage aber immer wieder mal gehört bzw. gelesen.
      Prinzipiell hört sich ein "Dark Souls" straight forward ganz gut an, auch wenn ich sicher das "Open World"-Prinzip des ersten Teils vermissen könnte. Am besten wäre es einfach, wenn ich mir selbst einen Eindruck verschaffe - sofern ich denn meine aktuellen Titel irgendwann mal beende und meinen "pile of shame" angehe. Schiebt sich irgendwie immer weiter auf :D
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: CoD: MW (Warzone), PUBG, Hunt: Showdown, Rocket League

      Most Wanted:
      neue Resident Evil-Games, The Last of Us Part II, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Ghost of Tsushima, Assassin's Creed Valhalla, Tony Hawk's Pro Skater 1+2 Remake, The Last Faith, Cyber Shadow
    • Soooo, nun hab ich heute etwa 20 mal The Abyss Watchers probiert. Beim zweiten Versuch hätte er noch. ca. zwei hits kassieren müssen, aber leider wurde ich übermütig. Phase 1 ist ja kiki, aber die zweite Phase macht mich eben fertig. Ich komme kaum dazu ihn zu treffen...naja, morgen mal mit neuer Geduld angehen.
      I Am A Winner :king:
      Feet on the ground - head in the sky :nice:



      Xbox Gamertag: danieldani23
      PSN: danieldani
      Nintendo: SW-0087-0677-8502