[Multi] Bloodstained: Ritual of the Night (IGA)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hat schon irgendjemand, der das Spiel damals gebackt hat, seine exklusiven Bonus Backer goodies erhalten? Ich habe bis jetzt nur das blanke Game bekommen und bin etwas verärgert.
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


    • snk-freak wrote:

      Hat schon irgendjemand, der das Spiel damals gebackt hat, seine exklusiven Bonus Backer goodies erhalten? Ich habe bis jetzt nur das blanke Game bekommen und bin etwas verärgert.
      "As you all know, we were hoping to have everyone's rewards shipped out by now, but a late, unexpected delay at the manufacturer of the Kojima slipcases has forced us to delay the shipment. We apologize for the issue; we now have an updated date for their arrival at our warehouse and expect to be shipping rewards out in late September. "

      (vom letzten Kickstarter Update)

      108 Sterne wrote:

      Solltest du den aktuellen Stand nicht über die Backer Updates bekommen?
      Ich weiss nicht wie es bei snk-freak aussieht, aber ich habe "damals" den Late Pledge genutzt. Der lief über Fangamer und beinhaltete bisher genau 0 Updates. Wenn ich nicht selbst ab und zu mal auf der Kickstarterseite gucken würde, wüsste ich auch nicht was los ist... (Direkt als Backer via Kickstarter bekommt man die Updates ja sogar via Email)
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • sYntiq wrote:

      snk-freak wrote:

      Solltest du den aktuellen Stand nicht über die Backer Updates bekommen?
      Ich weiss nicht wie es bei snk-freak aussieht, aber ich habe "damals" den Late Pledge genutzt. Der lief über Fangamer und beinhaltete bisher genau 0 Updates. Wenn ich nicht selbst ab und zu mal auf der Kickstarterseite gucken würde, wüsste ich auch nicht was los ist... (Direkt als Backer via Kickstarter bekommt man die Updates ja sogar via Email)
      So sieht's leider aus!

      @snk-freak Bisher habe ich nichts weiter erhalten bis auf die normale Version für die Switch. Auch wenn wir dank @sYntiq über einen "delay" Bescheid wissen,bin ich immer noch enttäuscht und sauer wie das alles bisher abläuft. Immerhin habe ich 150$ reingebuttert und kann inzwischen nur hoffen,dass es nicht noch ein Jahr länger dauert um alle meine Goodies zu erhalten.
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Modern Warfare (Warzone), PUBG, Rocket League, Hunt: Showdown
      The Division 2, Control

      Most Wanted:
      Resident Evil 8, The Last of Us Part II, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Ghost of Tsushima, Cyber Shadow
    • Minrod wrote:

      Und die Switch Version ist richtig zweitklassig. Wahrscheinlich alle Fassungen. Von dem Hauptspiel bin ich Megaenttäuscht. Dachte, Iga wollte das beste Castlevania aller Zeiten machen. Und dann dies? Curse of the Moon ist schon 100 Mal besser.
      auf der auf der Xbox hatte ich keine Probleme, kann ja nix dafür wenn die Switch keine Leistung hat
      Ritual of the Night ist kein Überspiel aber sehr gut dafür würde ich CotM nicht mal mit der Kneifzange anfassen Geschmäcker sind zum Glück verschieden

      The post was edited 1 time, last by Radiant ().

    • Minrod wrote:

      Und die Switch Version ist richtig zweitklassig. Wahrscheinlich alle Fassungen. Von dem Hauptspiel bin ich Megaenttäuscht. Dachte, Iga wollte das beste Castlevania aller Zeiten machen. Und dann dies? Curse of the Moon ist schon 100 Mal besser.
      Leider hast du Recht,zumal ja das erste große Ärgernis das Canceln der Vita-Version war. Sieht man im Vergleich zur PS4- und Xbox-Version nun die Switch-Version könnte man daraus schlußfolgern wie evtl. eine Vita-Version ausgesehen hätte. Klar kann man "Bloodstained: Ritual of the Night" im Handheld noch halbwegs erträglich auf der Switch zocken,aber im besagten Vergleich ist doch ein deutlicher Unterschied zu erkennen. Wer also die Qual der Wahl hat und bei "Ritual of the Night" auf den Portable-Faktor verzichten kann,greift zur Version mit der potenteren Hardware. Was meiner Meinung nach im Übrigen nicht die Qualität dieses großartigen Spiels mindert. Wer unterwegs zocken will,greift lieber zu "Curse of the Moon"!
      Ein finales Urteil will ich mir bisher nicht erlauben,denn "Ritual of the Night" habe ich beiweitem noch nicht durch...
      Viel wichtiger find ich einmal mehr den Werdegang dieses Spiels und was letztlich für den Crowdfounder am Ende herausgekommen ist. Klar hätte ich auch mein Geld zurückverlangen können (was im zum Glück nicht getan habe,weil ich nach wie vor vom Gesamtwerk angetan bin),aber dass ich als "zahlender Kunde" nun am Ende noch auf mein ganzes Merchandise warten darf,eine halbfertige Switch-Version bekomme,find ich extrem enttäuschend und verärgert mich.
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Modern Warfare (Warzone), PUBG, Rocket League, Hunt: Showdown
      The Division 2, Control

      Most Wanted:
      Resident Evil 8, The Last of Us Part II, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Ghost of Tsushima, Cyber Shadow
    • Falls es noch nicht erwähnt wurde: Die Xbox One & PC Version ist seit gestern(?) im Game Pass enthalten.

      Mir ging's aber leider wie Minrod - ich war äußerst enttäuscht und wünschte mir lieber einen PC Port von SotN. Das Characterdesign hat mir überhaupt nicht zugesagt und ich war schon direkt vom Start weg von den katastrophalen Hitboxen genervt (z.B. bei Kerzen). Vielleicht geb ich ihm trotzdem nochmal eine Chance.. :/
      :blabla: