Nintendo Switch - Diskussionsthread

    • Mein Pixel 3 XL wiegt nur 200gr. und dachte für XCloud bestimmt cool :D
      Jetzt habe ich 4 solche Halterungen und nutze sie so gut wie nie.
      Meine Tochter bekommt bald eine Switch zum BDay, freu mich total auf der zu spielen :thumbsup:
      Glaube meine Tochter bekommt die ersten Tage immer Verbot damit zu spielen, damit ich die haben kann
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Das muss ich spontan entscheiden, da fällt mir genug ein :D

      Frage, gibt es eine App oder Einstellung das Sie nicht alles im Nintendo eShop sieht bzw. Laden kann?
      Vertraue ihr zwar, aber muss ja nicht sein das sie div. Spielen USK 18 sieht
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Weg 1:

      Du gehst in den switch Systemeinstellungen auf Altersbeschränkungen > Für diese Konsole festlegen > Einschränkungskategorie (Kleinkinder, Kinder, Jugendliche). Dann legst du einen PIN fest und ohne PIN Eingabe ist alles locked was nicht der jeweiligen Alterskategorie entspricht.

      Weg 2:

      Du kannst dir sowohl für iOS als auch Android eine App namens "Nintendo Switch Altersbeschränkungen" herunterladen. Die verknüpfst du mit dem Nintendo Account der Switch und kannst dann darüber eine Altersgrenze im eShop festlegen. Das Ganze ist aber ne richtige Stasi App und man sollte es nicht übertreiben. Sie zeigt dir auf Wunsch nämlich auch eine monatliche Übersicht aller Spielaktivitäten, schickt dir Push Nachrichten wenn das Kind spielt und weitere elterliche "Nettigkeiten".


      Meine Tochter ist jetzt 8 und ich hoffe der Wunsch nach einer eigenen Konsole lässt noch ein wenig auf sich warten. Aktuell reguliere ich nämlich alles über den Fakt das wir gemeinsam spielen. Sollte sie über die Grundschule hinaus sein, werde ich keine "Kindersicherungen" mehr einbauen, sondern klare Regeln vereinbaren. Wenn man (und wir sind ja prädestiniert bei dem Thema) Interesse und Vertrauen zeigt, braucht es imo keine Kontrollen, die dem Kind jede kleine Freiheit nehmen. Ich zock selber wie blöde und hab mein Abi nachholen müssen, weil ich es zu großen Teilen "verzockt" habe. Ich käme mir blöd vor wegen jeder Stunde zu viel den scheinheiligen Papa rausholen zu müssen und will gar nicht alles wissen.
      :schimpf: walfisch :schimpf:

      The post was edited 1 time, last by walfisch ().

    • Och was spricht den dagegen?

      Vater: "Und was haste in letzter Zeit gemacht?"
      Tochter: "ich habe über 100 Liter Blut vergossen!"
      Vater: "Du hast es also durchgespielt?!"
      Tocher: "Ja, besonders der Endboss war schwer, aber am ende habe ich ihm den Kopf abgeschlagen!"
      Vater: "ich bin so stolz" *Träne roll*
      :D

      Wobei mich schon wundern würde, wenn man spielen will und dann als Kind(besonders als Mädchen) freiwillig ein "böses" Game spielt. Meine Cousine ihre Tochter z.b. sucht sich im App Store lieber die ganzen bunten Haustier, Ankleide Mode, Feen Zeugs oder puzzle Games raus und das ohne Kindersicherung. Eher hatte ich mir da gedanken gemacht, dass fast all diese Games irgendwelche dummen Microtransaktionen drin haben, aber da auf den Tablet Account kein Guthaben drauf ist, ist dieses Problem automatisch gelöst. Wenn dann etwas nicht gekauft werden kann, sucht sie sich ein anderes Game :D

      Aber klar, jedes Kind tickt da ein wenig anders.
    • Sie will auch viele Bunte, Ankleide Sachen usw. haben, aber sie findet es schon nicht toll wenn sie in z.B. meiner Steam Bibi. oder auf der Xbox Bilder von ein Zombie usw. sieht. Daher will ich es einfach das sie so ein Cover nicht im eShop sehen muss falls sie mal alleine da rein gehen sollte oder ich so ein Spiel installiert habe für mich soll sie es halt nicht in der Auswahl haben wenn sie an der Switch ist
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • New

      Gibt genug Bonbon bunten Ecchi Kram, der für kleine Mädchen nix ist und sie trotzdem interessieren könnte. Aber mein Gott, Starwars (die Filme) waren auch ab 18 und soviele Darth Vader laufen nun nicht durch die Gegend und schlachten Rebellen ab. Da gibts schlimmere Gehirnverdreher da draußen...
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!

      The post was edited 1 time, last by _2xs ().

    • New

      Kein einziger Star-Wars-Teil war ab 18 Jahren freigegeben.
      Die waren alle ab12 oder sogar ab 6 Jahren (Episode 1 und 4) freigegeben.
      “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    • New

      Undead wrote:

      Wie mitbestellen?
      Das ist eigentlich ziemlich einfach. Falls jemand dort bestellt, müsste er anstatt einem, einfach zwei Exemplare (Max 2 pro Account!) in den Warenkorb legen und dann alle weiteren Schritte (die sehr gut beschrieben sind) durchführen.
      Ich hoffe die Kurzbeschreibung war für dich hilfreich? :shiggy: :rofl:
      I wish R.I.P meant Return if Possible. I miss you!
      † 26.07.2015

      The post was edited 1 time, last by Envy ().