Nintendo Switch - Diskussionsthread

    • <3 :!:


      Sehr nicer Klimbim dabei anscheinend; bei sowas könnt ich schon i-wie schwach werden, sollte sich mal ne gute Gelegenheit ergeben; ich kenn mich gut genug ^^


      Zu den 2 switch-"caddies" in da box: was da drauf? Bei "digitaler soundtrack" denk ich ja immer an dl content, aber könnten ja theoretisch auch auf card sein; digital ist digital und bekanntermaßen immer besser (tocotronic-insider) :love2:
      Female Scart2maleBNC-Kabel gesucht+(mind.)4Chinch2BNC-Adapter
      More requests:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-Adapter4Retrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Supermarioland2,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards

      Games4The(Electrified)Island:
      Display Spoiler
      Half-Life2/Supermarioworld/Tetris/Parodius/Batsugun/Doom/Turrican2/Superturrican2/Super-Castlevania4/Link2The Past/Axelay

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Ich bin bei der Collection mehr überrascht, dass da beide Games jeweils eine eigene Cartridge bekommen. Wieder mal ein Beweis dafür, wie sehr andere den Download Space auf den Consumer abwälzen. (siehe Bayonetta 1 + 2 wo der erste nur nen DL Code war)

      Aber mal abgesehen ist das wirklich eine Schöne Box, äußerliches "Aufklapp Feature" mit Glow in the Dark Verzierungen und im Innern nicht wirklich schlechtes Material (mit vllt Ausnahme an Karten oder dem rein Digitalen Soundtrack)

      Besonders finde ich, dass dort eine Glasplatte drin ist, die an ein Kirchen Buntglas erinnert.

      Ob das aber 150$/€ Wert ist, muss wohl jeder für sich wissen. Normalerweise rechne ich damit Je Game 60€ und der Rest für alles drumrum, aber kostete Ori überhaupt 60€ pro Spiel?

      Sollte es aber die Physical Versions nur so zu bekommen sein, sehe ich da ne Preissteigerung wie bei Fire Emblem Fates
    • Achso, je game ein caddy, i'm as stuupid as a flying fuck

      Son Sakralbuntglaszeugs drückte ja schon beim vita-skullgirlz-Klimbim (war afair die einzige Beilage; danks nochmal, stoka) bei mir die richtigen Knöpfe u hat bis heut nen Ehrenplatz (ist "nur" transluzenter Kunststoff) im Toki-Miniarcade, wenn er nit zum Daddeln genutzt wird. Da kommt gegebenenfalls auch von hinten Licht rein, was absolut phantastisch ausschaut :love2:
      Female Scart2maleBNC-Kabel gesucht+(mind.)4Chinch2BNC-Adapter
      More requests:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-Adapter4Retrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Supermarioland2,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards

      Games4The(Electrified)Island:
      Display Spoiler
      Half-Life2/Supermarioworld/Tetris/Parodius/Batsugun/Doom/Turrican2/Superturrican2/Super-Castlevania4/Link2The Past/Axelay

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • aus der artikelbeschreibung:

      „Physical Editions of Ori and the Will of the Wisps and Ori and the Blind Forest, featuring Exclusive, Reversible Cover Art (Region Free - Worldwide Compatibility)„

      editions, also 2 module.

      siehe auch die fotos.
      Images
      • B1D179EC-469B-45E4-BF71-743C09B88282.png

        362.83 kB, 768×768, viewed 8 times
      • 4208EAE6-B2E4-4416-95E7-0B31535A0218.png

        410.11 kB, 768×768, viewed 6 times
      (SUPER) FAMICOM RULES <3
    • PatrickF27 wrote:

      Diese Monster Hunter Geschichte mal eben so 'nebenbei' anzukündigen, ist ein extrem harter Konter vs Nextgen in Japan (die es dort eh extremst schwer haben wird imho) , well played Nintendo und Capcom.
      Freut mich auch richtig. Dazu scheint Hades ein echt gutes roguelike geworden zu sein. Metacritic gibt 91 bei zehn Tests. Habe ich mir gleich geladen, und bin schon gespannt. Vielleicht finde ich endlich mein neues Isaac :D

      Die neuen Konsolen können mir grad nicht egaler sein, mich reizt eigentlich nur noch ne neue GPU ^^
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216
    • Hades gefällt mir bisher echt sehr gut. Ein sehr qualitatives roguelike, welches mit einem super Kampfsystem und einem echt motivierenden Fortschritt pro Versuch aufwartet. Ich kann nach jedem Versuch irgendwas neues leveln oder irgendwas freischalten. Bisher waren all die drei Versuche die ich gespielt habe auch sehr individuell, was an der Auswahl mancher Fähigkeiten beim Spielen lag. Mal gucken ob das so bleibt. Bin beim dritten Run dann an einem für mich gefühlt zu schwerem Boss gestorben. Ich bin jetzt schon gespannt auf morgen, aber es fühlt sich echt gut an, da auch kurze Runs am Ende irgendwas bewirken. Das ist bei einem binding of Isaac nicht unbedingt so, da kann man ja nix leveln, sondern nur Dinge freischalten und lernen. Hades scheint mir in der Hinsicht bisher motivierender zu sein. Habe momentan das Gefühl endlich was neues gefunden zu haben nachdem spiele wie risk of rain, enter the gungeon oder Slay the Spire zwar cool waren, aber nie den Isaac Kick in mir auslösen konnten. Bin gespannt wie es morgen weitergeht. Gut, dass Freitag ist ^^
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216
    • Da ich vor einiger Zeit meine Liebe zum preiswerten 3DS Gaming entdeckt habe und dabei auch über ein 10€ Monster Hunter Stories gestolpert bin (in das ich bisher knapp 20 Stunden versenkt habe), habe ich mich gestern mehr über MH Stories 2 als MH Rise gefreut. Rise wird imo technisch zu kämpfen haben und ist vom ganzen Appeal ein Game wo jeder Hanswurst wieder sagen wird das er das lieber auf PS4/5 gesehen hätte, weil es auf der Switch gar nicht sein volles Potenzial ausspielen kann. Stimmt zwar aber nervt mich nur noch wenn Switch Exclusives dann so zerredet werden. Der Comiclook von Stories 2 dagegen wird eine Zierde und Anwärter auf die Top10 der good looking Games on Switch.

      Ist das Flugkäferseil eigentlich ein völlig neues Element, oder konnte man in World auch schon senkrecht Felswände hoch? Für mich ist das jedenfalls komplett neu und ich bin mir nicht ganz sicher ob es das Jagdgefühl, vor allem in der Gruppe, nicht irgendwie kaputt macht, wenn jeder Spiderman ist.
      :schimpf: walfisch :schimpf:
    • ich habe mal eine ganz generelle Frage, wo ich schon gegoogelt habe aber mal wieder unterschiedliche antworten rumgehen.

      Ich spiele mit meiner switch am liebsten mit dem pro Controller am Fernsehgerät. Wenn ich nicht mehr spielen möchte, kann ich die Switch nur ausstellen, indem ich aufstehe und die Switch direkt aus mache.

      Über den Controller bekomme ich nur die Option, auf Standby zu schalten.


      Genügt es, dieses zu tun oder ist es so, dass die Switch lieber ausgeschaltet sein sollte?

      Kann man die Switch eigentlich permanent in der Station stecken lassen, oder sollte man sie nach dem Spielen rausnehmen?
    • Rocky82 wrote:

      Genügt es, dieses zu tun oder ist es so, dass die Switch lieber ausgeschaltet sein sollte?
      Inwiefern "genügt es"? Wegen abnehmender Leistungsfähigkeit des Akkus?

      Ich weiß nicht, ob da was dran ist, aber das ist tatsächlich auch der Grund, warum ich sie immer per Knopfdruck an der Konsole ausschalte. Dann ist das Ding wirklich aus und rennt nicht ständig im Stand-by. Das könnte Nintendo übrigens ruhig mal nachpatchen, dass die Switch per Controller wirklich ausgeschaltet werden kann und nicht nur in den Stand-by versetzt wird.

      Ich lass sie übrigens permanent im Dock, es sei denn, ich nehm sie wohin mit. Glaub, dass das Display etc so am ehesten geschont wird, weil die Wahrscheinlichkeit reduziert wird, sich Kratzer durchs Raus- und Reinschieben zu holen.
      tba
    • New

      Ich spiele zu einem Drittel im Handheldmodus. Früher war es noch mehr, aber seit der Lite habe ich die "normale" Switch nicht mehr auf Reisen dabei und das Handheldgaming beschränkt sich damit auf Badewanne, Bett und Couch. ^^
      Jedenfalls habe ich mit dieser "mixed" Nutzung ein ganz gutes Gefühl. Meine Switch ist aus dem Oktober 2017 und hat vom Akku her nicht wirklich merklich nachgelassen. Allerdings gebe ich zu das ich auch keine so langen Handheldsessions einlege das der Akku von 100 auf 0% rauscht. Es ist eher hier mal ein Stündchen und da mal ein Stündchen.
      :schimpf: walfisch :schimpf:
    • New

      Inwiefern "genügt es"? Wegen abnehmender Leistungsfähigkeit des Akkus?

      Ich weiß nicht, ob da was dran ist, aber das ist tatsächlich auch der Grund, warum ich sie immer per Knopfdruck an der Konsole ausschalte. Dann ist das Ding wirklich aus und rennt nicht ständig im Stand-by.

      Wenn es um Akkuschonung geht, hilft Ausschalten nicht, so lange eine Verbindung zum funktionsfähigen Netzteil besteht. Die Konsole (ebenso wie Smartphones, Laptops und dergleichen) muss hierfür entweder vom Netzteil getrennt werden, oder eben jenes ausgestöpselt werden, bzw. die Schaltsteckdose ausgeschaltet werden.
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)

      The post was edited 2 times, last by Bitmap Brother ().

    • New

      Danke für den Hinweis! Kann ich mit DKC 2 gleich weiter machen nachdem ich vor kurzem den ersten Teil beendet habe :thumbsup:
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Rocket League, Fall Guys, PUBG

      Most Wanted:
      Resident Evil VIllage, Demon's Souls Remake, Diablo 4, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, The Last Faith, Cyber Shadow