Nintendo Switch - Diskussionsthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kou wrote:

      Hoffe ja inständig dass ps5 komplett digital wird. Wärw einfach das vernünftigste. Nicht mehr nötig zu faken und irgendwelche Dl codes in die hülle zu machen oder 32828 GB zu saugen für day 1 bluray.. einfach ehrliches "all digital" :D
      Ps4 hat bei halt eh n stellenwert wie bluray player mit Staubsauger gekoppelt. Passt also.

      Es müffelt nach nexgam 2005 :D

      Retrozocker wrote:

      Das wird sie dankbarerweise nicht. Das wäre auch ein Albtraum, sich jedes Mal von überlasteten Servern 30-100 Gigabyte für das Spiel ziehen zu müssen und dann noch einmal zwischen 5-50 Gigabyte an Patches. Wenn man einfach nur mal schnell nach Feierabend eine Stunde zocken will, ist die aktuelle Generation (Switch ausgenommen) eine ziemliche Zumutung.

      Kou wrote:

      Darum switch ftw :love:
      benoitren.be/switch-gamepatches.html

      Davon abgesehen wenn geschätzt 70% Mobil/Indiegames sind und die Spiele generell einfach kleiner und weniger komplex sind, wirst du auch keine großen Patches benötigen. Es sei denn es geht um Spiele wie Witcher (3GB ay one patch), Doom (8GB), Mortal Kombat (16GB) oder (LA Noir (20GB) und schon kommen wir in ähnliche Regionen wie X1 und PS4. Nicht zu vergessen: Die Switch hat zig Spiele als Retail mit einem Download Code. Also wenn schon dann eher Nintendo Games ftw ;)
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇

      The post was edited 2 times, last by Retrorunner ().

    • Digitale Games zu reduzieren ist auch einfacher, als Retail Games Preislich anzupassen. Zeigt mir aber auch immer wieder, wie "hoch" Digitale Preise eigentlich sind.

      Und das soll kein hate gegen digital sein, sondern einfache Mathematik. Wenn man weder Liefer noch Herstellungs oder Materialkosten hat, sollten "eigentlich" digitale Games immer günstiger sein. Leider wurde der Markt darauf getrimmt, digitale Games nicht günstiger anzubieten, als die Retail (besonders damals von Nintendo beim 3DS betont, als Luigi's Mansion 2 als eines der ersten Retail wie Digital Game rauskam)
      Ich weis allerdings nicht, ob Nintendo wollte, dass man wegen der dann "günstigeren" digitalen Version, die Retail nicht mehr kauft, oder bewusst den Consumern es "klarmachen" wollte, dass beide Versionen "gleichwertig" sind.

      Wenn man bedenkt, dass es damals so getrennt war, dass es entweder Retail Only oder Digital Only im Konsolen/Handheld Bereich war, dann war das schon ein Wandel.

      Im Grunde ist es aber fast schon egal ob man sich über solche Wandel beschwert, den am ende lässt sich die Masse leichter "brainwashen", da sind die Stimmen von den Core Gamern eher "unbedeutend".

      The post was edited 1 time, last by Undead ().

    • Auf lange Hand hin wird son Stream-Kram stehen, mittelfristig sehe ich durchaus die hohe Wahrscheinlichkeit für solche "DL-Games-Only-Consoles"; Abwärtskompatiblität wird dergestalt gelöst, wie auch jetzt schon allerorten (afair): Einlegen der alten (zB PS5) Disc "triggert" in der Nachfolgekonsole
      Display Spoiler
      hier im Bsp: PS6;
      Display Spoiler
      können se ja wieder mal "PSX" nennen dann :tooth:
      zB lediglich den DL der kompatibel-getrimmten u gegebenenfalls optimierten (höhere Auflösung etwa) Version, bzw legitimiert es diesen DL dann.

      Edit: Mist: Bei dieser Methode braucht's ja immer noch n Laufwerk; kann mir dasselbe aber halt für zB bereits bei der Vorgängerkonsole elektronisch erworbene DL-Game vorstellen, also: Backwardscompatibility nur in Bez auf DL-Games; elegant, billig und praktisch :)

      Und Du sagst es schon ganz richtig "mit den Worten deiner Götter bei BigN":

      Es geht schlicht um die Wertschätzung guten Games gegenüber,
      Display Spoiler
      um echte "Qualitätszeiten", deren Ermessen im Auge des jeweiligen Gamers zu beziffern sein wird,
      und nicht etwa um blinden Materialismus, Vergleichs-Wahn und schon gar-nicht "deine Tour", die Du beispielsweise gern so fährst. Big N würde dich überhaupt mal gar-nicht so dolle mögen (würden sie dich und deine Gepflogenheiten denn kennen), sagen wir mal ganz vorsichtig ^^

      Edit äd Consoles without drives/slots/physical games

      Hätte wohl den wirklich nicen Nebeneffekt, dass die ganze längst Überhand-genommen-habende Sammel-Wixe schlagartig aufhören würde, zumindest in der current gen, und dass entsprechend mehr gespielt, und über die Spielinhalte selbst geredet werden würde (anstelle dessen, was heuer so "abgeht", zB in den Foren).









      Tante Edith sieht grad, dass der Seitenhieb auf Kou's Wunsch (vom Undead) grad von selbigem Unterhöschen weg-editiert wurde, was meinen post i-wie wieder obsolet macht; umso besser; ran an den guten "raptor"; bin auf der Zielgeraden (outer worlds) :love2:

      The Shadows call me again :love:
      Limited-shack's the place 2b - as long as u're a fan of lunacy

      Display Spoiler
      One guy to the other:
      Display Spoiler
      Better pull that season-pass out of ur ass! Your life's a fail without retail!
      The other:
      Display Spoiler
      Do not want - and fuck you, cunt.

      The post was edited 7 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Nur mit dem Unterschied, dass dieses "wegeditieren" ich selbst war, da ich es passender in den PS5 Thread gepostet habe. ;)

      PlayStation 5

      Und zum Thema Games auch spielen: mache ich ständig, nur wem interessiert schon "der alten Mist"? ^^
      Gerade heute(gestern) Sonic Colours per Stream durchgespielt(wenn auch mit massiv vielen Fails) und für "gelungen" befunden(Musik klasse, Level Optik schön, Schwierigkeitgrad Verteilung und Länge der Level gefühlt eher "gewürfelt, Steuerung funktioniert)

      The post was edited 2 times, last by Undead ().

    • Jupp, ein schönes Sonic (habs erst aufm DS gespielt, Wii noch nicht; soll aber "gleich" sein soweit ich weiß); hatte neulich via GB-Micro mit 2en von den GBA-Sonics große Freude;
      Display Spoiler
      (im Rahmen dessen, was ein 2-D-Sonic spiel-mechanisch halt überhaupt zu leisten vermag, also unter der gegebenen blitz-flinken, aber halt leider durch und durch etwas "wackligen" Prämisse; Stichwort: Flipper/Pinball-Game gone Jump'n Run)


      Audiovisuell aber halt der Hammer; far beyond "32X/Saturn-2-D-Goodness", bzw noch n Batzen bunter und krasser i-wie spürbar (zumindest stellenweise wirklich sehr schön gemacht) :love2:
      Limited-shack's the place 2b - as long as u're a fan of lunacy

      Display Spoiler
      One guy to the other:
      Display Spoiler
      Better pull that season-pass out of ur ass! Your life's a fail without retail!
      The other:
      Display Spoiler
      Do not want - and fuck you, cunt.

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Kyo wrote:

      Lade grad das Capcom Beatem Up Bundle für 10€, überlege noch bei der Castlevania Collection für auch 10€.
      Das Capcom Beat em Up Bundle versuche ich nächstes Jahr in Japan vor Ort als Retail zu bekommen (ebenso Okami und Onimusha), die Castlevania Collection hatte ich mir bereits bei der ersten Preissenkung zugelegt.
      Die Contra und die Konami Arcade Collection finde ich für je 9,99 € aber auch sehr interessant.

      ~ MfG Smart86 ~
    • Holt euch die Konami Anniversary Collections für 9,99€! Damit könnt ihr absolut nichts verkehrt machen :thumbup:
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Rocket League, Modern Warfare, PUBG
      Control, Blasphemous
      Zelda: Breath of the Wild, Ori and the Blind Forest

      Most Wanted:
      Resident Evil 3 Remake, Resident Evil 8, Demon's Souls Remaster, The Last of Us Part II, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Ghost of Tsushima, Cyber Shadow, Half-Life: Alyx
    • Laut CD Projekt ist the Witcher 3 auch auf der Switch ein voller Erfolg.

      Wenn ich den Link dazu finde poste ich ihn noch .

      Zur Cyberweek :

      schon krass was zumindest bei uns rund um die Switch abgegangen ist .
      Müller Märkte mit halb leeren Games Regalen Media Und Saturn wurden Joycon verkauft wie irre und auch Konsolen gingen Sau gut weg .
      Ring Fit hat gefühlt auch jeder zweite an mir vorbei getragen egal wo ich war.

      Bin da echt auf die Quartalszahlen für dieses gespannt ob man sich noch mal steigern konnte.
      Einer der Coolsten
    • lumpi3 wrote:


      Zur Cyberweek :

      schon krass was zumindest bei uns rund um die Switch abgegangen ist .
      Müller Märkte mit halb leeren Games Regalen Media Und Saturn wurden Joycon verkauft wie irre und auch Konsolen gingen Sau gut weg .
      Ring Fit hat gefühlt auch jeder zweite an mir vorbei getragen egal wo ich war.

      Bin da echt auf die Quartalszahlen für dieses gespannt ob man sich noch mal steigern konnte.
      Also ich fand es ziemlich enttäuschend und ich bin da auch nicht der Einzige der das so sieht. Habe von vielen gehört das sie ziemlich enttäuscht von den Angeboten waren. In den USA hatten sie bessere Deals als hier.
    • Naja Switch Lite mancherorts für 170-190 Euro. Und die neue Switch inkl Labo für 288. ist so verkehrt auch nicht .

      Also in verschenken ist Microsoft ganz groß aber bigN eher nicht so .
      auch praktisch waren noch mal die 20% Rabatt bei Müller so konnte man sich mit Joycon und diversen Controllern zb relativ preisgünstig eindecken .

      Besser geht natürlich immer aber da die Switch sowieso sehr gut geht war das von Seiten des Handels und BigN auch nicht zwingend notwendig ...
      Einer der Coolsten