Nintendo Switch - Diskussionsthread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • mitsurugagaga wrote:

      Ich will wegen Astral Chain und Daemon x Machina eine Switch holen. Ich würde zur neueren Version (Model 2019) greifen.

      Habt ihr vorab Tipps, die ich beachten sollte?

      Auch ich kann nur zum Pro Controller raten. Und wie bereits erwähnt, wenn du Games auch mal laden willst, solltest eine anständige Micros SD kaufen. Ich hatte letztens eine SanDisk Xtreme mit 128GB für 22€ gekauft - die ist schnell und beständig. Auf jeden Fall braucht man nicht den ganzen Zubehörkitsch...keine Folien, keine Gummiüberzüge etc. Ein nettes Case, falls du mit dem Teil auch auf Reisen gehst, solltest du eventuell noch in Erwägung ziehen. Cases gibt es zwischen 15€ und 20€ gute und auch mit etlichen Motiven oder auch schlicht. Zusammengefasst brauchst du eigentlich nur den Pro Controller, den sollte man wirklich dazu kaufen, wenn man die Switch nicht nur im Handheld Modus benutzen will. SD Karte und Case sind halt optional, je nach deinem Nutzungsverhalten.
      I Am A Winner :king:
      Feet on the ground - head in the sky :nice:



      Xbox Gamertag: danieldani23
      PSN: danieldani
      Nintendo: SW-0087-0677-8502
    • ohne schutzfolie gibts zwangsläufig kratzer, nur schon beim rein- und rausstecken in die dockingstation.

      die folie kostet fast nichts und schützt das display perfekt.

      ist wie beim natel. zu behaupten, der screen sähe auch ohne schutzfolie aus wie neu, finde ich amüsant. :lol:
      (SUPER) FAMICOM RULES <3
    • Ja, weil man bei gebrauchten Switch ohne Schutzfolie auch immer die "bekannten" Schlieren am Display sieht...

      Klar verkratzt ein Kunststoff Screen schneller als aus Glas, aber dass das Dock diese verursacht, sollte eigentlich schon lange als Schwachsinn abgestempelt worden sein. Man muss es ja schon mit Absicht ins Dock fallen lassen, damit überhaupt schlieren passieren. (von den ganzen Fake Kratzern am Release der Switch mal ganz zu schweigen, Kratzer die in verschiedene Richtungen gingen :whistling: )

      Vergleichbar mit den Leuten die zu dämlich waren, eine Wii Mote festzuhalten und diese dann gegen den TV geworfen wird :rolleyes:
    • Dann ist es ja schön dich amüsiert zu haben. Man sieht auf meinem Gerät natürlich "Kratzer". Allerdings nur wenn das Teil unter hellem Licht hin und her gewendet wird und man genau hinsieht. Für einen Gegenstand, der auf Reisen war, durch Kinder benutzt wurde und auch so regelmäßig zum Einsatz kommt, ist der Zustand wie neu...wie neu heißt nicht neu und unbenutzt. Und Kratzer durchs Ein- und Ausstecken aus dem Dock habe ich Null Komma Null...weiß auch nicht, was manch einer da veranstaltet. Aber lassen wir das, weil ich bei eBay auch mal die eine oder andere extrem pingelige Person erlebt habe, wo man nur die Hände über den Kopf zusammenschlägt und sich fragt, warum solche Leute überhaupt gebrauchte Produkte kaufen, weshalb ich schon seit sehr langer Zeit bei meinen Angaben zum Zustand immer eine Stufe niedriger angebe, damit dementsprechend die Erwartungen mancher Leute nicht "enttäuscht" werden. Dennoch würde ich meine Switch verkaufen, würde ich beim Zustand "wie neu" angeben, ob man es glaubt oder nicht oder amüsant findet.
      I Am A Winner :king:
      Feet on the ground - head in the sky :nice:



      Xbox Gamertag: danieldani23
      PSN: danieldani
      Nintendo: SW-0087-0677-8502

      The post was edited 1 time, last by daniel.dani ().

    • Bis jetzt habe ich noch keine Kratzer produziert beim rein- und rausstecken. Das Display kann man ja lange Zeit einen Tick nach hinten neigen beim (langsamen) reinstecken, wenn man es an den Joycons anfasst dabei.

      Davon ab ist mir das aber auch egal, wenn das Teil am Ende seiner "Lifetime" dann zerkratzt ist. Das ist für mich wie ein Auto ein Gebrauchsgegenstand, Abnutzungen und Kratzer sind meine "achievements". :lol:
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."
    • namenlos wrote:

      Bis jetzt habe ich noch keine Kratzer produziert beim rein- und rausstecken. Das Display kann man ja lange Zeit einen Tick nach hinten neigen beim (langsamen) reinstecken, wenn man es an den Joycons anfasst dabei.

      Davon ab ist mir das aber auch egal, wenn das Teil am Ende seiner "Lifetime" dann zerkratzt ist. Das ist für mich wie ein Auto ein Gebrauchsgegenstand, Abnutzungen und Kratzer sind meine "achievements". :lol:


      Sehe das Gerät auch als Gebrauchsgegenstand. Eine Schutzfolie nutze ich bei meinem iPhone, weil mir inzwischen schon drei Geräte durch Fallschaden kaputtgegangen sind. Die Switch wird auf der Couch, im Auto, im Bett oder Hotelzimmer genutzt. Ich finde die Switch und das Display sind schon sehr praktisch und nicht so anfällig für Kratzer wie viele Smartphones, wobei diese Geräte ja auch öfter und anders genutzt werden. Und wenn das Teil mal Kratzer aufweist, die man selbst beim Zocken sieht, dann ist das so. Eine Folie macht für mich nur Sinn, wenn ich damit durch die Gegend laufe und es dadurch einen Fallschaden erleiden könnte. Bei meinem iPhone muss ich leider oft die Folien wechseln, weil diese viel anfälliger sind als das normale Display. Ich gebe etwas 15€ bis 30€ im Jahr für diese Schutzfolien aus, da nach etwa 3 bis 4 Monaten die Displayfolie katastrophal aussieht. Aber alles günstiger als eine Reparatur.
      I Am A Winner :king:
      Feet on the ground - head in the sky :nice:



      Xbox Gamertag: danieldani23
      PSN: danieldani
      Nintendo: SW-0087-0677-8502
    • Zu den „pingeligen Personen“: „wie neu“ bedeutet „wie neu“, Punkt. Es ist nicht neu, aber optisch halt absolut im fabrikneuen Zustand, und nicht „wenn man nicht so genau hinschaut und leichte Schlieren, etc. einen eh nicht sonderlich stören, ist es für bestimmte Personen trotzdem halt „wie neu““
      Ansonsten ist es schlicht eine Falschangabe, die man durchaus bemängeln kann, wenn etwas als praktisch neu angeboten wird.
      Hatte schon genügend ebay Verkäufer, die ihre Sachen als „wie neu / mint“ oder ähnliches angepriesen haben, diese aber ordentlich zerkratzt, dreckig und oder auch zerknickt hier ankamen.
      Scheint aber eher ein westliches Phänomen zu sein, denn praktisch jeder Zustand B (oder auch C) Artikel, den ich aus Japan bestelle, hat einen weitaus besseren Zustand, als was ich von 99% aller Verkäufer aus Europa, oder USA als „neuwertig / mint“ angepriesen bekomme.
      Da muss man schon wirklich Glück haben, dass einer tatsächlich mal ehrlich ist
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)

      The post was edited 2 times, last by Bitmap Brother ().

    • Ich klebe nie Folien auf mein iPhone und noch keins bekam die Spiderman-App installiert. Da sehe ich nun wieder das Problem nicht. Das Plastik-Display der Switch ist aber für feine Kratzer geradezu ein Magnet. Wen das nicht stört, den störts halt nicht. Mich würde es stören. Ich habe keine Folie, sondern ein Schutzglas auf die Switch aufgebracht und empfinde die Anzeige durch den glossy Effekt sogar leicht aufgewertet. Gegen die Sonne spiegelt es zwar jetzt noch stärker, aber da hab ich eh kein Nutzungsszenario wo das ein Problem sein könnte.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Bei meinen Smartphones / Tablets habe ich auch schon lägst keine Schutzfolien mehr drauf. Spiderman Apps hatte ich auch noch nie, auch wenn mir meine Smartphones auch schon mal runtergefallen sind, selbst aus >2m Höhe.
      Sicherlich wird selbst mein aktuelles iPad, welches mir noch nie runtergefallen ist, leichte Gebrauchsspuren haben- achte da nicht so sonderlich drauf und bisher ist mir auch diesbezüglich nichts negatives dran aufgefallen. Als „wie neu“ wird es aber sicherlich auch nicht mehr durchgehen: habe es immer ungeschützt in nem Fach in meinem Rucksack

      Meine Switch hat aber trotzdem ne Schutzfolie, da das Displaymaterial im Vergleich zu Smartphones schon ein gutes Stück weicher und somit potentiell kratzeranfälliger ist.
      Vielleicht könnte ich auch dort ohne leben, es ist mir persönlich aber zu heikel.
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)
    • Bitmap Brother wrote:



      Hatte schon genügend ebay Verkäufer, die ihre Sachen als „wie neu / mint“ oder ähnliches angepriesen haben, diese aber ordentlich zerkratzt, dreckig und oder auch zerknickt hier ankamen.
      Das ist dann definitiv eine Falschangabe und hat mit dem angegeben Zustand nichts zu tun. Wenn man aber etwas unter die Lupe nehmen muss und richtig suchen muss, ob es Gebrauchsspuren gibt, ist es "wie neu", selbst wenn man danach eine winzige Kleinigkeit finden sollte. Und es gibt dementsprechend wohl einen Unterschied zwischen "neu" und " wie neu".

      Aber streiten wir uns nicht, denn wir kommen sicherlich nicht auf einen Nenner, aber das brauchen wir ja auch nicht.

      Es soll ja hier um die Switch gehen ;)
      I Am A Winner :king:
      Feet on the ground - head in the sky :nice:



      Xbox Gamertag: danieldani23
      PSN: danieldani
      Nintendo: SW-0087-0677-8502