[Multi] Cities: Skylines

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Cities: Skylines - Parklife
      Verfügbar ab 24. Mai auf STEAM für 14,99€ (Vorbestellung für 13,49€)

      Man kann ein Park bauen, neue Gebäude usw.

      Beschreibung von STEAM :

      Display Spoiler





      Cities: Skylines - Parklife ist eine spaßige neue Erweiterung, die Ihrer Stadt mit neuen Freizeitparks, Naturschutzgebieten, Stadtparks und Zoos neues Leben verleiht. Füllen Sie Ihre leeren Flächen mit individuell lebendigen Parks und Gärten. Von Achtberbahnen und Zeltplätzen über Blumenbeete und Brunnen bis zu Flamingos stellt Parklife tonnenweise neue Objekte bereit. Mit dem neuen Parkgebietswerkzeug und Aufstuffunktionen, die den Grundstückwert Ihrer Parks erhöhen. Hinzu kommen fünf neue Karten.

      Mehr Freizeitfunktionen:

      Parks und Erholung:
      Erschaffen Sie auf leeren Flächen Parks mit dem neuen Parkgebietswerkzeug. Neue städtische Dienstleistungen wie zum Beispiel die Parkpflege erhöhen die Zufriedenheit der Bürger und Effektivität und helfen dabei, Ihre Parks aufzustufen.

      Stein auf Stein:
      Passen Sie Ihre Stadt mit neuen Gebäuden und Objekten an, darunter eine neue Sightseeing-Buslinie, neue Dienstleistungsgebäude sowie einzigartige Gebäude wie Freizeitparks, Naturschutzgebiete, Stadtparks und Zoos sowie ein majestätisches neues Monument, die Burg von Lord Chirpwick.



      Freie Bahn für alle:
      Zum ersten Mal in Cities: Skylines können Sie Gebäude neben Wegen in Parkgebieten platzieren, und nicht mehr nur neben Straßen. Zudem können Sie Requisiten überall innerhalb der Parks aufstellen.

      Zwischen den Gebäuden:
      Verwandeln Sie die freien Flächen zwischen Ihren Gebäuden in lebendige Parks und Gärten.

      Parkspaziergänge:
      Bestimmen Sie Routen und legen Sie neben anderen Touristen-Verbesserungen die Preise für neue Wander- und Sightseeing-Touren fest.

      Ordnung muss sein:
      Widmen Sie sich mit drei neuen Stadtrichtlinien und acht neuen Parkrichtlinien Problemthemen der Freizeit, wie Tierethik oder Feuerwerke.






      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Meine Freundin hat es auf Switch und auf PC gespielt. Die PC Version läuft bei entsprechender Hardware schon um einiges besser, und bietet unfassbar viel nodding support. Man kann da echt um einiges mehr machen, und die Größe der Städte ist dank modding auch um einiges größer. Die mods die man haben will kann man bei steam einfach dazuklicken und los geht's. Ist schon anders auf dem PC.

      ABER die Switch Version hat sie auch stundenlang gespielt, vor allem im Handheld Modus im Bett. Die hat ihr auch gut gefallen, aber leider bricht die Performance immer mehr ein, je größer die Stadt ist. Ist leider bei solchen Aufbau spielen so, project highrise läuft auch immer schlechter, je mehr los ist. Und das leider schon ab dem 20-30ten Stockwerk.
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216
    • Cities: Skylines - Campus-Erweiterung auf PS4 und Xbox One abrufbar

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Paradox Interactive hat heute mit der Veröffentlichung von Cities: Skylines - Campus für Xbox One und PlayStation®4 angekündigt, dass die Ferien zu Ende sind und die Schule wieder beginnt. Die Campus-Erweiterung liefert zum Preis von 12,99 Euro neue Universitätsviertel, Reputationsgebäude, wissenschaftliche Arbeiten, Unisportarenen, einzigartige Fakultäten, weitere Strategien, Errungenschaften und Maps.



      „Campus erlaubt es Spielern, ihre Städte durch neue Bildungssysteme und Gebäude weiter zu diversifizieren“, so Erika Kling, Produkt-Manager von Cities: Skylines bei Paradox Interactive. "Uns ist es wichtig, die Menge an Content unseren Communities auf Xbox One and PlayStation 4 bereitzustellen - und Campus ermöglicht uns dies in großem Stil."


      Die wichtigsten Features:



      Freiheits-Diplom - Auf Basis von drei verschiedenen Bereichstypen entwerfen die Spieler ihren eigenen Campus - Berufsschule, Geisteswissenschaften und Universität. Sie erhöhen das Ansehen, indem sie Studenten anziehen und wissenschaftliches Arbeiten ermöglichen, um anschließend neue Gebäude freizuschalten.

      Unisportarenen - Durch den Bau von Arenen für Football, Basketball, Baseball und Leichtathletik sowie Schwimmhallen hält College Sport Einzug in die Stadt. Die Spieler führen ihre Teams, stellen Trainer ein, verkaufen Tickets und sammeln Preise für gewonnene Partien. Außerdem lassen sich ihre Teams durch einzigartige Trikots anpassen und die Gewinnchancen zusammen mit Cheerleadern und Trainern erhöhen.

      Syllabuster - Sieben neue Strategien können die Spieler verfolgen, darunter Buchmessen und kommerzielle Bildung. Ebenfalls darunter gefördertes wissenschaftliches Arbeiten durch Verteilung von Forschungsstipendien und Unterstützung der Mitarbeiter.

      We Fancy - Wissenschaftliche Errungenschaften lassen sich in Museen ausstellen.

      Prost! - Die Spieler feiern im Rahmen einer Studienabschlussfeier mit ihren Bürgern.

      Ludocartography 101 - Fünf neue Maps für das eigene Bauvergnügen.

      Drei neue Chirper-Mützen - Für das größte Gezwitscher auf dem Campus.


      Zusätzlich zum Campus-DLC hat Paradox Interactive heute weitere Inhalte veröffentlicht, darunter das Content Creator Pack: University City und das Radio Station Pack 3. Damit können die Spieler ihre Stadt in eine echte Universitätsstadt verwandeln und zu den Songs von zwei neuen Radiosendern bauen.

      Cities: Skylines - Content Creator Pack: University City - Die Spieler verpassen ihrer Stadt den authentischen Universitäts-Look mit einer Auswahl neuer Gebäude-Spawns, entworfen von Mike "KingLeno" Leno. Zum Preis von 4,99 Euro fügt University City 36 Wohngebäude mit geringerer Dichte, 32 Gewerbegebäude mit geringerer Dichte sowie 15 Requisiten hinzu, darunter Gewerbeschilder und -logos, um die Studentenbehausungen in der Nachbarschaft hervorzuheben.

      Cities: Skylines - Radio Station Pack 3 - Zum Preis von 7,99 Euro schalten die Spieler neue Songs von Deep Focus Radio und Campus Rock Radio ein. Mit Ambient und Lo-Fi-Music auf Deep Focus Radio verlieren sie sich in ihrem Spiel oder wechseln zum Campus Rock Radio für eine Auswahl an peppigen Melodien, die in keiner Universitätsstadt fehlen dürfen.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Cities: Skylines - fünf Weihnachtssongs im Radio

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Paradox Interactive hat heute den Carols, Candles and Candy-DLC für Cities: Skylines auf PlayStation®4 und Xbox One veröffentlicht. Das kostenlose Content-Update fügt den bestehenden Ingame-Radiosendern fünf neue Weihnachtslieder hinzu, um unter allen Städtebauern festliche Stimmung zu verbreiten.

      Die weihnachtliche Zeit wird durch neuaufgelegte Songs aus mehreren Genres gefeiert: Classic Jazz, Latin Jazz, Country, Indie und Indietronica. Sobald der DLC heruntergeladen wurde, spielen die bestehenden Radiosender die neuen Lieder zufällig ab. Spieler können sich über wunderbare winterliche Remixes freuen, wie etwa:

      "Silent Night" von Houston River Jazz Collective
      "Holy Night" von Jazz in-clave
      "The First Noel" von Martin Carlberg
      "Jolly Old St Nicholas" von Lily La Roux
      "I Heard The Bells On Christmas Day" von Elijha MotI


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2