[Multi] Pillars of Eternity

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Multi] Pillars of Eternity

      Das nächste Rollenspielhighlight steht an und wir haben nicht mal nen Thread dazu. Musste ich gleich ändern ;)

      Leider wurde das Game ja auf Januar verschoben, aber man kann es bei GOG mittlerweile bereits vorbestellen. Sowohl in der Hero, als auch in der Champion Edition.
      Vor allem letztere wird ein schönes Paket inkl. digitaler Soundtrack (von nem Live Orchester eingespielt!), Making of, Almanach der Spielwelt, Wallpaper und ein noch bisher geheimer Pre-Order Bonus.

      hier noch der Pre-Order Trailer:

      Real Games need only one button!
    • Die Welt finde ich auch in Ordnung, also absolut klischeehafte Standard Fantasy. Damit kann ich ab und zu ganz gut leben. Aber mir hat bei BG die Spannung gefehlt. Quests halt Marke "der Ork hat meine Lieblingsstiefel gefressen, hol sie zurück" usw, die Hauptstory war eher nebensächlich. Es war auch ziemlich kampflastig, und ich mochte das Kampfsystem nicht. Von den Kämpfen her würde ich bspw Fallout 1 und 2 vorziehen (ghanz zu schweigen von unzähligen JRPGs), obwohl das insgesamt auch nicht meine Lieblingsspiele sind.

      Torment ist bei den Kämpfen auch nicht besser, aber sie spielen dort eine untergeordnete Rolle; die Handlung und Dialoge stehen im Vordergrund. Das gefällt mir.
      Und gegen "abgefahrene" Szenarien habe ich sowieso nichts einzuwenden, und die Welt von Torment hat mir richtig gut gefallen, bizarr wie sie war.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • schon ein genaues rls datum bekannt? schade, dass es scheinbar nur single player ist. solche games (am liebsten lan modus), zocke ich gerne zusammen mit der freundin durch.

      torchlight 2 und hammerwatch sind was das angeht, hervorzuheben, haben in der modernen zeit einen ganz normalen lan modus neben inet multiplayer. :thumbup: path of exile hingegen und diablo 3 mussten wir online durchzocken, obwohl keine 2m entfernung zwischen uns, bekloppte welt.
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."
    • Pillars of Eternity ist ja kein Hack n Slay wie Diablo oder Torchlight sondern ein CRPG wie Baldur's Gate. Da würde ein Mehrspielermodus eher unpassend sein ^^

      Auf der Webseite steht Early Spring. Ein genaueres Datum weiß ich selbst noch nicht.
      Real Games need only one button!
    • Pillars of Eternity - neuer Trailer

      Obsidian Entertainment und Paradox Interactive haben heute den zweiten Part von „Road to Eternity“ veröffentlicht. Die Dokumentation beleuchtet die Hintergründe von Pillars of Eternity, dem fanfinanzierten Rollenspiel für Windows, Mac und Linux PCs.

      Pillars of Eternity, das weltweit diesen Donnerstag, den 26. März, erscheint, wurde vor etwas über zwei Jahren von mehr als 70 000 Backern finanziert. Dieser Prozess wird im neuen Kapitel der Dokumentation gezeigt. Die Folge veranschaulicht die Gedanken und Gefühle bei Obsidian, als die Angst, das Studio nicht weiter finanzieren zu können, endlich von ihnen abfiel – und sofort durch den Druck ersetzt wurde, die Erwartungen der Backer zu erfüllen.

      Folge 2:


      Und für alle, die es verpasst haben:
      Im ersten Teil von „Road to Eternity“ wird deutlich, wie die Idee zur Kickstarter-Kampagne entstand, die das Studio vor dem Aus rettete.




      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Pillars of Eternity – Epische Opulenz



      Es ist erst wenige Wochen her, dass ich die Baldur‘s Gate: Enhanced Edition vorgestellt habe. Während die jeweilige Enhanced Edition für Baldur‘s Gate II und Icewind Dale noch auf sich warten lassen, gibt es jetzt neues Futter für Fans dieser Sorte von RPGs. Auch wenn Pillars of Eternity mit dem System im Hintergrund dieser Games kaum was gemeinsam hat.

      Zu unserem Artikel
    • Spielt Pillars eigentlich keiner außer mir ?. Ich bin so verliebt in das Spiel der Umfang ist so hart ich werde es nie bis Witcher 3 kommt durch spielen. :) Was mir gut gefällt das die Nebenquests alle Interessante Geschichten bieten. Nen Zweiten teil würde ich bis dato wo ich jetz bin Sofort wieder Kaufen.
    • Also bei Pillars bin ich mir ziemlich sicher, dass da keine Konsolenumsetzung kommen wird. Kann mir nicht vorstellen wie man dort die Steuerung sinnvoll realisieren könnte und grafisch ists ja auch nicht der Brecher. Also in Bezug auf Konsolengames allgemein.

      ich habs bisher kur angespielt, aber erstmal liegen lassen, weil Witcher 1 bei mir derzeit den Vorzug hat. Hat mir aber auch sehr viel Spaß gemacht, allein der Charaktergenerator war schon ne Freude mit den zahlreichen Einstelloptionen. Wer RPGs mag, der muss wirklich dieses Spiel spielen und ich freu mich sehr, dass Obsidian auch einen großen Erfolg mit dem Spiel verbuchen kann.
      Real Games need only one button!