[Multi] DOOM

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich bin enttäuscht.
      Es wirkt auf mich total lahm. Die Finishing Moves halte ich für total unnötig und nehmen viel an Spielgeschwindigkeit raus...etwas, wovon Doom gelebt hat.
      Es ist für mich nur brutal und das alleine reicht für mich bei weitem nicht, um an die klassischen Dooms ranzukommen. Wenn das Game 3x schneller wäre, dann wäre es für mich interessant.

      Ich werde es aber dennoch mal anzocken. Vielleicht kommt die Geschwindigkeit auch nur so lahm rüber.
      Meine Speedruns sind ab sofort auf Youtube zu finden!
      Der Twitch Channel ist nun ein Variety-Stream mit meiner Frau.

      Twitch-Stream | Youtube-Channel | Twitter | Facebook
    • Die Exekutionen braucht man nicht unbedingt, allerdings finde ich dass die in Doom 4 mit einer guten Portion Humor umgesetzt worden sind und eine Menge Eyecandy bieten.

      Ein finales Urteil sollte man sich dann aber doch erst bei Erscheinen der Retail erlauben. Da wird bis zum Release sicher noch ein wenig getweakt. Denke schon dass die tatsächliche Geschwindigkeit etwas höher ausfallen wird. Und die Ausschnitte / Trailer lassen ja auf das Spielerlebnis an sich wenig Rückschlüsse zu. Die "Hardcoredoomer" haben bereits bei Doom 3 gemeckert, dass es mehr auf Survivalhorror getrimmt war.

      Doom 4 allerdings scheint ein wenig "back to the roots" zu gehen, sicher ist es brutal, aber das ist eben mit der modernen Technik möglich. Man kann es nie Allen recht machen. Abwarten, Blut trinken und wenn es soweit ist - anspielen!
    • Doom wird deine großen Missfallensbekundungen auch überleben, schätze ich....

      Collectors Editon für die PS4 (daß ich die noch nit hab, ist mir hier mal völlig Wumpe: ich WILL diese Figur! :ray2: ) ist vorbestellt und für die Bone wird's bestimmt auch noch geholt. Alle Prioritäten auf Doom; ich bin gehyped u geil auf das game wie (afair) noch nie.... :sabber: :sabber:
      Ein Hirnheimer


      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Hättest deinen ersten Beitrag ruhig stehen lassen können.
      Im ersten Moment kommt von Dir immer der "Rage" und dann denkste anscheinend "ohh besser editieren, bevor ich im schlechten Licht darstehe".

      Anstatt zu schreiben, dass meine Meinung eh niemanden interessiert (das stand nämlich im uneditierten Beitrag), gehe doch mal lieber sachlich auf eine Diskussion ein.
      Meine Speedruns sind ab sofort auf Youtube zu finden!
      Der Twitch Channel ist nun ein Variety-Stream mit meiner Frau.

      Twitch-Stream | Youtube-Channel | Twitter | Facebook
    • exe wrote:

      "ohh besser editieren, bevor ich im schlechten Licht darstehe".
      Nö, eher "besser editieren, bevor's wieder jemand meldet und ich hochkant fliege" :tooth:

      Hab außerdem ganz bestimmt geschrieben gehabt, daß es mich "eh nicht interessiert"; ich kann ja wohl kaum für alle Menschen der Erde sprechen :ray2:


      @"im schlechten Licht dastehen"... Ähhh, ja! Als ob ich schon jemals in einem günstigen Licht gestanden hätte... :lol:

      Hab ich etwa meinen unverholenen Rage u meinen Ekel/meine Irritation gegen eure "Toilettenfigürchen"/Schulmädchenkram damals im Toilettenfigürchenthread wie auch immer "höflich verschleiert"? Denke nicht... Wenn ich Lust auf Höflichkeit habe, hab ich Lust dazu und wenn nicht, dann wohl eher nicht.

      However: Ein Höflichkeitsedit sei jawohl gegönnt; dafür ist diese Funkrtion da, zumal das Editieren PRONTO geschah ;)
      Ein Hirnheimer


      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Okay sachlich:

      Davon auszugehen dass DOOM 4 in die selbe Richtung wie Doom 3 gehen könnte ist unbegründet. In den Trailern sieht man ganz klar dass es mehr zum klassichen, actiongeladenen Gameplay geht. Nimm Kettensäge, zerfleische Gegner. Sieht eben mit dem modernen Stand der Technik besser und brachialer aus als Anno 1993.

      Exekutionen mögen nicht Jedermanns Gusto sein, sind aber keine Seltenheit in Spielen (Tomb Raider, Duke Nukem Forever, Rise of the Triad) - daher als Stilmittel legitim. Die Brutalität in Doom wirkt auf allen Ebenen überzogen, und das ist gut so. Denn Classic Doom hat es damals nicht anders gemacht. Wie ich gerne sage: "Never change a winning pair of trousers" :thumbsup:

      Über die "lahme" Spielgeschwindigkeit lassen sich erst konkrete Aussagen treffen, wenn ein Release Candidate oder eben die Retail fertig ist. Ich denke dass 60 FPS das Minimum sein werden. Ist Heute oft Standard (zumindest auf Konsolen). Bei PCs wird es wohl von der Hardware abhängig sein was man da rauskitzelt.

      The post was edited 2 times, last by N64Japan ().

    • FPS haben rein gar nix mit der Bewegungsgeschwindigkeit zu tun.
      Ich muss mit rasanter Geschwindigkeit strafe(nd) durch die Level rasen.

      "Nimm Kettensäge, zerfleische Gegner"...das macht für dich Doom aus?`
      Das Spiel ist ein Kunstwerk, wenn man es beherrscht.
      Doom 4 sieht für mich nach 0815 Kiddi Geballer aus.
      Meine Speedruns sind ab sofort auf Youtube zu finden!
      Der Twitch Channel ist nun ein Variety-Stream mit meiner Frau.

      Twitch-Stream | Youtube-Channel | Twitter | Facebook
    • Bin ja gar nicht mal so schrecklich an dem Game interessiert (kommt ja schliesslich nicht für die U!), der Trailer sieht für mich aber schon ziemlich nach Doom aus (was wohl nicht zuletzt an den Gegner liegt). Könnte durchaus was werden (obwohl es nicht für die U kommt!)
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)
    • exe wrote:

      "Nimm Kettensäge, zerfleische Gegner"...das macht für dich Doom aus?`
      Das macht Doom nicht aus, trägt aber eben doch zum Doom Spielgefühl bei.

      exe wrote:

      Doom 4 sieht für mich nach 0815 Kiddi Geballer aus
      Das lasse ich mal unkommentiert so stehen da es dein subjektiver Eindruck ist. Ich bewerte nur das was ich im Video vordergründig bewerten und beobachten kann. Und das ist der Schritt zum klassichen Doom Feeling. Und über die Technik brauchen wir ja nicht zu diskutieren. Optisch eine Granate!

      Und was die Spielgeschwindigkeit angeht - es handelt sich um BETA Material, das Endprodukt wird zeigen was da noch rauszuholen ist - FPS mal Außen vor.
    • pseudogilgamesh wrote:


      Nö, eher "besser editieren, bevor's wieder jemand meldet und ich hochkant fliege" :tooth:

      Kann auch nach dem Edit passieren, da wir die sehen können. Beim nächsten Mal vielleicht nochmal fünf Sekunden Bedenkzeit einplanen, bevor man postet.
      You see, in this world there's two kinds of people, my friend: Those with loaded guns and those who dig. You dig.
    • Waren sie noch nie. Der standard sind 30, wie vor 20 Jahren, alles was darüber hinaus geht ist Bonus.

      ABER John Carmack als Vater von Doom, der ist ja 60fps Fanatiker. Er ist ja auch ein Verfechter davon, dass 60fps immer das oberste Ziel sein müssen, grafische Details kommen erst danach. Weiß aber nicht, ob der beteiligt ist am neuen Diim.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"