neXGam plays...Videogames / Longplays

    • Jupp :)

      Hut ab, dass du das wacker durchgezogen hast, die abgefuckten "millenial"-Dialoge, sowie die geilen Charakterbeschreibungen (zB "respektlos und gutgläubig" (37:15 ca)); als ob diese übelst-mögliche Klischee-Klitterung nicht in jeder dargebotenen Sekunde für sich selbst spräche, nein: der gemeine Videogamer (in der statistischen Mitte) ist halt einfach merklich dümmer, sozial ungeübter, rundherum einfach viel autistischer unterwegs, als etwa der gemeine Filmzuschauer: es muss daher nochmal ostentativ "schriftlich" eingeblendet werden, wer hier ne echte bitch ist, und wer nicht: hooray! :ray2:

      War's denn zu irgendeiner Stelle i-wann mal "spannend" für Dich, das Erlebnis? :duck u weg: :bday:

      Nevertheless nicht gänzlich uninteressant, den Hirn-verbrutzelten Schreibereien des "Autors" zu folgen und dabei (mal wieder) "schön" durch das "uncanny valley" zu schreiten, wobei mir fast die Kotze hochkam beim ganz eigentümlich over-actedly-verkorksten "Minenspiel" inkl merkwürdigen "frameskips" (oft bei Transition zwischen 2 versch. "Emotionen") aller Akteure, da mögen uA echte Hollywood-Größen gecaptured worden sein, es hilft nix, bzw macht's die Sache nur noch schlimmer. Wird wohl noch spannend in Zukunft mit dem komischen Tal
      Spoiler anzeigen
      (Stil u Stilisierungen wird/werden vielleicht wieder viel entscheidender, als der über nunmehr 3 Console-Generations "bewährte" Nachbau der Realität)


      Again: Wackerer fireball! ^^ :top:
      Die Bundesbehörden raten dringend: Wenn sie eine Raubkopie sehen, so verständigen sie bitte umgehend die Rechteinhaber des originalen Raubs!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • pseudogilgamesh schrieb:

      Jupp :)

      Hut ab, dass du das wacker durchgezogen hast, die abgefuckten "millenial"-Dialoge, sowie die geilen Charakterbeschreibungen (zB "respektlos und gutgläubig" (37:15 ca)); als ob diese übelst-mögliche Klischee-Klitterung nicht in jeder dargebotenen Sekunde für sich selbst spräche, nein: der gemeine Videogamer (in der statistischen Mitte) ist halt einfach merklich dümmer, sozial ungeübter, rundherum einfach viel autistischer unterwegs, als etwa der gemeine Filmzuschauer: es muss daher nochmal ostentativ "schriftlich" eingeblendet werden, wer hier ne echte bitch ist, und wer nicht: hooray! :ray2:

      War's denn zu irgendeiner Stelle i-wann mal "spannend" für Dich, das Erlebnis? :duck u weg: :bday:

      Nevertheless nicht gänzlich uninteressant, den Hirn-verbrutzelten Schreibereien des "Autors" zu folgen und dabei (mal wieder) "schön" durch das "uncanny valley" zu schreiten, wobei mir fast die Kotze hochkam beim ganz eigentümlich over-actedly-verkorksten "Minenspiel" inkl merkwürdigen "frameskips" (oft bei Transition zwischen 2 versch. "Emotionen") aller Akteure, da mögen uA echte Hollywood-Größen gecaptured worden sein, es hilft nix, bzw macht's die Sache nur noch schlimmer. Wird wohl noch spannend in Zukunft mit dem komischen Tal
      Spoiler anzeigen
      (Stil u Stilisierungen wird/werden vielleicht wieder viel entscheidender, als der über nunmehr 3 Console-Generations "bewährte" Nachbau der Realität)


      Again: Wackerer fireball! ^^ :top:
      Die Credits gehen diesmal an meine Freundin. Die hat es erneut durchgespielt und sich aufgeregt das sie nicht alle retten konnte. :lol:
      Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit (Wing Commander IV)
    • Ähhh, "fixed äd 360p" (Auto-Resolution; eine andre kann ich (edit: noch?) nicht einstellen) auf youtube? Gut schaut das aber nicht aus, just sayin :ray2:

      Nachtrag äd MarioParty: Hab die 3 Teile auf'm N64 von einer guten Freundin bekommen u schaue die Tage mal rein: Eaxus-Controller zum amtlichen Zerstören der Sticks liegen schon bereit ^^ :top:

      Hab mir die "Intros" aller Teile und dieses sympathische Soundmenü mit Grammophon u Screensaver (Gegriesel, sehr clever gemacht) in einem der Party-Teile aber schon mal gegeben; alles wirklich herzallerliebst :love2:
      Die Bundesbehörden raten dringend: Wenn sie eine Raubkopie sehen, so verständigen sie bitte umgehend die Rechteinhaber des originalen Raubs!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • pseudogilgamesh schrieb:

      Ähhh, "fixed äd 360p" (Auto-Resolution; eine andre kann ich (edit: noch?) nicht einstellen) auf youtube? Gut schaut das aber nicht aus, just sayin :ray2:

      Nachtrag äd MarioParty: Hab die 3 Teile auf'm N64 von einer guten Freundin bekommen u schaue die Tage mal rein: Eaxus-Controller zum amtlichen Zerstören der Sticks liegen schon bereit ^^ :top:

      Hab mir die "Intros" aller Teile und dieses sympathische Soundmenü mit Grammophon u Screensaver (Gegriesel, sehr clever gemacht) in einem der Party-Teile aber schon mal gegeben; alles wirklich herzallerliebst :love2:
      YT war nicht so schnell mit der Auflösung. Zur Zeit haben die echt Probleme. -_-
      Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit (Wing Commander IV)
    • Neu

      Mmmh, speziell die Hintegrundanimation (zB die Bäume/das Laub) gefällt ja schon, auch wenn mir Einiges doch ein Wenig zu "glatt" und schmucklos ist (da fehlt mir der letzte Batzen an süßen Details obendrauf, oder zumindest im "Gegenzug" zu den glatten Texturen dann schön 60fps, was augenscheinlich leider auch nicht der Fall ist).

      Aber mal eben kurz gefragt: Wie hat's Dir gefallen?

      Wäre für mich, wie auch der DK-Kong-Rerelease, ein 30-40 Euro (max) Kandidat ^^
      Die Bundesbehörden raten dringend: Wenn sie eine Raubkopie sehen, so verständigen sie bitte umgehend die Rechteinhaber des originalen Raubs!