[XBO/PC/SWI] Ori and the Blind Forest

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So riesig ist die Karte ja nicht. Und von der Levelstruktur ist es auch recht linear. Guck kurz in einen Guide, dann bist du wieder drin :)

      Das Fertigspielen lohnt sich wirklich. Das letzte Level ist richtig geil und knackig schwer.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A
    • Spiels gerade zum ersten Mal - hab seit kurzem den Stampfer gelernt und seitdem das Problem, dass der Stampfer gefühlt bei JEDEM Sprung ausgelöst wird. Flieg dauernd in Stacheln und Abgründe, was total ärgerlich ist...

      Anscheinend kann man die Fähigkeit auch nicht wieder abschalten. Was ist da los? Ging das sonst noch wem so? Spiele die Definitive Edition auf der Switch mit Xenoblade Pro Controller, dessen Steuerkreuz eigtl über keine Kinderkrankheiten mehr verfügen sollte...

      Aber das nervt grad sehr. Muss dauernd Oben zusätzlich gedrückt halten, um nicht kerzengerade nach unten zu sausen... Kann ja nicht sein oder?
      tba
    • Stardragon wrote:

      Hast Du mal den Kippeltest mit dem Steuerkreuz im Testmenü gemacht?
      Ich finde da nur den Test für die Control Sticks, nichts fürs Steuerkreuz... Bist du dir da sicher, dass es einen Test fürs Kreuz gibt?

      Habs heut nochmals mit den Joycons getestet, läuft ohne Probleme. Kein einziger versehentlicher Stampfer.
      Dann hab ichs nochmals mit dem Pro Controller getestet... ebenfalls ohne Probleme!

      Entweder war ich gestern zu dumm ungenau / müde, oder das Kreuz hakt nur hin und wieder. Bislang allerdings hatte ich mit dem XB Pro Controller nie Probleme bzgl Steuerkreuz, etliche Stunden Puyo Puyo Tetris liefen reibungslos.
      tba
    • Ja, das Kreuz ist unter den Buttons, weil es bei den Joycons kein D-Pad gibt. ;) Generell habe ich am CB einen Thread dazu aufgemacht, auch wie der "Kippeltest" geht und sammele Seriennummern, um herauszufinden, ob es ein Muster gibt.
      circuit-board.de/forum/index.p…-Pad/?pageNo=1#post698934
      Meine Sammlung
      Meine VMU-Sammlung
      Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
      twitter.com/DracoAstra
    • Hab Ori nun durchgespielt in 11 Stunden mit 100%.
      Die vorherrschende Meinung, dass es sich hierbei um einen außergewöhnlich gutes Spiel handelt, kann ich absolut bestätigen. Es hat mir sogar so gut gefallen, dass ich es hinterher direkt nochmals auf Hard durchgespielt hab.

      So viel schwerer fällt das Spiel dann gar nicht aus - wer es auf Normal schafft, packt es auch auf Hard. Bis auf mehr Schaden von Gegnern und höheren Upgrade-Kosten bei den Erweiterungen ist mir nix anderes aufgefallen. Letzteres führt dazu, dass man nicht alle drei Upgrade-Bäume komplett ausbauen kann. So hatte ich in dem Durchgang keinen Triple Jump zur Verfügung, was es nochmals ein bisschen schwerer gemacht hat.
      Das Platforming an sich bleibt aber dennoch gleich.

      Alles in allem ein fantastischer Titel, Teil 2 liegt schon hier und geh ich demnächst ebenfalls an :)
      tba