Smartwatches: It's time!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Weißt du welche Uhr sie haben ? Gibt ja leider nicht so viele mit GPS. Bei der Moto360 war es mir jetzt erstmal egal, aber falls ich nochmal eine kaufen sollte, wird es definitiv ein GPS Modell.

      Übrigens kleines Akku Update zur "kleinen" Moto
      Nachdem sich der Akku jetzt "eingespielt" hat, und ich selbst auch nicht mehr alle 5 Minuten die Pfoten am Touchscreen habe :unschuld: hat sich eine normale Akkulaufzeit von bis zu 2,5 Tage eingependelt. Das ist dann doch deutlich über dem was Motorola als typisch angibt. Natürlich kann man die Uhr aber immernoch in 2 Stunden leer saugen wenn man es drauf anlegt.
    • Uuups ich habe den Thread ja mal erstellt. Nachdem ich mich jetzt immer wieder mit der Thematik beschäftigt habe und irgendwie nie was passendes was mir neben der Technik auch optisch gut gefallen hätte gefunden habe, bin ich mittlerweile wieder auf „normale“ Uhren zurückgekommen. Momentan hat es mir die Seiko Astron GPS Solar angetan... ist aber ein bisschen teuer.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • cd32 wrote:

      Hab mir jetzt die aw2 bestellt, war mit der 1er sehr zufrieden aber nun kann ich auch damit schwimmen gehen.
      Kannst du schon, nur übernimmt Apple keine Garantie für Wasserschäden, soweit ich das verstanden habe. Was ganz toll ist, wenn man das Feature zwar bewirbt, sich aber aus der Verantwortung stiehlt. :thumbsup:

      Das kotzt mich schon beim iPhone 7 an. Damit werben, aber ebenfalls keine Garantie auf Wasserschäden geben. Ich habe ja dankbarerweise noch ein 3/4 Jahr Vertrag, von daher kann ich in Ruhe schauen, was das 7S auf der Pfanne hat. Taugt das auch nichts, dann schiele ich wirklich wieder in Richtung Samsung.
    • Ich benutze seit ca. 1 1/2 Jahren dieses Modell:



      Ist eine Diesel DZT2004 Full Guard, meine Frau hatte gesehen, dass ich ein Auge auf das Modell geworfen hatte und sie mir vorletztes Jahr zu Weihnachten geschenkt.

      Bis dahin konnte ich mit Smartwatches null komma nix anfagen, weil die meiner Meinung nach allesamt Scheiße / wie Spielzeug aussehen - inkl. der Apple Watch. Die hier kommt meiner persönlichen Vorstellung einer ordentlichen Uhr ziemlich nahe und sie funktioniert (trotz Android-OS) einwandfrei mit meinem iOS-Telefon.

      Das MS-DOS Watchface hatte ich vor ein paar Monaten nur als Gag installiert, inzwischen will ich kein anderes mehr (und es gibt tausende - für alle möglichen Vorlieben, Genres, Farbvorgaben, Marken, usw.). Ich lade sie jeden zweiten Tag über Nacht. Ich habe auch noch andere Uhren, aber die hier trage ich schon sehr, sehr gern.

      Man braucht natürlich nichts von dem ganzen Scheiß, der da plötzlich am Handgelenk geboten wird. Aber man gewöhnt sich schnell an so Komfortdinge wie Nachrichten / Termine / diesdas in Meetings checken, ohne offensichtlich ins Handy zu starren.
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000