Verbesserungsvorschläge an neXGam

    • Reigam wrote:

      Das ist aber irgendwie schon sehr pessimistisch. Vielleicht ist dann ja mehr los, wenn es getrennt ist.

      Dreh es doch um: Wenn mal mehr los ist, dann wäre so eine Trennung sinnvoller ^^ Ich glaube nicht, dass die Einteilung jemanden abhält oder animiert zu schreiben und dann ist weniger mehr, vor allem wenn wir mit schwammigen Begriffen wie "Retro" anfangen, wo man schon hier sieht wie weit die Meinung was Retro ist und was nicht auseinander geht.

      Sehe hier wirklich wenig Mehrwert und viel eher die Gefahr das es viel unübersichtlicher wird wo man was findet und wo was hingehört und dann wieder wieder gemeckert wenn Sachen verschoben/gelöscht/zusammengefügt werden.
    • Ok ok. Ich will im Multi nicht noch mehr alter Schätze rein stecken. Das macht das Finden manchmal nicht einfacher. Man kann zwar suchen aber manchmal findet man denn noch nicht nach dem was man sucht und einfach mal rein schauen ins Forum ist dann auch nicht mehr so einfach wenn man mal sehen will was gerade so im Bereich alt aber gut so los ist.

      Ich will nicht alles zu weit unterteilen aber irgendwie müssen wir vielleicht eine etwas neue Ordnung ins Forum bringen damit man auch neue Nutzer anziehen können und wir in Zukunft auch schneller was finden und auch nur so ab und zu aktive Nutzer vielleicht wieder etwas schreiben weil sie über einen ein Thema im bestimmten Bereich stolpern und denken ach da schau ich rein und prompt schreiben sie was.

      Ich weiß nicht wie genau aber das mit dem Retro-Multi war nur eine Idee. Ich würde sagen alles was älter als 360 ist könnte man wenn gewünscht ist darein hauen wenn die Spiel dann für mehr als ein System erschienen sind.
      Have Fun and Chill out.

      Sei ZEN und geh auf RYZEN (Reisen) ;) mit AMD.
    • Oha, ich habe mich gerade echt geärgert.

      Habe mal in den zuletzt gezockt Thread geschaut, und musste feststellen dass ich da das letzte Mal im März 2018 drin war. Okay, mal gucken was da so geschrieben wird....

      :zeitung:

      Ich würde sagen das meiste interessiert mich nicht, da Retro Krams den ich nicht kenne. Also nicht so ein großer Verlust das nicht zu lesen.

      Aber dann zb ein langer post zum spiel elex, von fflicki. Vollkommen an mir vorbei gegangen, hätte ich gerne gelesen und wahrscheinlich auch was zu geschrieben, wenn es im elex topic gewesen wäre.

      Und dann: langer post zu subnautica. Really? Eins meiner am meisten gefeierten games was hier absolut selten mal besprochen wurde.

      Somit meine zwei absoluten Lieblinge aus 2017, und ich bekomme es nicht mal mit.

      Warum landet all sowas in einem einzigen Thread? Es gibt zu beiden benannten Spielen doch eigene threads, die man auch finden kann.

      Schade, hätte gerne zeitig was dazu geschrieben, jetzt ist die Gelegenheit vorbei. Also für mich würde es schon Sinn machen, wenn mehr in den entsprechenden threads geposted wird, und dabei gleichzeitig das multikonsolerium etwas aufgeräumt wird, zb um all die limited xyz shop hat neu aufgemacht Themen.

      Dass die Moderatoren die User nicht zwingen können, nicht in solche zuletzt gezockt sammel threads zu posten verstehe ich, und auch dass jedem eine andere Aufteilung von Unterforen vorschwebt, macht es nicht einfach.

      Man kann natürlich sagen, dass ich einfach in die "zuletzt irgendwas" threads gucken sollte, kann ich auch machen, aber ich finde die trotzdem falsch. Soll sich da dann ne Diskussion über Spiel X über ne seite ziehen mit Postings dazwischen, die dann spiel y und z auch noch betreffen? Quasi mehrere parallele Diskussionen? Das wäre ja wahrscheinlich nicht Sinn der Sache.
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216
    • Verbesserungsvorschläge an neXGam

      Ich verstehe dich da total. Mich "stört" das auch, erwische mich aber selbst dabei, dass ich eher in den zuletzt gezockt oder zuletzt durchgespielt reinschreibe. Dabei schadet es ja nichts mehr oder weniger parallel einen Thread zum Spiel aufleben zu lassen. Ich fände es nicht einmal schlimm, wenn der Beitrag nur Copy-Paste ausm Zuletzt... - Thread wäre. Ich habe zum Beispiel in einen Thread zu Xenogears geguckt. Den gab es im Grunde nur nicht, da es ein Vergleichsthread zu FF7 war und es selbst da eigentlich nicht um Xenogears ging. Echt schade, zu FF hat man ja nicht genug *Ironie* ^^

      Überdenke da mein Vorgehen aber jetzt auch. Threads werden ja nicht schlecht, wenn ich was zocke, zu gucken ob es schon was gibt und meinen Eindruck auch da rein zu packen. Scheitert im Moment nur daran, dass ich Netflix verfallen bin :lol: Das geht bei mir immer in Schüben... Sport - Gaming - Bücher - Serien - *setze beliebiges anderes Hobby ein...*
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Ich denke, es ist eine Abwägung.

      Der zuletzt (durch)gezockt Thread ist naturgemäß ein stärker frequentiertes Thema als Einzelthemen zu Spielen. Und man postet wohl oft lieber in lebendigen Threads als anderswo. Dann hast du das Gefühl, was nem beliebten Thema beizutragen und es kommt dank vieler Besucher eher mal zu nem kurzen Austausch im Anschluss. Zumal da auch sicher so einige Leute mitlesen, die vielleicht den Einzelthread zu einem Game nie anklicken würden, entweder weil es ihnen nichts sagt, sie nicht glauben, dass es was für sie ist oder bspw das Spiel ein Exklusivtitel ist und daher den eigenen Thread in irgendeinem Bereich hat, den man persönlich nicht oder selten frequentiert. So kann man Titel Leuten näher bringen, die von sich aus nicht extra nachlesen würden zu Game X.

      Wenn fflicki im zuletzt durchgezockt Thread schreibt, dass er Super Mario Galaxy durchgezockt hat, dann lese ich das. Schreibt er es im Nintendo Bereich, so bin ich generell selten dort unterwegs und wenn, dann ist Mario kein Thema, welches ich aktiv anklicke.

      Heißt nicht, dass das optimal ist. Aber diese eh schon starke Nutzung der Sammelthreads ist sicher mitursächlich dafür, dass dann umso mehr Leute lieber dort posten.

      Abgesehen davon ist es leichter: Diese Threads sind nie weit unten und problemlos zu finden. Die eigenen Threads zu älteren Titeln dagegen muss man suchen. Und viele Leute hier kommen ja auch nicht mit der Suche klar.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Es ist definitiv eine Abwägung. Und da hat auch jeder andere Vorlieben.

      Ich habe in den Thread nie geschaut weil ich weiß dass es da eher um Retro Krams geht auf Konsolen die ich nicht kenne. Also überfliege ich fast alles, aber ich hasse es text nur zu überfliegen. Also lieber gar nicht.

      Dass man nicht in den jeweiligen Spiel Thread postet kann ich auch verstehen. Habe ich ja bei yoshis crafted world auch nicht gemacht, obwohl ich den Thread sogar selber aufgemacht habe. Da habe ich es aber im Switch Thread geposted, eben weil das auch so ein bisschen der thread für alles rund um Switch ist, und der yoshi thread mit Null Postings auf Seite 4 oder so war.

      Wenn man bei gebündelten threads bleibt, könnte man natürlich auch versuchen nach System, alter, oder Genre zu bündeln. Macht aber auch keinen Sinn, weil viele threads zu aktuellen Spielen ja auch gut funktionieren, wie zB sekiro oder days gone oder was weiß ich. Im Sony forum klappt das gefühlt auch am besten, wahrscheinlich haben auch die meisten eine ps4. Bei steam Perlen sieht das ganze schon wieder total anders aus, da landet ja auch ein bisschen was im steam Thread.

      Summa summarum: Keine Ahnung was man machen sollte, also würde ich es wahrscheinlich so lassen wie es ist.
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216