[Multi] Alien: Isolation

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was der Kommentator auch sehr schön erwähnt ist die Technologie, die eben ausieht wie eine Zukunftsvorstellung aus den 70ern. Keine Flatscreens und so ein Scheiß, es hat alles diesen veralteten Look.

      Und es gibt nur EIN Alien im Spiel... das lsst darauf hoffen dass es wirklich kein verkappter Shooter wird. :)
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Jepp, es könnte eine wirklich gute "Alien"-Fortsetzung zum Mitspielen werden :sabber:

      Teil 2 (Aliens) hat seine Daseinsberechtigung, aber er war WEITAB vom Spirit des Meisterwerks. Eben wie der Unterschied zwischen stumpfem (wenn auch unterhaltsamen) Ego-Shooter und gut-gemachtem Survival-Horror...

      Ich bin aufs Äußerste gespannt :)
      "Dschiesus kreischt superstark" (Otto; sein 2tes Buch)

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Ich liebe den zweiten Film auch, er ist ein Klassiker. Aber wie du ganz richtig sagst, er ist weit entfernt vom Stil des Erstlings (und Teil 3 ist dann wieer weit entfernt von 1 und 2), und gerade was bleihaltige Action angeht gibt es seit jeher genug Alien-Spiele. Da kann ich Alien 3 auf dem Mega Drive zocken und habe knallharte Balleraction. Ein wirklich gruseliges Alien wäre mal was. :)
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • An pseudogilgamesh und 108 Sterne: danke für die Videos. :)

      An 108 Sterne: hast Du Colonial Marines eigentlich selber mal gespielt? Ich bin etwas stutzig geworden, weil ein Freund von mir sich das Spiel neulich gekauft hat, ganz begeistert davon ist und die Kritik an dem Spiel überhaupt nicht nachvollziehen kann. Und der ist ein großer Aliens-Fan. Daher würde mich interessieren, was Du von dem Spiel hältst. Ich selber kann mir kein Urteil erlauben, ich habe es nicht gespielt.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther
    • Ich habe mir nur Videos angeschaut. Spielen wollte ich es danach erst, wenns unter nen 10er kostet.

      Was ich auf alle Fälle gesehen habe ist, dass die Grafik stark von der ursprünglichen Demo abweicht (im negativen Sinn) und es so einige Glitches und Bugs gibt. Kann natürlich sein dass speziell diese Szenen gerne gezeigt werden.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Evtl. sind die Bugs mittlerweile auch behoben, es kamen ja nach der Veröffentlichung ziemlich viele Patches, soweit ich mich erinnere.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther
    • Ich hab es heute angefangen nachdem ich es bei Zavvi für knappe 5 Euro bekommen habe. Normal fallen mir Bugs nicht wirklich auf oder stören mich, aber in dem Spiel ist es teilweise echt gruselig, und das nicht im positiven Sinne. Aber ich versuche dem Spiel morgen noch eine zweite Chance geben, immerhin wissen die Soundeffekte zu gefallen.
    • @108: Danke für das feine Britische Review :thumbup:

      @Colonial: Diese updates; Sind die auf neueren discs mit drauf oder werden die automatisch "online gezogen"?
      (Da meine Box ja nie online ist, wäre's also Essig für mich, oder?)

      @Colonial2: Ja, das Faktum, daß die SFX klasse sein sollen, hört man ja auch im Review oben; Das sei aber auch schon Alles. Das Angry-Joe Review hat es mir wirklich vermiest, dieses game zu kaufen, bevor (wie auch 108 es sieht) das Teil spott-billig wird... (soll wohl außer bugs noch so Einiges im Argen liegen, vor Allem Story-technisch)

      edit@Rieman: Die Patches sollen meiner Info nach vor Allem die PC-Version "gefixt" haben... (bin mir nit sicher)
      "Dschiesus kreischt superstark" (Otto; sein 2tes Buch)

      The post was edited 3 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Keine Ahnung. Mit etwas Glück erscheint nochmal eine Spiel-des-Jahres-mäßige Version ohne Bugs und mit allen DLCs (und ja, Spiel des Jahres klingt angesichts der reaktionen auf das Spiel ironisch).
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther
    • Habe CM als GoD auf der 360. gabs dort irgendwann im Angebot für 10 Euro.

      Als alienfan, insbesondere des zweiten teils, finde ich das Game klasse. Fängt die Atmo Super ein, hat zig Verweise auf Teil 2. der erhältliche DLC erklärt dann sogar, richtig stimmig, warum Hicks wieder lebt. Das ganze passt sogar zu Alien 3!

      Spielerisch ist's halt ein 08/15 egoshooter mit leicht veralteter Technik. Wie ein PS2 Spiel sieht es nicht aus, passt Aber in die zeit 2007/2008.
      Die ki ist ziemlich strunz, betrifft sowohl Freund als auch Feind. Grobe Bugs gabs dafür bei mir nicht.

      Kurz:
      Wer aliens-die Rückkehr mag und CM nicht zockt verpasst den eigentlichen dritten Teil der Reihe.
      Wer nicht immer der modernsten Technik hinterherrennt sollte probespielen.
      Alle anderen können den Titel liegen lassen, gibt viele bessere Alternativen.
    • @Hicks: Spoiler-Alarm! :lol:

      Nurn Scherz, soooo wild isses jetzt nicht; Ich las auf YT von einem "geheimnisvollen Wiederaufleben" eines "Aliens"-Charakters; Hatte aber eher auf Hudson getippt (oder gehofft? "GAME-OVER, MAN; GAME OVER!!" Oder auch: "Kann ich aus dieser Horror-Story noch aussteigen?" Ach, Bill Paxton....) :tooth:
      "Dschiesus kreischt superstark" (Otto; sein 2tes Buch)
    • Was ich zumindest nicht verstehe ist, daß manche auf einmal Alien Trilogy als leuchtendes Gegenbeispiel dargestellt haben, was die Verwendung der Aliens im Spiel angeht. Ich mag das Spiel, es hat auch Atmosphäre, aber die Aliens da drin sind im Vergleich zu den Filmen nun auch Kanonenfutter und werden von Ripley zu Dutzenden über den Haufen geschossen.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther
    • Riemann80 wrote:

      Vergleich zu den Filmen nun auch Kanonenfutter und werden von Ripley zu Dutzenden über den Haufen geschossen.

      Man hat vergleichsweise wenig Munition, was die Kämpfe fesselnder macht, die Shooter-Mechanik ist um Welten besser, das Spiel ist zudem nicht so unfassbar dümmlich durchgeskriptet und versucht zwanghaft irgendeine pseudo-cineastische Scheiße zu erzeugen. Sogar das Leveldesign ist um ein vielfaches besser, und das ist eine der größten Schwächen an Alien Trilogy.
      SEGA JUNKIE

      Kinect: Ruining franchises since 2010