PlayStation 4 und Xbox One - Der Diskussionsthread

    • Ich höre nichts, mal lauter drehen. Noch immer nichts, mal lauter drehen.... jetzt noch etwas lauter drehen, he das ist ja laut !!!

      ich mach dann auch mal ein Lautstärke Video von der switch.... mit einem 500€ Richtmikrofon, den Pegel schön hoch gedreht, das Video entsprechend abgemischt...... Und spiele es auf der Anlage der örtlichen Diskothek ab, bei 80db Grundverstärkung....

      Oder anders gesagt, wie soll so ein video eine Spur von Aussage haben ? Egal ob nun in Richtung laut oder leise... Es gibt keinerlei Bezug, es wird auch auf jedem Rechner unterschiedlich laut abgespielt werden. Aussagekraft unter 0
    • bei mir ist es halt - ich bin eben extrem geräuschempfindlich als asperger autist.

      andere mögen das nicht ganz so krass sehen, wenn man mal lüfter, disc, platte usw. hört.

      deshalb liebe ich mein leises medion notebook. man hört rein gar nichts.

      für mich müssten auch rasenmäher, staubsauger u.a geräuschlos sein. für eigenbedarf. genau so kühlschränke, heizungen, fön etc.
    • Dann sind aber eigentlich alle Konsolen moderner Prägung für dich nichts. Man hat selbst beim PC immer wieder das Problem, dass man an einer Wasserkühlung nicht vorbei kommt, wenn es um relativ leises Gaming geht. Die normalen Turbinen von NVidia und ATI im Referenzdesign sind unter Last lauter als jede Konsole. Die passiven Karten kann man wegen fehlender Leistung allesamt vergessen.

      Ich finde die PS4 Pro im Gegensatz zur normalen alten PS4 wesentlich leiser, allerdings dreht sie unter Last (Spiel + Video) immer wieder sehr hoch. Im Vergleich zu einer Xbox 360 damals oder den nervtötenden Schrubbellaufwerken von PS1/PS2 ist sie flüsterleise. Bei einer PS5, wenn sie dann irgendwann mal kommt, wird es sich garantiert auch wieder laut. Die Xbox One X setzt zwar auf Wasserkühlung, aber diese Praxis halte ich für neue Konsolen auf Grund des Kostendrucks nicht für realisierbar, weil man immer die magische Preisgrenze von 500 Euro im Hinterkopf behalten muss. Und im Zweifelsfall nimmt man lieber die Lüfterkühlung und einen potenteren Grafikchip, als einen niedrigeren Chiptakt mit Wasserkühlung zu haben.
    • Retrozocker schrieb:

      Man hat selbst beim PC immer wieder das Problem, dass man an einer Wasserkühlung nicht vorbei kommt, wenn es um relativ leises Gaming geht. Die normalen Turbinen von NVidia und ATI im Referenzdesign sind unter Last lauter als jede Konsole. Die passiven Karten kann man wegen fehlender Leistung allesamt vergessen.
      ???

      Ich habe hier eine - zugegeben nicht mehr ganz taufrische - Palit 970 GTX JetStream nebst einem i5-4690K laufen, beides übertaktet. Die Kombination reicht für aktuelle Spiele in 1080p mit AF und AA nach wie vor gut aus (in den allermeisten Fällen mit 60fps, Forza 7 schwankt zwischen 40 und 50) und ist nahezu unhörbar. Gehäuse ist ein schallgedämmtes Define R4. Das System ist deutlich leiser als meine PS4 und auch leiser als meine One S. Ich höre ein minimales, ganz sanftes Rauschen, wenn ich direkt neben dem Tower sitze und kein Spielsound oder Musik läuft. Stehe ich 3m entfernt, erkenne ich nur an der Gehäuse-LED, ob der PC an oder aus ist.

      Generell finde ich aber auch die PS4 nicht nervig laut, letzter störender Staubsauger war meine Xbox 360, das war schon grenzwertig.
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • Also ich weiss auch echt nicht was ihr immer mit der Laustärke habt.........
      Einfach den TV oder die Anlage etwas lauter machen und fertig !!

      Also ich konzentriere mich eh nur auf das Spiel.... und wenn ich Nachts zocke ist meine Anlage auch so leise das mich die Konsole stören müsste :D
      Meine XBOX360 Elite 8 Jahre alt ist laut aber stört mich das beim Zocken ? NÖ!
      Einfach auf das Spiel konzentrieren ach ja und nochwas auf der anderen Straßenseite von mir ist die längste Eisenbahnbrücke Europas und stört die mich ? Wenn ich TV gucke oder Zocke achte ich da gar nicht auf die Züge!!!
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Es ging mir bei dem Video auch eher um dieses unangenehme pfeiffen/fiepen. Das ist mir bei der Pro von nem Kumpel auch sofort aufgefallen, ausserdem ist der Lüfter definitiv laut (vor allem im Vergleich mit den Xbox One Modellen). Komischerwiese ist es ja oft so dass er richtig hochdreht wenn man ins Menü geht. Aber in ruhigen Momenten z.B. bei Life is Strange ist das Geräusch permanent präsent.

      Als BR Player ist die PS4/Pro imo völlig ungeeignet, ausser man glotzt nur Krach Bum Filme.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • ich jedenfalls hole mir jetzt eine slim. ich hatte die pro jetzt lange genug geliehen, um mir ein bild zu machen, ob ich die bei meinen sachen, die ich spiele, brauche oder nicht. ich brauch sie nicht. was ich aber brauche, ist eine sehr leise konsole, die extrem wenig strom verbraucht.


      damit bin ich bei one s und ps4 slim eher auf der besseren seite.


      das klonys psn schon wieder down war, ist langsam ein echter scherz. solche probleme gibts bei micro$oft nicht. :whistling:
    • Ich kann den Händler verstehen.


      Mal sehen wie es weiter geht. Bin nicht direkt gegen so was aber wenn das so weiter geht, dann zahlen wir schnell 200 + € weil man alles nur noch in solchen Pässen oder Abos bekommt. Ich würde sagen, wenn sich das durchsetzen sollte, dann könnte es schnell eine Preiserhöhung geben. Bei 15 € pro Monat wo Gold mit dabei ist wäre ich vielleicht dabei wenn ich eine XBox hätte.
      Allgemein zahle ich schon genug für PS Plus, Telephon + Smartphone und TV. Wenn dann noch mehr dazu kommt geht vielen das Geld schneller aus und sie müssen oft nein sagen und stehen dann vielleicht oft im Aus. So oder so ähnlich sehe ich das im Moment.

      Also alles hat viele Vor- und Nachteile. Da ist nicht für alle gutes oder negativ. Man müsste das genauer untersuchen.
      Have Fun and Chill out.

      Sei ZEN und geh auf RYZEN (Reisen) ;) mit AMD.
    • neogaf.com/threads/ea-estimate…t-supply-numbers.1462318/

      This means that if EA’s estimate is correct, the Xbox One should have sold 29.4 million units by December 31st, 2017, considering that Sony itself estimates to have sold 73.6 million PS4 units by that same date.

      MS meint die Zahlen wären "ungenau" und weist auf Xbox Live Erfolgszahlen (blabla) hin:

      “The projections are inaccurate,” a spokesperson told Variety. “Regardless, we are focused on delivering amazing gaming experiences to players on all devices and engagement is our measure of progress. We just announced a record start to the year with Xbox Live monthly active users up 13% to 59 million.”
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb