[3DS] Animal Crossing: New Leaf

    • Sich gegenseitig besuchen und Sachen tauschen und so weiter. Und wohl am wichtigsten: über das Spiel reden, denke das macht den größten motivationsfaktor aus.

      Ist auch für Eltern denke ich ein nettes Spiel, nach gewisser Zeit geht man nur noch täglich eine halbe Stunde rein um zu schauen was es neues gibt.

      Glaube das game kann man nur empfehlen, kommt aber drauf an in welchem Alter sie sind. In der Mitte der Pubertät ist es wahrscheinlich eher schlecht, ansonsten immer super :)

      Meine Freundin spielt es schon ewig :D
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216
    • Ich spiele auch mit dem Gedanken mir das Game noch zuzulegen, lohnt es sich denn? MH4U hat mich ja ziemlich gepackt (bisher 145 Std. Spielzeit), meint ihr das Game kriegt mich auch? Gibt es eine Main Story, die man auch abschließen kann oder ist das Gameplay unendlich? Spiele sonst nur RPGs.
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


      The post was edited 1 time, last by snk-freak ().

    • :love:

      Mich motiviert Animal Crossing unendlich, solange ich nicht irgendwelche schlimmen Online-Features vorgesetzt bekomme :D

      Man kann da locker 100 Stunden rein versenken, die "Mainstory" ist halt weitestgehend durch, sobald man seine Schulden abbezahlt hat. Aber das dauert und mich hält es lange bei der Stange. ALLE Gegenstände hingegen muss ich nie so sehr sammeln.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Ne richtige "Story" hats in dem Sinne nicht. Ist ja auch kein RPG. Lebt vorrangig vom Sammeln der verschiedenen Tiere und Fossilien.
      Witzigerweise hab ich das Game diese Woche nochmal neu angefangen. :D

      Ich glaub aber im eShop gibt's auch ne Demo dazu. Bin mir aber grad nicht sicher.
      Real Games need only one button!
    • Spielt es jemand eigentlich noch? Ich wollte ja kein AC mehr anfangen, weil man damit doch recht viel Zeit verbringen kann (wie ich beim GC Teil und vor allem dem NDS Titel Wild Worlds getan habe, welches ich so lange spielte, bis das Museum voll war und ich alle goldenen Werkzeuge hatte)

      Aber... AC New Leaf ist nochmal so eine schöne Steigerung vom NDS Titel, dass ich mich ehrlich gesagt etwas ärgere es nicht schon viel früher angefangen zu haben. Der Wii Teil war zwar auch gut, aber der Funke sprang nach dem NDS Teil nicht über und irgendwie war auch die NDS AC Community nicht mehr wirklich interessiert am Wii Titel.

      Warum ich frage ist: ihr wisst ja, dass ich 100% Spieler bin, aber auch ich würde jetzt nicht alle Items im Spiel sammeln wollen(oder alle Ingame Abzeichen/Erfolge, da dort teilweise Dinge dabei sind, die in Dauerwiederholung enden, wie z.b. 500x andere Städte Besuchen, oder "unmögliche" wie 1000 Streetpass Besuche :( ). Ziele wie das Museum vervollständigen oder bestimmte Einrichtungssets zusammenbekommen wären aber so mein Goal. Abbezahlt habe ich bereits alles und ich stelle die Zeit nicht vor/zurück (möchte jetzt nicht mit Gewalt alle Fische/Insekten zusammenkratzen)
      Und es wäre halt schön zu wissen, ob man sich hin und wieder zum tauschen von Items treffen könnte. Speziell die Fossilien fürs Museum sind ja gegen Ende nur noch dem Zufall geschuldet und wenn man dann nur noch so 3-4 Teile brauch, kann sich das hinziehen(wobei ich die Neuerung, aus den Fossilien Mini Statuen zu machen, sehr genial finde, dann hat man wenigstens noch nen nutzen für die doppelten)

      Was meine Einrichtungssets angeht, bin ich bei den 4 Räumen bei:
      -Robo Set (wie schon damals bei Wild Worlds^^)
      -Astro Set
      -Desinger Set
      -Schlamper Set(das aber eher weil es insgesamt nur 4 Main Sets mit dem Thema "Wissenschaft" gibt)

      Also falls jemand was hat oder noch was bestimmtes sucht, kann ich ja mal schauen ob ich es bereits in meinem Katalog bestellen kann