[PS4] DriveClub - Evolutions soziales Rennspiel



    • das set up wird gekauft....und kostet mich einiges. neo+vr+DC+lenkrad. ca.1.300€...



      "Die erste Generation verdient das Geld, die zweite verwaltet das Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte und die vierte verkommt vollends."
      (Otto von Bismarck)


      xbox live: SYMER 0083
    • Sieht ziemlich nice aus und erinnert mich daran das Game mal weiter zu spielen.
      Gamertags:
      PSN: Ruckeltyp PSN bzw. Ruckeltyp80


      Currently playing: God of War, Horizon: Zero Dawn, H1Z1 (alle PS4)


      Most Wanted:
      Resident Evil 2 Remake, The Last of Us Part II, Cyberpunk 2077, Red Dead Redemption 2, Sekiro: Shadows Die Twice, Dying Light 2, Death Stranding, Ghosts of Tsushima, The Division 2, Doom Eternal, Days Gone, Super Mario Party, My Friend Pedro, Control
    • eurogamer.net/articles/digital…ands-on-with-driveclub-vr

      DriveClub VR is the real deal - virtual racing at its finest

      gott, jetzt noch die neo ankündigung und fertig ist das ding. da ich vermutlich das headset erst 3 monate nach dem release im laden kaufen werde, ist bis dahin auch wieder die kohle am start. tippe so auf januar/februar auf mein playstation komplettpaket. will mir dann auch noch denn rennklappsitz kaufen. bin bei amazon darüber gestossen, als ich nach dem thrustmaster geschaut habe.

      das ding hier:



      "Die erste Generation verdient das Geld, die zweite verwaltet das Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte und die vierte verkommt vollends."
      (Otto von Bismarck)


      xbox live: SYMER 0083

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Symer ()

    • Kann mir jemand erklären, wie man bei Driveclub VR driftet?

      Mit Gas/Bremse (so wie bei Ridge Racer) bekomme ich es nicht hin. Mit der Handbremse drehts das Auto zu stark, daß man in die Kurve fährt und gegensteuern hilft nicht...

      Hab alle Einstellungen auf Standard und fahr den einen Alfa aus der Anfangsdriftprüfung.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!
    • hab mir driveclub jetzt auch mal geladen und muss sagen das ich schwer begeistert bin. Hab noch die kostenlose Version und alles was es noch an free dlc gab, werde aber wohl noch upgraden so lange seasonpass und game im Sale sind

      Kann sein das es zum Release dünne und überhyped war, aber was man jetzt an content bekommt fürn Appel und n Ei ist unschlagbar. Grafik und das arcadige Gameplay finden ich super :thumbsup:
      zocke zur zeit: clash royale, ps+ FREE GAMES!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derSteini ()

    • Naja, ich fange langsam an das Spiel nicht mehr zu mögen. Andauernd muß man die Karren wechseln. Gestern mußte ich Supercars (Ferrari, Königsegg & Co) fahren. Das erste Rennen war direkt in ner verwinkelten Stadt, wo sich das miese Fahrverhalten dieser Karren direkt ausgewirkt hat. Permanent am ausbrechen gewesen und ich hab schon vorausschauend die Karre mit dem besten Handling genommen.

      Das mit den driften bekomme ich immer noch nicht hin. Ich versuche es ab und an noch zu trainieren, aber davon wird mir ziemlich schnell schlecht. Sonst hab ich bei den Spiel keine Probleme und VR ist echt toll. Davon abgesehen, weiß ich nicht wirklich, ab wann sie driften zählen. Eigentlich drifte ich schon durch die Kurven, zumindest ist alles am quietschen und gefühlt am rutschen, aber gewertet wirds nicht. Ich hab zwar schon gute Drifts hinbekommen, aber zum Ende hin baut sich zu viel Geschwindigkeit ab, daß man doch wieder im Graben landet (Innenseite). Oder man hat zuviel Geschwindigkeit und rutscht von vornherein von der Straße (Außenseite).

      Zur Abwechslung und zum Frustabbau hab ich dann noch ne Runde Fast Racing Neo auf der Wii U gespielt. Dort kann man wenigstens sein Racer aussuchen, der zu seinem Fahrverhalten paßt und auch durch die ganzen Trophys über behalten.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von _2xs ()

    • Eindeutig Kopf zu stark bewegt. Genauso, wie man Gefühlvoll Steuern muß, muß man auch relaxed fahren. In die Kurve schauen geht gut. Ich kanns noch nicht genau bestimmen, wo es anfängt schlecht zu werden. Beim driften werde ich halt hecktisch und hab dann nicht noch Zeit auf das zu achten, was mein Körper macht. Wenn man vorn liegt kann man auch immer bequem in den Rückspiegel schaun und Kampfspur fahren und Position halten. Das schwierigste ist immer noch nach vorne zu fahren. Man wird ja teils auch einfach in den Graben gedrängt...
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!
    • Ich bleib dabei, dass Driveclub für mich das zweitschlimmste Rennspiel ever ist. Das wird nur noch getoppt von The Crew, das soviel Sympathie ausstrahlt wie eine anstehende Darmspiegelung.

      Das schlimmste an Driveclub ist diese KI, die einfach auf ihren Schienen fährt, egal was kommt. Da wird nicht ausgewichen, nein die donnern einen immer direkt rein, damit man schön Punktabzug bekommt und seine 3 Sterne Bewertung nicht mehr schaffen kann.

      Das hat mir so dermaßen den Spaß vermiest, dass ich es nie wieder angerührt hab. Da hilft ne tolle Grafik leider auch nicht.
    • Nognir schrieb:

      Ich bleib dabei, dass Driveclub für mich das zweitschlimmste Rennspiel ever ist. Das wird nur noch getoppt von The Crew, das soviel Sympathie ausstrahlt wie eine anstehende Darmspiegelung.

      Das schlimmste an Driveclub ist diese KI, die einfach auf ihren Schienen fährt, egal was kommt. Da wird nicht ausgewichen, nein die donnern einen immer direkt rein, damit man schön Punktabzug bekommt und seine 3 Sterne Bewertung nicht mehr schaffen kann.

      Das hat mir so dermaßen den Spaß vermiest, dass ich es nie wieder angerührt hab. Da hilft ne tolle Grafik leider auch nicht.

      Ich fand The Crew gar nicht so schlecht... :D Auf der One damals viele Stunden investiert und alle Hauptaufgaben erledigt (wobei es zwei drei frustrierende Missionen gab).

      Da ich mittlerweile eine PS4 habe, werd' ich mir Driveclub demnächst mal zulegen. Ist ja nicht mehr allzu teuer.


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • Driveclub gibts gerade für 6,99€ im psn store im Angebot.

      Allerdings hätte ich gerne erst ne Demo gespielt oder gar die gratis PS+ Version, da kommt allerdings, ich hätte schon playstation plus, daher kann ich das nicht laden.

      Gibts da nen Trick oder gibts die gratis Version nicht mehr?

      Gran Turismo Sport ist mir zu Simulation lastig, ist dann Driveclub genau meins?
    • Ich hatte es mir auch vor einiger Zeit im Sale für 7€ gekauft. Bei dem Preis muss man meiner Meinung nach gar nicht drüber nachdenken.

      Ist eben ein klassischer Arcade Racer mit toller Optik. Hat wohl alle Vor- und Nachteile die man von Arcade Racern so kennt. :)

      Spiel es immer wieder Mal ein paar Rennen online. Offline ist aber ansonsten echt eine Menge zu tun mit diversen Rennklassen und Veranstaltungen!


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad