[PC/PS4/XBO/SWI] The Witcher 3: Wild Hunt

    • Vielleicht würde bei einem schärferen Bild jede einzelne Kante so stark Flimmern, das es nicht mehr wirklich anzusehen ist.
      Umso mehr Details umso mehr Kanten hat man ja in einem Bild, und da schafft ein Leistungsschwaches Gerät ja kaum mehr alle Kanten sauber genug zu Glätten.

      Hat man nicht früher auch schon mit Unschärfe das fehlende Kantenglätten kaschiert?
      Da man früher aber auch weit weniger Details hatte, wirkte es insgesammt nicht so verwaschen wie das hier.

      Könnte mir jedenfalls vorstellen das man hier mit der Unschärfe einem sehr stark flimmernen Bild entgegenwirkt.

      Und das mit 30 FPS und einem sauberen scharfen Bild auf Switch kann ich mir gar nicht wirklich Vorstellen. Läuft das Game auf One und PS4 nicht gerade mal in 30 FPS, und selbst da nicht immer Flüssig?

      Hier mal ein Video zur PS4 und Switch im Vergleich.
      Hab das Video auch extra ab einer bestimmten Stelle hier Eingestellt, da ja auch drumherum noch einiges auf der Switch reduziert werden musste, wie z.b. Animationen von den Bewohnern der Welt.
      Hier im Video schön bei den Fussgänger im Hintergrund links auf dem Steg an dem Dock zu sehen,

      The post was edited 1 time, last by fflicki ().

    • Das ist dieser hässliche AA Filter, welcher auf der Switch für einen verwaschenen Gesamteindruck sorgt. Ohne diesen sieht es DEUTLICH besser aus..und ja es läuft sogar flüssig(er):

      Große Sammlungsauflösung: Über 120 Limited sealed Games
      Über 120x LRG, SRG, SLG, Play Asia, Vblank etc. sealed Games.

      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇

      The post was edited 1 time, last by Retrorunner ().

    • Was soll dann der Scheiß?

      Liefe das also mit ner ungemoddeten, also normal getakteten switch theoretisch viel schärfer, detailreicher UND flüssiger, als es der Hersteller empfiehlt?* What the fuck is happening, boyz?

      *

      Erinnert mich ja an
      Display Spoiler

      "Instruction manual? U mean, the manufacturer's opinion?"

      Srsly was lief denn hier falsch? Oder, so eine meiner Thesen, überhitzt u erstirbt die olle switch bei diesen angewandten Settings, bzw "spart" das AA nicht doch i-wie I-was? Wiederspricht aber halt den flüssigeren fps bei höherer Schärfe und OHNE den "aufwändigen" AA-Filter. Ich raff's noch nicht, sehr unbefriedigend jedenfalls, das Alles i-wie jetzt, kA.
      Das statistische Collectardation-Amt veröffentlichte jüngst folgende Zahlen:
      Display Spoiler
      Der durchschnittliche XG-er hat 4,5 Vorbestellungen offen, wartet auf 3,8 Pakete, verge verwaltet im Zuge dessen das tracking von 2,7 Versand-Dienstleistern 53,6-Mal täglich und kauft bei 1,3 LmaA-Läden nie wieder*ein (*solange nichts Interessantes released wird).

      NXGM->ZM DVNLFN

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • vielen dank, wegen der ganzen herumrederei hab ich mir die dlc's geholt und gedacht ich spiel die nur "kurz" mal durch... danach hab ich festgestellt das ich keinen Plan mehr hab was in dem Spiel überhaupt abgeht und somit hab ich gleich wieder neu angefangen 8| mal sehen ob ich das echt durchziehe
      Noch immer ein schönes Spiel auf Ultra vor allem mit konstant 100+fps :whistling: :D
    • Auf der GOTY Edition sind die beiden story Erweiterungen mit auf der Bluray oder? Die reguläre Edition habe ich durchgezockt, kann ich dann direkt die DLCs zocken, wenn ich mir die GOTY Version zulege und meinen alten spielstand lade?
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


    • Ja und nein.
      Also die DLCs sind auf der Disc, du kannst aber nicht mit deinem alten Spielstand weiterzocken.

      Die Spielstände sind inkompatibel.

      The Witcher 3 und Witcher 3 GOTY haben unterschiedliche Seriennummern, sind also technisch für die Konsole zwei unterschiedliche Spiele. Es gibt keine Möglichkeit, mit deinem Spielstand der regulären Edition in der GOTY weiterzuzocken.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Durchgezockt haben musst du es nicht, die DLCs sind in den Spielverlauf integriert.

      Allerdings glaube ich nicht, dass es so ausbalanciert ist dass du die DLCs sinnvoll spielen kannst ohne vorher ein paar zig Stunden mit dem Hauptspiel verbracht zu haben. Ich bin aber nicht 100% sicher, vielleicht skalierem die auch für nen niedrigen Level wenn du asap da hingehst... Aber ich fürchte gedacht ist es so, dass die Spieler den Content angehen nachdem sie schon ne ganze Weile das Hauptspiel gespielt haben.
      Aber versuchen kannst du es.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"