[PC/PS4/XBO/SWI] The Witcher 3: Wild Hunt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • CD PROJEKT RED hat heute das beliebte und vielfach ausgezeichnete Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt für Nintendo Switch veröffentlicht. Die Complete Edition enthält dabei das Hauptspiel, die 16 Gratis-DLCs und beide Erweiterungen: Hearts of Stone und Blood & Wine.

      Um den enormen Umfang des Spiels auf die Nintendo Switch zu bringen, erscheint diese Fassung auf einer 32 GB großen Softwarekarte. Inhaltlich dürfen sich Spieler und Fans auf eine Portierung ohne Abstriche freuen: Alle Charaktere, Figuren, Dialoge, Musikstücke, Animationen und sonstigen Spielinhalte entsprechen den bereits erhältlichen Fassungen auf PC, Xbox One und PS4.

      In alter Tradition des Entwicklungsstudios enthält die physische Fassung des Spiels zusätzlich noch einige Extras wie eine gesonderte Umverpackung, Aufkleber, ein Witcher-Kompendium und eine Karte.

      The Witcher 3: Wild Hunt Complete Edition für Nintendo Switch ist ab sofort im Handel sowie als Download erhältlich und befindet sich im deutschsprachigen Raum im Vertrieb von BANDAI NAMCO Entertainment.



      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Zwar sind es nicht 99 %, aber im Grunde stimmt deine Aussage. Sehr viele Spiele lohnen sich nicht auf Karten, weil sie kaputt sind. Darüber ärgere ich mich schon lange nicht mehr. Einfach nicht kaufen bzw. andere Spiele kaufen.
      Switch: SW-0782-8129-1121 / Stefan
      Minecraft: stn72
      Realm: Korwak

      The post was edited 1 time, last by acrid ().

    • Bei The Witcher 3 ist es deswegen beknackt, weil es schon länger eine GOTY auf den anderen Systemen gibt und eine finale Version. Wenn man jetzt einen für Switch Verhältnisse riesigen Patch nachschiebt, dann hat man es einfach nicht genug getestet.

      Das macht das absolut lobenswerte Vorhaben mit der 32 Gigabyte Speicherkarte obsolet.
    • Von dem Spiel gibt es 4 verschiedene Versionen je nach Land. Eventuell kommen die verschiedenen Aussagen zustanden je nach Region? Die ~6gb Update Größe stammte aus einem US Forum.

      Die verschiedenen Versionen haben folgende Game IDś:

      [US] [0100BFE00E9CA000]

      [AU] [010070A00E9CE000]

      [DE] [010076F00E9C8000]

      [PL] [010039400E8D6000]
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."
    • Wird wohl kaum jemand wissen, wird ja gleich geladen. ^^

      Auf jeden Fall updated es die Version 3.3 auf 3.4 auf der Switch.

      Sollten die Versionsnummern und die Änderungen also identisch sein mit der PC Version, kann man es hier nachlesen:

      the-witcher.de/download--cat_id-42-keyword.html

      Patch 3.4 macht demnach folgendes auf dem PC:

      Diese Datei fügt den REDkit (Gamers' Edition) auf Basis der Version 3.3 hinzu. Mit der Gamers Edition können Sie Mods in REDkit erstellen und spielen. Anregungen, Fragen, Vorschläge können in den Witcher-Modifikationen gestellt werden.
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."

      The post was edited 2 times, last by namenlos ().

    • TommyKaira wrote:

      Retrozocker wrote:

      Das macht das absolut lobenswerte Vorhaben mit der 32 Gigabyte Speicherkarte obsolet.
      Wie wichtig ist das Update denn nun? ^^
      Das Spiel läuft damit stabiler, also es ruckelt weniger und durch die Reduktion des Blur-Effekts sieht es weniger matschig aus.

      Ich muss allerdings sagen, dass ich nach dem Test bei einem Kollegen etwas ernüchtert bin. Ja, es sieht für Switch Verhältnisse gut aus, aber die Fallhöhe von der PS4 Pro/Xbox One X ist schon enorm. Da der Witcher auch ein enorm schönes Spiel ist, ist der Switch Port wirklich nur für Nintendo only Spieler interessant, da viele Details einfach wegrationalisiert worden sind.

      The post was edited 1 time, last by Retrozocker ().

    • Na ja... Also eigentlich war das doch klar. Dass es relativ große Abstriche geben müsse, das sollte eigentlich jedem bewusst gewesen sein. Ebenso wie von Anfang an bekannt war, wie groß der Abstand zwischen PS4/XBO und Switch technisch doch ist, und dass die Switch eben näher an der Last Gen ist als an den aktuellen Konkurrenten.

      Wenn man da wirklich nur kleine Abstriche erwartet hat, dann verstehe ich das nicht. Es ist eben wesentlich schwächere Mobile Hardware, und Witcher 3 auf den großen Konsolen auch ein sehr forderndes Spiel, das dort nie perfekt lief.

      Man mag sich noch etwas mehr "Zauberei" erhofft haben, aber grundsätzlich sollte der Umstand, dass es visuell große Abstriche gibt nicht überraschen. Es dürfte dennoch insgesamt so, wie es geworden ist die eindrucksvollste Umsetzung eines AAA Games dieser Generation auf die Switch sein. Ich bin eher baff, wie viel von der Optik man doch rübergerettet hat. Viele aufwändige Effekte wie das Wasser und die tollen Beleuchtungseffekte. Die enorme Dichte an NPCs in belebten Gebieten.

      Wenn man davon enttäuscht ist, dann wundere ich mich über die Erwartungshaltung.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 2 times, last by 108 Sterne ().

    • Die Hardware im inneren ist auch von 2015 das wird ja immer wieder betont und belächelt , wenn es jetzt aber hier rum geht ist sie nur noch 2 Jahre alt ...

      man dreht sich’s wie man es braucht . Und nun kommt man sogar damit das mehr auf der Switch mehr erwarten könnte ............. wobei man Switch User 2017 ausgelacht hat als man sich spiele wie the witcher 3 gewünscht hatte.

      Man man man
      Einer der Coolsten
    • Du schreibst doch den Schwachsinn nicht ich .
      also manchmal...... 108 sagt es doch selbst das in manchen Köpfen hier was falsch läuft ( frei interpretiert von mir )

      und ich glaube ich habe mehr aktuelle Hardware und spiele aller Hersteller zuhause als du jemals hast von wegen Nintendo bla bla .....



      aber mir war das so klar sobald ich was schreib kommt entweder undead oder andere blitzmerker um die Ecke, hab es ja sogar angekündigt .... sorry gern darf nun ein Bann her oder sonst was aber es nervt einfach nur mega mäßig .
      Einer der Coolsten