und noch eine Konsole - IndiGo kommt Made in Germany

    • Scheinbar beruht die ganze Aussage, Indiego sei nicht von Pat besprochen worden übrigens auf Pat selbst.

      Vorweg: Pat irrt sich, er hat es schlicht vergessen. Was ich ihm nicht vorwerfen kann, weil Indiego ja nicht gerade große Wellen geschlagen hat und er jede Woche ü er X Themen redet. Retrokonsolen mit mehr Aufmerksamkeit seitens der Öffentlichkeit eingeschlossen.

      Aber habe jetzt den aktuellen Podcast gehört, und da lacht Pat mehrmals, weil Indiego mit ihm als Referenz wirbt, aber er der Meinung ist nie davon gehört zu haben. Am Anfang thematisieren sie das, und am Ende auch. Also es ist nichtmal die Schuld von wemauchimmer, der da nen Comment gepostet hat und gemeint hat Indiego lügt. Es ist Pat selbst, der sich drüber lustig gemacht hat. Irgendwie nachvollziehbar, dass ich erstmal demjenigen glaube, der als Quelle genannt wird, wenn der von nichts wissen will.

      Den genauen Post, der jetzt Indiego so wutend gemacht hat sehe ich leider nicht. Bei FB am Handy werden mir immer nur ausgewählte Kommentare angezeigt, selbst wenn ich "alle anzeigen" markiere.
      Dann geht es einerseits um Kommentare, die schädlich für die Werbung auf FB sein sollen, und andererseits ist dann wenn Leute die Reaktion kritisieren die Rede von e-Mails, die man bekommen habe.

      Letztlich bleibt das Hauptproblem aber, dass keine andere Firma mit ner Retrobox/Emukonsole so negativ auftritt wie Indiego in dem Moment. Nichtmal die Polymega oder Coleco Chameleon Leute sind bei aller negativen Presse je so ausfallend geworden. "Suckers", "Assholes"...

      Sowas macht man nicht öffentlich.

      Das ist imo alles viel, viel schädlicher fürs Geschäft als eine Falschaussage in den Comments. Und ich bin gespannt, würde mich nicht wundern wenn Pat das Thema dann bald im Podcast auch wieder aufgreift. Das letzte Mal war es abgesehen davon, dass er bezweifelt hat es beworben zu haben noch positive Berichterstattung. Denke nach dem Auftreten von Indiego auf Facebook, den Drohungen mit Klagen und MadLittlePixels Video wird das nachste mal bei Pat nicht positiv.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Pat the NES Punk.
      Bekannter YouTuber und Podcaster. Hat dieses NES Buch geschrieben und bereitet gerade ein SNES Buch vor. Hat ne riesige NES Sammlung inklusive solcher Sachen wie Stadium Events afaik.

      Ist halt seit vielen Jahren ne ziemlich bekannte Persönlichkeit unter den YouTube Gaming Leuten.



      Und Ausgangspunkt des ganzen Indiego Ärgers jetzt war scheinbar, dass man damit wirbt dass Pat das Indiego in seinen Videos oder auf seiner Website besprochen habe, und irgendwer bei FB kommentiert hat dass das nicht wahr sei. Als ob Indiego also nur bekannte Namen/Logos als Referenzen abbildet, ohne dass die wirklich je berichtet hatten.

      Pat HAT über Indiego gesprochen vor ein paar Jahren, er hats vergessen und hat letzte Woche im Podcast über den neuen Kickstarter berichtet und sich gewundert, warum man mit ihm wirbt. Und seine Aussage hat wohl jemand zum Anlass genommen bei FB Indiego der irreführenden Werbung zu bezichtigen.

      Die Originalposts, die da zum Ärger führten kann ich aber leider nicht finden. Ich sehe nur Indiegos Reaktionen und Teile das folgenden Hin und hers.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Ignorama wrote:

      Hab den mal beim Nerd gesehen. NES Punk hätte mir sogar was gesagt, auch wenn die Nerd-Folge alles is was ich je von ihm sah.
      Es gibt auch wenig Gründe solchen Halbwissenden wie dem AVGN, Pat - The NES Punk und Metal Jesus Rocks zuzusehen. Von noch schlimmeren Populisten mal ganz zu schweigen. ^^

      Ich stelle mir bei solchen Gestalten immer die Frage, was sie ohne YouTube machen würden...
    • Retrozocker wrote:

      Wäre ich ein Verantwortlicher von Indigo, dann würde ich es einfach aussitzen und bei zuviel Freizeit den Link zum Video raussuchen.
      So schauts aus ^^ ...aber man muss unbedingt den langen Weg gehen und mit Anwalt drohen.
      Pat und sein Kumpel finde ich übrigens ganz schlimm. Wenn die beiden anderer Meinung sind, als der Großteil der Fans, werden diese direkt beleidigt und lächerlich gemacht. Siehe Sonic Film.

      edit: Wenn man vom Teufel spricht :lol:

      This campaign just ended, but it turns out this was on Kickstarter 6 years ago at first. Maybe we talked about it then!✅More info @http://bit.ly/2Jwtk0f

      Große Sammlungsauflösung: Über 120 Limited sealed Games
      Über 120x LRG, SRG, SLG, Play Asia, Vblank etc. sealed Games.

      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇

      The post was edited 2 times, last by Retrorunner ().

    • Pats und Ians Podcast höre ich sogar ganz gerne. Also zumindest die YouTube Videos zu Themen, die mich interessieren. Der Ian macht mich zwar wahnsinnig, weil er so hibbelih ist und immer auf seinem Stuhl rumwackelt, sich streckt, zuckt oder sich ne Kapuze überzieht... kann also nicht still sitzen.... Aber der hat schon Ahnung.

      Pat hat wohl auch Ahnung, aber eben nur wirklich vom NES und sekundär SNES.

      MetalJesus scheint chillig zu sein, aber er hst eigentlich von fast gar nichts Ahnung. Weswegen er auch ständig Gäste hat, die viel meht beitragen als er. Deswegen sind für ihn auch alles Hidden Gems. Er kennt ja nicht viel. ^^

      Fand es ja witzig in der Anfangszeit von LRG, als sie ihm Gratisexemplare geschickt haben und er die dann gezeigt hat. Dummerweise hat er nicht mal den Namen der Firma, die ihm heiß begehrte Releases in den Allerwertesten geschoben hat korrekt wiedergeben können. :lol:
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"