Guter PS2-Emulator: PCSX2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Guter PS2-Emulator: PCSX2

      Letztens bin ich auf einen tollen und sehr ausgereiften PS2-Emulator für den PC gestoßen: PCSX2!

      Und das wollte ich euch nicht vorenthalten. Ich selbst hatte bisher nur God of War und Rogue Galaxy angetestet, aber beide laufen sehr flüssig (60fps) und ohne merkbare Ruckler. Hinzu kommt, dass die Auflösung hochgeschraubt werden kann, ebenso wie zusätzliche Filter zugeschaltet werden können. Ich spiele in zweifacher nativer Auflösung mit allen möglichen Filtern und Kantenglättung. Hinzu kommt, dass nun mit meinem Notebook meine PS2 und die Spiele um einiges transportabler geworden sind.

      Wesentliche Punkte
      • Auflösung bis 4096x4096 inkl. Anti-Aliasing, Texturfiltern etc.
      • Memorycards & Savestaves
      • Cheatsystem (Xploder, Action Replay, etc.)
      • Unterstützung jeglicher Eingabegeräte: Joypad (ich spiele mit Xbox-Pad :lol: ), Keyboard, Maus
      • Screencapturing in HD


      Einrichtung
      Die Schritte zur Einrichtung sind hier genauer erläutert, deshalb nur in Kürze der ganze Prozess unten. Mich hat die gesamte Prozedur etwa 20-30 Minuten in Anspruch genommen inkl. Bios-Dump und kleineren Spielereien mit den Filtern und Auflösungen. Bei mir lief der Emulator 'out of the box' und brachte eigentlich kein weiteres 'Tuning' mehr:
      1. PCSX2 herunterladen
      2. Bios-Dump der eigenen PS2
      3. PCSX2 installieren / konfigurieren
      4. Spiel einlegen!


      Download
      Der Download ist hier zu finden und für Windows, Mac und Linux erhältlich (oder als Source). Und hier die Liste unterstützter Spiele.

      Screenshots
      Meine Bilder mit 2xnativer Auflösung (noch ohne Kantenglättung und nur mit einigen Filtern)



      Von NeoGAF:





      Hardwareanforderungen
      Minimum:
      Windows/Linux OS
      CPU: Any that supports SSE2 (Pentium 4 and up, Athlon64 and up)
      GPU: Any that supports Pixel Shader model 2.0, except Nvidia FX series (broken SM2.0, too slow anyway)
      512MB RAM (note Vista needs at least 2GB to run reliably)

      Recommended:
      Windows Vista / Windows 7 (32bit or 64bit) with the latest DirectX
      CPU: Intel Core 2 Duo @ 3.2ghz or better
      GPU: 8800gt or better (for Direct3D10 support)
      RAM: 1GB on Linux/Windows XP, 2GB or more on Vista


      Wichtig: Der Emulator ist nicht sofort lauffähig, sondern erfordert etwas Arbeit, die jedoch belohnt wird. Bevor ihr nämlich loslegen könnt, müsst ihr einen Dump eures PS2-Bios herstellen, da der Emulator keinen eigenen Bios mitbringt. Im Gegensatz zu vielen anderen erhältlichen Emulatoren, die sich dadurch im Bereich des Illegalen befinden, ist PCSX2 nicht nur legal, sondern auch open source.
      You see, in this world there's two kinds of people, my friend: Those with loaded guns and those who dig. You dig.

      The post was edited 2 times, last by Vit ().

    • Sobald ich mei Technik-Skills (und vielleicht mei PC-Hardware, aber die könnte schicken) mal weiterentwickelt hab, muss das mal angegangen werden- Beim Durchlesen der site und der Dump-anleitung kam mir siedend-heiß in den Sinn, daß mei kürzlich gebraucht erworbene Playsie ja nit "gemoddet" is (nicht, daß ichn Plan hätte, was und wie da "modifiziert" wird, ums homebrew tauglich (oder laber ich hier Unfug?) und in beschriebener Weise manipulierbar und dat Bios auslesbar zu machen). Dennoch und für wohl ALLE Anderen hier: Geile NEWS, Merci
      Female Scart-auf-male BNC-Kabel gesucht+Chinch/Component-auf-BNC-Adapter/Manschetten
      Ebenso suche ich: Supermarioland2dx&standard (lose o komplett), plus:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-AdapterRetrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards,gute snes/md/ms-rgb-Kabel,C64-svideo/av-Kabel
    • Schön wie du das so schreibst, dass man einen BIOS-Dump erstellen muß.^^
      Natürlich wird es so ziemlich jeder auf die leichte Methode machen. ;)

      Zum Thema: PCSX2 ist schon seit ein paar Jahren gut, aber eben leistungshungrig. habe ich früher mal zum laufen bekommen, auf meinem alten Rechner; dort allerdings mit unter 5 Frames pro Sekunde. Ich hab trotzdem bei einigen Spielen Screnshots gemacht, 2 Stunden Yakuza "gespielt" für Bilder aus dem ersten Kampf. :D

      Bei meinem aktuellen PC habe ich leider PCSX2 bislang nicht zum laufen gebracht. Der ist zwar insgesamt besser, aberr ch habe so ne blöde Billiggrafikkarte drin, die er nicht mag. Das, oder ich komm einfach nicht mit der Konfiguration klar; leider ist PCSX2 der mit Abstand komplizierteste Emulator den ich je benutzt habe.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Bei mir 'verbraucht' er mit 2x nativer Auflösung und den ganzen Filtern nur rund 20% der CPU-Leistung. Die Emulierung der 'Emotion Engine' braucht halt richtige Mainframes ;)
      You see, in this world there's two kinds of people, my friend: Those with loaded guns and those who dig. You dig.
    • Du hast halt nen anständigen PC, denk mal dran dass du gerade ne 12 Jahre alte Hardware emulierst. Die PS1 konnte man schon nach wenigen Jahren gut emulieren, bei PCSX2 hatten noch vor 2 Jahren die Hälfte aller User das Problem dass die Spiele kaum spielbar waren.^^
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Hast Du denn mal den richtigen Release (1.0) ausprobiert? Soll nämlich einen dicken Perfomanceschub gegenüber den Betas gebracht haben.
      You see, in this world there's two kinds of people, my friend: Those with loaded guns and those who dig. You dig.
    • Der Emu ist doch schon ewig Alt und auch der einzig brauchbare für PS2. Aber mit der Logik das er Legal wäre, weil man ja das Bios selber dumpen muss, wäre ja jeder fast Emulator legal. Das Problem ist das man dafür auch Sicherheitsmechanismen umgehen muss, oder wie will man das Bios sonst auslesen (wer macht sih den bitte die mühe, wenn man den fertigen Emu mit Bios auch so bekommen kann)?
      PCX2 nutzte ich immer um meine Selbstgebauten Singstar Games zu testen bevor ich diese brannte. Aber kam noch nicht dazu die neuen Versionen zu testen. Meist sind die Emus von der PS, PS2 und auch N64 viel zu blöd einzustellen (fast jedes Game brauch ne andere Einstellung). Aber werde es mal testen bei anderen meiner PS2 Games, weil grade das Kantenflimmer auf der Original Hardware nervt mich
    • Habe ich gerade getan, und es funktioniert!
      Dragon Quest V mit 60 FPS. :)

      Also nochmal danke, dass du PCSX2 wieder in mein Sichtfeld gebracht hast, hatte nach dem letzten Release Candidate keine Hoffnung meh gehabt.^^

      Irgendwie kams mir auch Spanisch vor; ich meine mein PC ist nicht State of the Art, aber er reicht für Sachen wie Witcher Enhanced bei mittleren Einstellungen, von daher war das völlige nicht funktionieren der älteren PCSX2-Version mir schleierhaft. Ich war einfach von einer kompletten Inkompatibilität mit meiner Graka ausgegangen, denn die ist eben kompletter Schrott und nur Platzhalter, weil ich meine Geforce 7900GT geschrottet habe. Und selbst letztere ist schon nicht gut.

      Ich selbst brauche auch nicht doppelte Auflösung oder so, ich habe alles am liebsten Originalgetreu, von daher sollte es bei mir auch garnicht soooo performancehungrig sein.


      @Badhero
      Es sind ja auch Emulatoren generell legal. Das man eventuell Sicherheitsmechanismen umgehen muß um ein BIOS auszulesen oder es sich illegal runterlädt ist ein völlig anmderes Thema und tut für die Legalität des Emulators nichts zur Sache.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"


    • :lol:
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • 108 Sterne wrote:

      Es sind ja auch Emulatoren generell legal. Das man eventuell Sicherheitsmechanismen umgehen muß um ein BIOS auszulesen oder es sich illegal runterlädt ist ein völlig anmderes Thema und tut für die Legalität des Emulators nichts zur Sache.

      Ist mir schon klar, Emulatoren sind prinzipiell für PC immer legal, nur halt das Bios (und auch roms oder Isos) ist immer das Problem mit der legalität und ohne Bios ist es nutzlos. Mir eh Schnuppe, alleine schon die ganzen Emus auf meiner Xbox1 sind sogesehen ein Problem, weil MS ja so klug war und dafür sorgte das alle inoffiziellen default.xbe Dateien illegal sind.
      Aber auch egal, mit Emutalk halte ich mich hier lieber etwas zurück. Die Vorteile kennt ja jeder ;)
    • LencoBrush wrote:

      Vit wrote:

      • Auflösung bis 4096x4096
      Liegen die Texturen auf PS2 Game Disc in der quali überhaupt vor ?
      Ach ja wenn man ein Action Replay max hat kann man sogar seine speicher von der PS2 memory card auf ein usb stick kopieren und so theoretisch wenn man will beim emulator verwenden.


      Natürlich nicht, für die Auflösung liegen die Texturen ja nichtmal bei PC-Games vor.

      Sieht man auch bei den HD Remasters für PS360, da mssen oft neue Texturen gezeichnet werden, oder die alten bleiben eben matschig. Ich glaube Digital Foundry hat Ico positiv hervorgehoben, weil da die Entwickler tatsächlich ziemlich hochauflösende Texturen auf der Disc hatten, aber 4096x4096 war damals noch so undenkbar dass das keinen Sinn gemacht hätte.

      Aber trotzdem sieht das Gesamtbild dann natürlich besser auus, wenn die Grafik hochauflösend dargestellt wid; halt gestochen scharfe Konturen ohne Treppchenbildung, aber mit etwas matschigen Texturen.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • DVD-Booten ist eigentlich kein Problem, ist extra ein Plugin für da. Im Menü besteht die Möglichkeit beides auszuwählen: CDVD --> Iso oder Plugin. Einige DVD-Laufwerke haben aber Probleme mit Dual-Layer-DVDs, andere nicht.

      PS3-Pad wird auch unterstützt, insbesondere dann, wenn Windows es erkennt. Dann einfach im Pad-Plugin die Tasten mappen.
      You see, in this world there's two kinds of people, my friend: Those with loaded guns and those who dig. You dig.