Turrican für Game Gear

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und im ganzen Trailer kein Turrican/Turicon zu sehen :D Falls jemand den Link finden sollte bitte hier melden, das muss man gesehen haben

      Edit:

      Seit Jahren schon verfolge ich das Werken des Schweizer Filmemachers Marco von Moos. Sein erster Spielfilm “Turicon – The Legend of Sollthar” (SciFi, 2001) verblüffte mich mit für damalige Verhältnisse großartigen CGIs. Zu der Zeit hatte ich noch nicht viel derartiges im Independent-Bereich gesehen – und “Turicon” war sowieso einer der ersten Langfilme überhaupt, die in meinem Postfach landeten. Ich war zutiefst beeindruckt.

      Quelle

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ignorama ()

    • Du meinst den Black Power Ranger? Habe ich auch überlegt, aber ich hoffe das sollte nen Bösewicht sein :D

      Edit:

      So, da ich sonst nichts zu tun habe, habe ich eben Marco von Moos mal angeschrieben obs ne Möglichkeit gibt das Werk in voller Länge zu begutachten, wenns positive Antwort gibt leite ichs natürlich weiter. :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ignorama ()

    • von gamegear auf master system gibt es einen haufen probleme beim "konvertieren". der gamegear hat eine erweiterte colorpalette im gegensatz zum master system. ausserdem fehlt dem master system der startknopf der in fast jedem game benutzt wird. während man den startknopf noch remappen könnte auf den pause knopf auf der powerbase wird das mit der powerpalette ziemlich haaring bis hin zu unmöglich. von master system zu gamegear ist allerdings kein problem. mit viel glück benutzt das turrican eh nur die palette vom master system, dann wäre es machbar.

      aber mal was anderes: man kann den game gear ja mit einem rgb ausgang und einem oder auch zwei controller ports modden und 2 modulschächten (game gear und master system), dann hat man damit sozusagen das bessere master system, dadrauf gehen alle master system und game gear games dann über den tv in rgb. ;)

      hier ne variante nur mit game gear slot:


      und das eine variante mit beiden slots:
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thecixxx ()

    • -sorry, Doppelpost-
      Atari Lynx II 09/2010; Bandai Wonderswan b/w 01/13, Crystal 01/13; GP2X Caanoo 04/13, F100 04/12, GP32 NLU 08/16, Wiz 09/12; MB Microvision 07/15; Nintendo 3DS wieder 09/12, DS lite, DS phat, Game Boy, GB Pocket, GB Color, GB Micro, GBA, GBA SP, GBA SP AGS-101 09/12; N0kia N-Gage 08/14, QD 10/14; OpenPandora First Batch 07/12; Sega Gamegear wieder 01/11, Mega Drive II 01/12, Nomad 09/12; SNK Neo Geo Pocket Color 05/11; Sony PSP 2004 12/11, PS Vita Slim 12/14; Tiger Game.com Pocket Pro 01/14.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von atari_afternoon ()

    • Also auf einem original Gamegear per Everdrive sind leider unten waagerechte Streifen (Dauerbalken) im Bild, Kugeln bleiben auch in der Luft hängen, es bleibt aber spielbar.
      Ist das bei den GP2X/Dongoo/Pandora-Emulatoren auch so, werd ich mal testen.

      EDIT Beim Dingoo-OS SMS/GG-Emu startet´s gar nicht. Beim GP2X ist die Spielfigur nicht sichtbar. Beim Pandora-Emu "Dega" läuft´s, allerdings baut sich das Spielfeld von recht immer "scheibchenweise" auf, läuft aber ok.
      Atari Lynx II 09/2010; Bandai Wonderswan b/w 01/13, Crystal 01/13; GP2X Caanoo 04/13, F100 04/12, GP32 NLU 08/16, Wiz 09/12; MB Microvision 07/15; Nintendo 3DS wieder 09/12, DS lite, DS phat, Game Boy, GB Pocket, GB Color, GB Micro, GBA, GBA SP, GBA SP AGS-101 09/12; N0kia N-Gage 08/14, QD 10/14; OpenPandora First Batch 07/12; Sega Gamegear wieder 01/11, Mega Drive II 01/12, Nomad 09/12; SNK Neo Geo Pocket Color 05/11; Sony PSP 2004 12/11, PS Vita Slim 12/14; Tiger Game.com Pocket Pro 01/14.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von atari_afternoon ()

    • thecixxx schrieb:

      von gamegear auf master system gibt es einen haufen probleme beim "konvertieren". der gamegear hat eine erweiterte colorpalette im gegensatz zum master system. ausserdem fehlt dem master system der startknopf der in fast jedem game benutzt wird. während man den startknopf noch remappen könnte auf den pause knopf auf der powerbase wird das mit der powerpalette ziemlich haaring bis hin zu unmöglich. von master system zu gamegear ist allerdings kein problem. mit viel glück benutzt das turrican eh nur die palette vom master system, dann wäre es machbar.

      Retro-Nerd schrieb:

      Ist wohl bei manchen GG Spielen schon ein Aufwand. Für GG Aleste II/Powerstrike II gibt es z.B. ein Master System Patch, läuft dann sogar per Flashcart auf dem Mega Drive.

      Ich habe letztes Jahr mal krikzz angeschrieben und ihn gefragt ob man nicht softwaremäßig "saubere" Farbanpassung von GG-Spielen auf dem MD Everdrive integrieren könnte: Er hat mich virtuell ausgelacht :D
      Dabei stelle ich mir das als Laie durchaus machbar vor, eben indem man, wie schon bei GG Aleste II die Farben "einfach" neu zuweist. Klar hat das MS eine kleinere Palette und die Spiele wären weniger bunt, aber wäre es nicht möglich (wenn nicht per onboardsoftware dann vielleicht als Standardpatch für alle GG-Spiele) die Farben "tabellarisch" zuzuweisen (die GG-Paletten-Farben 1-5 werden die MS-Paletten-Farbe 1)? Auch wenn dann diverse Schattierungsstufen flöten gehen würden, ich fänd's toll die GG Shinobis ohne Andy Warholesque Farben auf dem Everdrive abspielen zu können...

      thecixxx schrieb:

      aber mal was anderes: man kann den game gear ja mit einem rgb ausgang und einem oder auch zwei controller ports modden und 2 modulschächten (game gear und master system), dann hat man damit sozusagen das bessere master system, dadrauf gehen alle master system und game gear games dann über den tv in rgb.

      Das gibt es, ich meine pr3ston hat es hier im Forum schon einmal gezeigt:


      Edit: Ok, da fehlt der MS-Modulschacht, aber dafür gibt's ja den Konverter :)
      Edit2: Der zweite Controllerport fehlt auch... trotzdem geniales Teil.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Omnibot2000 ()

    • Edit 3: Es fehlt vor allem das Bild, wobei du bestimmt das Ding meinst, welches die Form vom MS I hat, nur in klein, richtig?

      Edit 4: Leider ganz schlechte Nachrichten bezüglich Turicon: MvM meinte es gäbe keinen funktionierenden Link mehr und er selbst habe auch nur noch die DVD im Regal. Er bedankt sich zwar für das Interesse, aber nen Vorschlag wie man den sehen könnte wurde nichtmal angedeutet. Das Interesse sein Wert der Öffentlichkeit zugänglich zu machen scheint echt nicht sehr groß zu sein, gäbe ja doch diverse Möglichkeiten :/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ignorama ()

    • Handhelds sind für mich so uninteressant, wenn man daraus ne stationäre Konsole baut und die dann noch so liebevoll und genial, dann muss sogar ich das Teil lieben ;) Echte Hardware macht man auch weiterhin nicht mit Mods kaputt und entweiht sie, aber das Teil ist ja nun doch ein wenig was Andres :love:

      P.S.: Ich bin ja seit einer Zeit stolzer Besitzer eines Mega Drive Chinchkabels und alle meinten, das Bild wäre so viel toller als Antenne und blaa... Nun ja, meine Meinung wurde bestätigt das mir jeglicher Grafik-Mod unnütz wäre, denn ich find das Bild nur unmerklich besser, müsste wohl direkt vergleichen um da wirklich was zu sehen :thumbsup: Macht aber die "Mit Antenne ists unspielbar" Kommentare für mich nur noch unverständlicher, jedem das Seine halt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ignorama ()