RELOAD - Neue Games Sendung auf EinsPlus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mir fehlt etwas der eigene Stil, is doch ziemlich nah an GameOne vom Konzept. Hab jetzt nur Folge 1 geguckt. Es ist durchaus guckbar, aber macht mich auch nicht wirklich an. Es ist mir zu viel Zeug ums Gaming herum, zBwie sie anfangen psychologisch zu erklären warum man Diablo 3 spielt. Denke anderen wird genau dieses ausführliche Konzept gefallen, ich würd mir aber mehr Themenkomplexe wünschen bei der Sendezeit.

      Reizüberflutung FTW!!! :D

      Aber danke für den Tip, mal schauen wie sich das entwickelt
    • sorry, ultralangweilig

      "Nach einigen Jahren kam jedoch Musik ins Spiel. Einer der Ersten, der in diesem Bereich aktiv wurde, war Chris Hülsbeck" :lol:
      Selten so gelacht. Chris Hülsbeck in allen Ehren, aber das ist ausgemachter Blödsinn.

      Wenigstens ham sie ihr Konzept ihrer Sendung schon selbst erklärt "Kennt man eine (Gamessendung), kennt man alle". Dann doch lieber Felix und gameswelt.tv. Der labert zwar und wird nicht fertig, aber besser als das isses allemal.
    • Ich habe gestern abend durch Zufall eine Folge gesehen. Das Konzept fand ich persönlich recht ansprechend. Ich werde wohl hin und wieder mal einschalten.

      Übrigens wird die Sendung von Riesenbuhei produziert, die auch bis vor kurzem noch bei GameOne mitgewirkt haben. Daher kommt wohl die Ähnlichkeit.
      „Der nächste Satz ist eine Lüge. Der vorhergehende Satz ist wahr.“
    • suicider wrote:

      sorry, ultralangweilig

      "Nach einigen Jahren kam jedoch Musik ins Spiel. Einer der Ersten, der in diesem Bereich aktiv wurde, war Chris Hülsbeck" :lol:
      Selten so gelacht. Chris Hülsbeck in allen Ehren, aber das ist ausgemachter Blödsinn.



      Srsly? Das ist echt richtig bitter... oha
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Joa, wurde so gesagt, da musste ich auch schmunzeln ;) Naja, Beiträge waren ganz okay, irgendwo zwischen Game One und Pixelmacher anzusiedeln. Leider haben jetzt alle drei deutschen Sendungen schlechte Moderatoren. Bei GameOne sind es ja nur noch selten Budi und Simon, die Berliner Pfeife (er hat mal in einer Sendung ernsthaft mehr über Berlin erzählt als über Spiele) bei Pixelmacher ist unerträglich, und für Reload haben sie den nichtswissenden WiiFit/FIFA-Tester von "in.puncto" übernommen...
    • Ich bin absolut überzeugt von der Sendung. Ich habe jetzt 3 Ausgaben gesehen und sie haben mir alle sehr gut gefallen. Es wird wirklich sehr viel Wert darauf gelegt die Kultur hinter unserem Hobby hervorzuheben. Die Themen finde ich auch sehr interessant. Und sie scheinen wirkliche Fans zu sein mit Ahnung von der Marterie.

      Hier mal ne Playlist:
      youtube.com/playlist?list=PLPXnQT21a1CM0c5YjO4bDS9lESnrJcPfB

      Über die Sendung:
      einsplus.de/reload/-/id=11792690/1sb8087/index.html


      Ich finde im Multi wäre der Thread besser aufgehoben.
      Würde das einer der Mods verschieben?
    • Ja, ich weiß nicht... die "Fakten" sind halt oft sehr an den Haaren herbeigezogen. Produziert wird die Sendung vom gleichen Produktionsteam, welches Game One macht. Und das merkt man auch.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • ChaosQu33n wrote:

      Ja, ich weiß nicht... die "Fakten" sind halt oft sehr an den Haaren herbeigezogen. Produziert wird die Sendung vom gleichen Produktionsteam, welches Game One macht. Und das merkt man auch.


      Solch eine Sendung soll unterhalten und das tut sie in meinen Augen. Die Game One Sendungen kenne ich nicht. Bei den Folgen, die ich bisher gesehen habe, sind mir keine groben Fehler/Unwahrheiten aufgefallen. Imo aber immer Werbung für unser Hobby.
    • Nachdem ja Reload eingestellt wurde, gibts einen Nachfolger.

      Di, 4. Aug · 22:45-23:00 · EinsPlus
      1080NerdScope

      Ein Gaming-Format jenseits aller Gaming-Klischees, unabhängig und fern von bunten Papp-Aufstellern und schrillen Sofaecken: das ist '1080NerdScope'. Samstags laufen die 15-minütigen Folgen auf dem Youtube-Kanal 'DoktorFroid' und ab dem 4.8. dienstags um 22.45 Uhr in EinsPlus. Florian Mundt alias LeFloid, Max Krüger alias Frodoapparat und Robin Blase alias RobBubble widmen sich sämtlichen Themen aus dem Bereich Gaming und moderieren zu zweit im Wechsel die 15 Folgen. In Comedy-Clips und Einspielern wird es zudem auch Gastauftritte anderer Szenegrößen geben. Florian Mundt gehört mit seinem Channel 'LeFloid' und über 2,6 Millionen Abonnenten zu den gefragtesten Youtubern Deutschlands. Der gebürtige Berliner studiert derzeit an der Berliner Humboldt-Universität Psychologie und Rehabilitationspädagogik. Der Berliner Max Krüger eröffnete 2012 den Youtube-Kanal 'frodoapparat'. Im gleichen Jahr gründete er gemeinsam mit seinem besten Freund Florian Mundt alias LeFloid auch den Gaming-Channel 'DoktorFroid'. Robin Blase, der sich auf Youtube selbstironisch 'RobBubble' nennt, erhielt bereits mit 15 Jahren für seinen Gaming-Podcast den Deutschen Podcast Award. Als leidenschaftlicher Gamer arbeitete er schon in seiner Schulzeit als Spielredakteur. 2014 wurde sein Youtube-Kanal 'RobBubble' für den Webvideopreis nominiert.

      Quelle: aus dem EPG ;)
      Für die einen ist es Dreamcast, für die anderen die beste Konsole der Welt!
    • Rolanddc wrote:

      Nachdem ja Reload eingestellt wurde, gibts einen Nachfolger.

      Di, 4. Aug · 22:45-23:00 · EinsPlus
      1080NerdScope

      Ein Gaming-Format jenseits aller Gaming-Klischees, unabhängig und fern von bunten Papp-Aufstellern und schrillen Sofaecken: das ist '1080NerdScope'. Samstags laufen die 15-minütigen Folgen auf dem Youtube-Kanal 'DoktorFroid' und ab dem 4.8. dienstags um 22.45 Uhr in EinsPlus. Florian Mundt alias LeFloid, Max Krüger alias Frodoapparat und Robin Blase alias RobBubble widmen sich sämtlichen Themen aus dem Bereich Gaming und moderieren zu zweit im Wechsel die 15 Folgen. In Comedy-Clips und Einspielern wird es zudem auch Gastauftritte anderer Szenegrößen geben. Florian Mundt gehört mit seinem Channel 'LeFloid' und über 2,6 Millionen Abonnenten zu den gefragtesten Youtubern Deutschlands. Der gebürtige Berliner studiert derzeit an der Berliner Humboldt-Universität Psychologie und Rehabilitationspädagogik. Der Berliner Max Krüger eröffnete 2012 den Youtube-Kanal 'frodoapparat'. Im gleichen Jahr gründete er gemeinsam mit seinem besten Freund Florian Mundt alias LeFloid auch den Gaming-Channel 'DoktorFroid'. Robin Blase, der sich auf Youtube selbstironisch 'RobBubble' nennt, erhielt bereits mit 15 Jahren für seinen Gaming-Podcast den Deutschen Podcast Award. Als leidenschaftlicher Gamer arbeitete er schon in seiner Schulzeit als Spielredakteur. 2014 wurde sein Youtube-Kanal 'RobBubble' für den Webvideopreis nominiert.

      Quelle: aus dem EPG ;)


      15 Minuten? Mit Youtubern? Ohne Manu und Co.? Ab in den Korb damit!