[ Double Dragon: Neon (XBL, PSN) ]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [ Double Dragon: Neon (XBL, PSN) ]

      Es kommt ein neues Double Dragon raus! In ca. 2 Monaten als Download-Titel für PS3 und Xbox 360 (geplanter Release: Juli 2012):


      Sieht jetzt nicht sooo. spektakulär aus, aber holen werd ich's mir trotzdem, ist schließlich eins meiner Lieblings-Videospiel-Genres Und bis auf den dritten haben mir eigentlich auch alle Teile der Hauptreihe ganz gut gefallen. Über das Fighting Game zur Cartoonserie breitet man indes lieber den Mantel des Schweigens aus (das zum Film mit Marc Dacascos war hingegen ganz okay)

      Double Dragon: Neon wird von WayForward entwickelt, welche in der Vergangenheit ein paar ganz gute Genrevertreter abgeliefert haben (Justice League Heroes: The Flash, Batman: The Brave an the Bold). Mal sehen, was sie mit Double Dragon anstellen werden. Immerhin feiert die Double Dragon Reihe dieses Jahr 25jähriges Jubiläum - Da erwarte ich schon was Ordentliches


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • Solange das Co-Op Gameplay gut und spaßig ist, ist mir die visuelle Aufmachung gar nicht so wichtig.
      Ich hoffe auf eine Move-Vielfalt, ähnlich der von Return of Double Dragon. Der Teil war -vom Gameplay her- meiner Meinung nach ohnehin der beste/ausgereifteste Teil der Reihe. Einziges Manko waren die vereinzelten Slowdowns, aber die vielen Moves und Waffen waren super.

      So, wie's der Gameplay-Trailer aussehen lässt, hinterlassen (einige?) Gegner Geld. Das wird man dann sicher, wie in River City Ransom oder dem aktuelleren Scott Pilgrim vs. The World gegen neue Moves und Fähigkeiten eintauschen können.

      Ach, ich mag das Genre einfach und freu mich über jeden Neuzugang


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • Ich liebe zwar die Wayforward Titel und auch auf die DD Neuauflage hatte ich mich gefreut. Das hier sieht aber so gar nicht nach Wayforward aus. Keine detailverliebte, schöne anszusehende 2D Bitmap Grafik.
      Ne, danke. Mag sein das es spielerisch überzeugen kann aber für das hässliche Entlein hier gebe ich keinen Cent aus.
    • Hm, schön ist es tatsächlich nicht. Eine moderne Interpretation des ersten Double Dragon ist generell aber interessant genug, um die paar MS-Points dafür auf den Tisch zu legen (wird ja nicht mehr als 800 kosten). Hoffe, der Rest des (im Original göttlichen) Soundtracks wurde ähnlich gut arrangiert wie 'Arrival of the Black Warriors'.
    • Es gibt einen neuen Gameplay-Trailer sowie ein Interview von der E³:



      Der Grafikstil gefällt mir persönlich zwar auch nicht sooooo. gut, aber ich freu mich dennoch auf das Spiel :)
      Leider gibt's immer noch keine genauen Infos zum Release. Nur before the end of the summer.


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • Oh man wie das ausschaut. Da muss ich mich erst mal dran gewöhnen.
      Alles so gestört bunt. Alleine die Icons der Gesichter oder die Lifebars. Meine Fresse...Das ist wirklich mal "Neon".

      Was mir so auffiel:
      - Combosystem scheint geil zu werden. Wie Billy und Jimmy die Tussi am Ende des Trailers hin und herknallen muaha!
      - Pickups klingen auch nice
      - Highfive von beiden ist geil!
      - Spiel sieht schon sehr dynamisch aus. Mal schauen ob es sich auch so spielt.

      Freue mich echt. Hoffentlich bleibt das nicht das einzige Brawler-Remake dieses Jahr!
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!
    • Erscheinungstermin für Double Dragon Neon

      Wie WayForward kürzlich über Twitter bekannt gab, erscheint der neuste Teil der DOUBLE DRAGON Reihe am 11. September für PSN und am 12. für XBL zum Preis von $9,99 (800 MP):

      Double Dragon: Neon finally has a release date!
      It will be out on PS3 on September 11th and for XBLA on the 12th. It will be $9.99 (800 MP).

      Quelle: Twitter

      Ich werd's mir auf jeden Fall holen (I ♥ DOUBLE DRAGON)! Bleibt allerdings fraglich, ob ich auch sofort zum Zocken kommen werde — immerhin erscheint im September auch das nächste Battlefield-Add On


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • Eben die Demo gezockt.

      Meine Erwartungen wurden voll erfüllt:

      Das Game ist pottenhässlich.
      Der Sound doof.
      Es spielt sich träge.
      Steuerung geht in Ordnung.

      Einzig die musik hat mir gefallen.

      Kaum zu glauben das DD von wayforward kommt.
    • Ich find's gar nicht so schlecht.

      Wurde im Vergleich zum Original um sinnvolle Elemente erweitert, spielt sich schön klassisch und versprüht ein unwiderstehliches 80er-Flair. Einzig die zusätzlichen Level bzw. generell den ganzen Skullmageddon-Quatsch fand ich äußerst befremdlich. Andererseits ist dieser Teil des Spiels so kitschig inzensiert (die Rakete... alter Schwede :lol:), dass er, aus 'nem verqueren Blickwinkel betrachtet, sogar durchaus zum Original-Content passt.

      Was mir fehlt ist ein Online-2P-Mode. Fast schon eine Sünde, dieses Spiel auf Local MP zu beschränken.
    • Find das Spiel super! Die ganzen Anspielungen an die 80er, die Tapes, die Bro-Moves, der Power Glove als "Hinweisfinger" ^^
      Ich hab die Demo schon total abgefeiert und freu mich jetzt drauf, das Spiel in den nächsten Tagen mit 'nem Freund durchzuspielen.

      Da ich diese Art Spiele sowieso am liebsten mit Freunden auf der Couch spiele, stört mich der fehlende Online Co-Op auch nicht.

      Und die Musik ist echt der Hammer! Das Lied aus Level 2 ->
      Generell freu ich mich schon darauf, die ganzen Tapes zu sammeln (zu denen es ja dann auch immer kurze 80er-Style-Songs gibt). Soundtrack würde ich sofort kaufen.

      Das Gameplay an sich, also das Kampfsystem, gefällt mir ebenfalls. Es spielt sich ein bisschen wie eine Mischung aus Return of Double Dragon und Double Dragon Advance.
      Die Erweiterungen wie das Shop-System, die Specialmoves oder das Aufleveln find ich ebenfalls gut, bzw. sind ja mitlerweile fast "Standard".

      Also in einem Punkt teile ich Azazels Meinung: Meine Erwartungen wurden voll erfüllt!
      Als großer Double Dragon Fan gefällt's mir tatsächlich sehr gut!


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • Ich konnte heute morgen nur schnell die ersten beiden Levels spielen, hab also noch kaum Moves oder Fähigkeiten freigespielt.
      Aber der Ersteindruck ist wie gesagt sehr gut. Konnte mich kaum von losreissen, was ja schonmal ein gutes Zeichen ist.

      Grafisch kann ich verstehen, dass es einigen nicht gefällt. Der Look ist zugegebenermaßen im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig, macht dem titelgebenden „Neon“ allerdings alle Ehre.
      Was mich am Gameplay zunächst etwas irritierte, war, dass „Gegner packen“ jetzt auf einem Button liegt.

      Man kann jederzeit auf (PS3) drücken um einen „Gegner packen“-Move zu machen. Allerdings kann man Gegner nicht jederzeit packen sondern erst, wie aus den anderen Teilen bekannt, wenn sie benommen sind.
      Das ist ein wenig ungewohnt, da der Move suggeriert, man könne Gegner jederzeit packen. Ist aber nur eine Gewöhnungssache.

      Die Super-Moves sind eine gute Weiterentwicklung. Zwar ebenfalls wenig originell und schon zig mal in anderen Spielen gesehen, für die Double Dragon Reihe dennoch ein Novum. In der kurzen Spielzeit, die ich heute morgen hatte, konnte ich folgende Moves freispielen: Fireball, Hurricane Kick, Knee Drop, Dragon Rage (oder so ähnlich).

      Fireball ist quasi eine Art „Hadoken“, Knee Drop ein Angriff aus der Luft und Dragon Rage (oder so ähnlich) ein Full-Screen-Angriff (wie die Magie-Angriffe aus Golden Axe). Alle Moves kann man durch Sammeln von Musikkasetten aufleveln. Und zu jedem Move gibt es dann im Menü auch einen entsprechenden Song im 80er-Stil. Generell reiten sie ziemlich hart auf der 80er-Jahre-Welle, was aber durchaus zu gefallen weiss.

      Okay, damit fällt es ein wenig aus der Reihe, so selbst-ironisch kamen die anderen Teile nicht rüber (außer vielleicht Battletoads: Double Dragon).

      WayForward erfindet das Beat 'em Up Genre mit Double Dragon Neon in keinster Weise neu. Aber es macht einfach Spaß und darauf kommt's schließlich an!

      edit: EGM vergibt 9/10!
      SUMMARY: Some hit detection problems can’t hide the fact that Neon’s an awesome tribute to a bygone era—and it’ll bring a smile to the face of anyone who grew up playing beat-em-ups in the ’80s and ’90s.

      Quelle: EGM

      edit #2: Den kompletten Soundtack gibt es hier zum kostenlosen Download. Yeah!


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •

      The post was edited 2 times, last by cenobite ().

    • Azazel wrote:


      Das Game ist pottenhässlich.


      Ich habe mir aus Neugier mal den Trailer angesehen, und muß sagen: Ich find's auch häßlich, und ziehe die gezeichnete Grafik der alten Teile auch ohne Nostalgie solcher 3D-Grafik vor (und dabei bin ich seit 12 Jahren keine aktuelle Grafik mehr gewöhnt). Spielerisch kann ich mir kein Urteil erlauben.

      Immerhin: Finde die Benennung Double Dragon: Neon. Paßt zur 80er-Ausrichtung und ist mal was anderes als das ewige Return(s)/Resurrection/Reloaded. :D
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther