Vergleich SNES vs. Mega Drive (Genesis) Games

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hab mal Raiden Trad auf beiden Systemen kurz angesehen. Man kann das Super Nintendo vor Anstrengung förmlich japsen und röcheln hören. :D
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther
    • Mega Drive vs. SNES



      Wie schön war doch die Zeit, als sich im Videospiel-Markt nur zwei Gegner gegenüberstanden und sich mit allen Tricks bekämpften. Auch die Auseinandersetzungen zwischen Nintendo-Jüngern und SEGAnern vermisst man ein wenig. Mit einem zeitlichen und emotionalen Abstand wollen wir uns an einen sachlichen Vergleich der ehemaligen Top-Systeme der 16Bit-Ära wagen.

      Zum Artikel


      Unser Mr. Saturn wagte sich an die schwere Aufgabe einer Gegenüberstellung von Mega Drive und SNES und schrieb diesen Artikel im Jahr 2005 (?). Anlässlich des Threads haben wir ihn aus der Tiefe der Datenbank gehoben, an das neue Layout angepasst und weil er immer noch aktuell / interessant ist, auf die Hauptseite gepackt. Viel Spaß beim lesen :)

      --> Was würdet ihr anders werten?
      neXGam, i'm your mother!
    • Das SNES bietet durch seinen größeren Erfolg die breitere Spielepalette und technisch meist ausgereiftere Games, dies macht SEGA allerdings mit seiner langen Erfahrung und Spielen, die man einfach nicht verpassen darf, wieder wett.


      Diesen Punkt verstehe ich irgendwie nicht. Was für eine Erfahrung ist da genau gemeint? ?(
    • Welche Paletten liegen denn genau zugrunde? Die PAL-Spiele, alle Spiele, die man ohne Japanischkenntnisse spielen kann, oder alle Spiele?

      Das SNES bei Shootern mit dem Mega Drive gleichauf zu sehen, würde ich nicht unterschreiben.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther
    • Das SNES bei Shootern mit dem Mega Drive gleichauf zu sehen, würde ich nicht unterschreiben.
      richtig! das ist sehr gewagt! 8| (es wird wohl nur PAL gezählt!) nicht nur das es knapp 20 mehr shmups aufm MD gibt,auch die anzahl der qualitätstitel ist IMO beim MD grösser!
      The Leader in the 16bit Revolution

      The post was edited 1 time, last by Dataman ().

    • Per Super GameBoy kann man mit dem SNES seine evtl. schon vorhandenen GameBoy-Spiele auch auf dem großen Bildschirm zocken. Dasselbe gilt für den MasterSystem-Converter für das MegaDrive.

      Wir wissen zwar, was gemeint ist - aber es liest sich so, als könne man mit einem Gerät namens "MasterSystem-Converter" seine evtl. schon vorhandenen GameBoy-Spiele auch auf dem großen Bildschirm zocken. ;)

      SEGAs 16Bit Modulkonsole kann aber ebenso noch per MegaCD und 32X in eine CD- bzw. 32Bit-Konsole verwandelt werden, wodurch der Game die eine oder andere Granate mehr spielen kann.

      "Der Game"?

      Mich persönlich stört wieder mal die Vermischung von Beat 'em Up und Fighting Game. So werden in der Gegenüberstellung als jeweilige Exklusivtitel Streets of Rage, Comix Zone (MD) und Final Fight (SNES) aufgeführt - also allesamt (side-scrolling) Beat 'em Ups - als Toptitel auf beiden Konsolen werden dann aber Street Fighter II, Mortal Kombat und Turtles Tournament Fighters genannt: alles "One on One" Fighting Games.

      Hinzu kommt, dass Final Fight nicht SNES-Exklusiv ist, was ja sogar in dem kurzen Text erwähnt wird. Und es gibt zudem weitaus bessere Exklusivtitel fürs SNES als die scheinbar überstürzt noch schnell zum Launch fertiggestellte Version von Final Fight. Spontan denke ich da an Titel wie Return of Double Dragon, Captain Commando, Ghost Chaser Densei oder die Rushing Beat Reihe.

      Also im Beat 'em Up Bereich hat eigentlich eindeutig das SNES die Nase vorn - alleine die Auswahl ist um gut 50% größer als auf MegaDrive, MegaCD und 32X zusammen!

      Wie das Ganze im Bereich der Fighting Games aussieht, kann ich nicht genau sagen, da es nicht mein Lieblingsgenre ist. Hier würde ich spontan aber eher von einem "Unentschieden" sprechen, wenn ich an Spiele wie Super Street Fighter II, Samurai Shodown oder Rise of the Robots () denke.

      Wäre halt schön gewesen, diese beiden Genres getrennt voneinander zu behandeln. Abgesehen davon: Schöne Gegenüberstellung, welche nur noch dieses kleine bisschen mehr Recherche hätte gebrauchen können ;) So find ich's schade, dass im Artikel zwar schon vom jeweiligen Status in Japan gesprochen wird, japanexklusive Titel (welche man aber heutzutage Dank eBay und Co. ohne größere Probleme spielen kann) aber nicht mit in die Gegenüberstellung einfließen und man stattdessen scheinbar nur die PAL-Palette berücksichtigt.


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • war jetzt SEGA am Zuge und brachte Ende 1988 die erste 16Bit-Konsole namens Mega Drive auf den Markt.


      Eine Beleidung für jeden Intellivision-Fan :D

      Ich persönlich denke Segas größter Fehler war immer die lieblose Lokalisation. Während Nintendo speziell deutsche Versionen machte, speiste Sega doch den europäischen Markt immer mit universal-Versionen ab, welche in X-Sprachen waren. Ich glaube viele griffen daher einfach automatisch lieber zu Nintendo, weils halt doch irgendwie schöner ist.

      Vielleicht red ich auch totalen Unsinn, aber ich habe, soweit ich weiß, fast nur multilinguale Anleitungen. Den größten Witz erlaubte sich Sega ja mit Mega Games I, das ich gar nicht mehr zu kriege mit den 3 Romanen^^
    • @ Misimovic: Gut zusammengefaßt. :) Also ich bin derzeit echt überrascht, welche Titel doch tatsächlich auf dem MD bessr sind, als auf dem SNES. Hatte ich ehrlich gesagt nicht so in Erinnerung.

      Aladdin und MK1 sind irgendwie klar gewesen, aber so Sachen wie Cool Spot, Mickey Mania oder Lost Vikings (5 neue Levels) haben mich schon ein wenig gewundert.
    • ist schon interessant, ja.von aladdin hatte ich damals beide tests gelesen.aber ausnahmen bestätigen die regel - vom gesamtcharisma der spielemasse beider konsolen, von der relativen alterung der spielmechanik und der aufmachung würde ich JEDERZEIT auf die berühmte einsame insel das snes mitnehmen mitsamt seinen perlen wie chronotrigger, final fantasy 6, secret of mana, donkey kong 1-3, super mario 1 und 2, street figter alpha 2, lufia....schon diese titel allein lassen die konsole immer noch glänzen.wogegen ECHTE ZEITLOSE perlen, die eben NICHT stark gealtert sind auf dem sega gerät meines erachtens nicht existent sind.das ist klar recht subjektiv gefärbt, aber die konsole hat mich damals nicht angesprochen und heute auch nicht.ich hab die spiele im nachhinein getestet - es reizt mich NICHTS.nicht die blassen rpgs, nicht die sonics auch nicht die prügler.ein paar perlen gibts freilich, ecco, eternal champions, aber im großen und ganzen ROCKT DAS SNES NACH WIE VOR....zelda 3 - so simpel, die mechanik IMMER NOCH so homogen wie damals.ich kenne nix auf der mega drive hardware was auf dieses level kommt, wie all die schönen, bunten und soo ausgereiften perlen von damals.
      chronotrigger -schmacht ^^ -

      nachtrag : es gibt sicher EINIGE perlen auf dem md, aber an genannte klassiker kommt nix hin ^^ ( muahahaha, ich bin so der fan halt auch, ge )

      The post was edited 1 time, last by Niemand ().

    • Ich persönlich bevorzuge den Mega Drive um Längen, unabhängig vom Gesamtvergleich.

      Als Adventurefan geben neben anderen Bereichen auch Titel wie Monkey Island, Snatcher, Scooby-Doo und Space Adventure einen Ausschlag. :D
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther
    • Zu dem Artikel:
      Secret of Mana ist ein RPG und kein Adventure :/

      und auch Donald gabs doch aufm SNES mit Maui Mallard

      Insgesamt find ich den Megadrive super, finde man sollte die Konsolen nicht miteinander vergleichen, der Megadrive hat Top Only Titel und der SNES. Die Titel die es auf beiden Systemen gibt sind mir egal, dass macht für mich die eine Konsole nicht besser oder schlechter. Am Ende bin ich trotzdem SNESFan weil ich damit aufgewachsen bin, Megadrive hatte niemand iwie :(

      The post was edited 2 times, last by CoBaYe ().

    • Beim Mega Drive fehlen unter Action-Adventure auf jeden Fall Story of Thor und Soleil.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!" - Heinz Rudolf Kunze

      "Für Heuchelei gibt's Geld genug. Wahrheit geht betteln." - Martin Luther